Mordender Christen-Mob: HYPATIA

Hier konnte man sich über Religion austauschen. Forum geschlossen.
Gesperrt

Benutzeravatar
hhnude
Beiträge: 5030
Registriert: 03 Februar 2008 10:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Agora - Die Säulen des Himmels - HYPATIA

Beitrag von hhnude » 11 März 2010 07:51

Pan meets Lilith hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=zCfuVXs55jM

http://www.youtube.com/watch?v=_Lq2KKu_ ... re=related

http://www.agora-derfilm.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypatia


Gottfreie Grüße!



Vielen Dank für den Hinweis, Pan.

Zwar hatten wir das schon:

Schöne nackte Hexen
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t ... ht=hypatia

Das war der Beitrag Spaniens zu den Filmfestspielen in Cannes 2009
http://www.moviepilot.de/news/agora-von ... nes-102864

Die Kritik war logischerweise nicht so super. Wobei es offenbar in der Tat so ist, dass man aus der eigentlichen Story mehr draus hätte machen können.

Aber immerhin, nun gibt es den Film endlich auch auf Deutsch. Und immerhin hat man eine Vision dessen, was damals im alexandrinischen Griechenland so los war.

Manche halten die Teilung Roms, oder die Eroberung durch die Araber für das Ende der Antike. manche denken, dass die Antike bereits beginnend mit den Schandtaten der Christen in Alexandria systematisch ermordet wurde.

Die Entfleischung und Verbrennung der "Zauberin" (die ja eigentlich eher nur die letzte der alexandrinischen Bibliothekare und eine geachtete Philosophin war, ging auf ein Gesetz zurück un Rom, dass mit allen heidnischen Zauberern so zu verfahren sei. Dies zieht sich dann auch in der Vernichtung der sogenannten Hexen im MA durch.

In Alexandrien hatten die Christen ihre Unschuld verloren. Sie selbst fanden diese Taten so schlimm, dass sie eine eigene Geschichte erfanden, in der natürlich eine liebe Christin von bösen Zauberern gefoltert und tragisch zu Tode gebracht wurde. Wer keine Geschichte hat, macht sich eben eine.
Katharina von Alexandrien, eine der bekanntesten katholischen Heiligen
http://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_von_Alexandrien



Mit hellenischen Grüßen


hhnude

Gesperrt