Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18 Dezember 2017 00:18   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

Bericht zur FKK-Anlage Vera Playa, Spanien

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif
Bericht zur FKK-Anlage Vera Playa, Spanien

Vera Playa

Ich war nun schon dreimal in Vera Playa, Spanien und da mich dauernd Leute drauf ansprechen, wie es da so ist, schreibe ich mal einen Bericht darüber.

Erstmal zu der Lage:
Das Hotel Vera Playa liegt eine gute Autostunde vom Flughafen Almeria in östlicher Richtung in der Nähe von Vera und Garuccha.
Die Anlage liegt direkt am Meer. Vor der Anlage sind ein kleiner Supermarkt, paar Restaurants, ein Geschenkeladen, eine Kneipe und eine Diskothek. Auf der einen Seite grenzt ein Campingplatz an, auf der anderen die Anlagen von Vera Natura (Ferienwohnungen). Alles ist sehr großzügig gestaltet, also hängt nicht aufeinander.
Das Hotel ist in U-Form gebaut. In der Mitte ist ein großer Pool mit Wasserfall, Rutschen. Um den Pool stehen jede Menge Liegen zwischen vielen Palmen, so dass man immer einen Platz findet und auch, bei Bedarf, immer einen Schattenplatz.

Es gibt verschiedene Zimmerkategorien. Alle Zimmer haben einen Balkon, Terrasse, Air Condition und eine Rundbadewanne. Die Appartements und Studios gucken alle Richtung Strand, die Zimmer Richtung Pool oder nach außen. Manche Studios haben zwei Zimmer und eine Küche. Die Playa Suiten (es gibt drei) haben zusammen einen extra Pool. Die Präsidentensuite ist sehr geräumig, hat eine riesige Terrasse und einen extra Pool. Dort ist eine Küchenzeile, allerdings ohne Herd. Geputzt wird jeden Tag, egal in welcher Kategorie.

Beim Einchequen in das Hotel bekommt man Karten (Kreditkarten-Größe), mit denen man im Zimmer den Strom anschmeißt. Außerdem kann man mit diesen Karten das Zimmer öffnen und alle Durchgangstüren öffnen. Innerhalb der Anlage kann man mit dieser Karte zahlen, d.h. man muss kein Bargeld bei sich tragen.

Von Almeria aus kann man mit dem Bus zur Anlage fahren. Hat man Selbstversorger gebucht, ist es aber besser einen Mietwagen zu nehmen, denn zum Großeinkauf fährt man besser nach Vera in einen großen Supermarkt. Der Supermarkt bei der Anlage hat nur Getränke, Kekse, Dosensuppen, Postkarten, Sonnencreme, Zigaretten etc.

Das Essen für die Leute, die Halb- oder Vollpension gebucht haben, kenne ich nicht. Habe aber gehört, dass es eine riesen Auswahl gibt und sehr gut sein soll.

In den Restaurants (außer dem Strandrestaurant) und in der Anlage (außer Strand, Terrassen) ist ab 20 Uhr textilpflicht.

Ausflüge in die Umgebung können im Hotel gebucht werden.

In der Anlage hat es einen Kinderspielplatz und einen Kindergarten. Wenn man möchte, kann man seine Kinder da den ganzen Tag kostenlos abgeben.
Es wird für Kinder und Erwachsene ein reichhaltiges Animationsprogramm geboten. In der Hotelhalle hängt ein Plan, wann und wo was stattfindet und dann geht man einfach hin, wenn man mitmachen möchte. Das Programm geht von Beach-Volleyball über Schiessen, Mini-Golf, Tischtennis, Wassergymnastik, Darts, bis hin zu Windsurfen.

Abends gibt es in der Anlage ein täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm. Erst Mini-Disko für Kids, dann Spiele mit Gästen, die Lust haben mitzumachen, Live Musik, Musical-Nachstellungen durch die Animateure etc.

Der Strand fällt flach ins Wasser, ist breit und recht lang. Man kann schöne Spaziergänge machen. Außerdem ist er recht leer, also nie überlaufen, man hat gut Platz und liegt nicht eng aufeinander.

In der Nebensaison (Oktober) waren viele Rentner in der Anlage. Die beiden anderen Mal waren wir in September und August. Da war alles altersmäßig sehr gemischt.

Ich war sicher nicht zum letzten Mal in Vera. Finde es superschön dort. Da passt alles.

Hier findet man paar Bilder der Anlage und weitere Infos:
http://www.veraplaya-holidays.com/vpVPC.html
http://www.miramare-reisen.de/reiseziele/veraplaya.htm

Wer Fragen hat, kann sich gerne an mich wenden.

WITCH

Beitrag 03 Januar 2003 00:44 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Preise in Vera Playa?

Die gegend scheint sehr schön zu sein, aber wie sieht es mit den Preisen aus? Ist es erschwinglich oder schlägt es schon ganz schön zu Buche? Was kostet es denn so ungefähr pro nacht?
Ich wollte schon immer mal in so eine Anlage, bin aber immer zurrückgeschreckt, weil ich dachte, so was kann eigentlich nur teuer sein. Da du aber schon da warst, weißt du sicher was es so ungefähr kostet.
Gruß Vogti

Beitrag 03 Januar 2003 14:26 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Hallo Vogti!

Also die Preise vor Ort (Essen, Trinken etc.) sind so wie hier.

Ansonsten ist ein Urlaub dort sicher nicht billig, aber ich finde da lohnt sich jeder Cent. Service kostet eben. Klar ist ein Camping Urlaub o.ä. günstiger, aber man muss eben abwägen was man möchte.

Genaue Preise kann ich Dir jetzt nicht nennen. Hab keine Lust die Preistabelle ausm Katalog abzutippen. icon_confused.gif
Der Preis hängt von vielem ab: Zeit des Urlaubs, Saison, Art der Anreise, Zimmerategorie, HP, VP oder Selbstversorger.

Guck doch mal bei www.oboena.de rein und lass Dir einen Katalog kommen.
Da kannst Du Dir alle Möglichkeiten durchrechnen.
Es gibt auch andere Reiseveranstalter. Die kenn ich aber nicht. Es ist aber auf jeden Fall billiger eine Pauschalreise zu buchen als direkt im Hotel.

Gruß WITCH

Beitrag 03 Januar 2003 15:50 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Danke

Ich werd mir den Katalog kommen lassen, danke.
Gruß Vogti

Beitrag 03 Januar 2003 15:54 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Daniela
Ehemaliger User










Hallo Vogti,

wir waren auch schon im Vera Playa und haben dazu auch einen ausführlichen Reisebericht geschrieben.

Die Reise an sich zum Vera Playa mit HP ist schon recht teuer, aber für ein 4-Sterne-Hotel mit suuuuuuuper Essen ist der Preis angemessen, nein besser: o.k.!!!

Da wir Halbpension hatten, haben wir nie außerhalb gegessen, die Preise im Hotel für Getränke liegen unter denen anderer 4-Strene-Hotels in Spanien und da kenne wir einige von.

Landschaftlich und vom Umfeld bietet das Vera Playa nicht viel, aber man kann dort super einen Entspannungsurlaub berbringen, sich vom Service und Essen des Hotels verwöhnen lassen. Wer Abwechslung und High-Life sucht, oder unter FKK swingen versteht, sollte das Hotel besser meiden.

Gruss

Daniela

Beitrag 03 Januar 2003 16:27 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK