Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24 Juni 2017 16:02   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr.55

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr.55

(1) Nackt gewinnt

Derzeit läuft irgendwo in den Niederlanden ein kleines Quiz. Es gibt auch einen kleinen Gewinn. Zumindest diejenigen, die sich mit den dortigen FKK-Stränden auskennen, und die ihre Lösung bis Ende des Jahres dort einschicken, haben eine Chance.

Es werden zu den Lösungen der verschiedenen Aufgaben zwar keine Tipps und Hinweise gegeben, aber die helfen eigentlich nur jemanden der sich dort auskennt.

Immerhin: Einen oder eine Nacktwanderer/in haben sie dort auch eingebaut:


http://www.naaktstrandje.nl/NaaktstrandenKwis/2010/23.jpg

„Regenmacher, laber hier nicht herum. Sag – wo sind die Fragen ?“

Bitte – hier geht es zum FKK-Strand-Quiz :

http://www.naaktstrandje.nl/NaaktstrandenKwis/

Beeilung !
Bis zum Einsendeschluss, den 01.01.2011, ist es nicht mehr lange hin.


(2) Nackt ins Theater

Das kling reißerisch. Ist es aber nicht.

Die Mitglieder der „Paulinat“ wollen ihre Aktion auch nicht reißerisch verstanden wissen.

Am 11. November 2010 trafen sich die Mitglieder der „Paulinat“ (Natursistas de São Paulo) zu einem kleinen Experiment. Die „Paulinat“ ist eine noch relativ junge Gruppe, die aber bereits der „Federação Brasileira de Naturismo, FBrN“ in der INF angeschlossen ist.

Das kleine Theater bot 35 Personen Platz.

Am Ende der Vorstellung bedankte sich sowohl das Schauspielerteam als auch der Regisseur bei ihren „au Naturel“-Besuchern. Und diese wiederum bedankten sich bei dem Team und beim Regisseur:


http://www.jornalolhonu.com/imagem/119/SAM_0844.jpg
(Im Vordergrund das Schauspielerteam, Hinten: u.a. Mitglieder der Paulinat)

Es könnte schon bald eine Fortsetzung geben.

Wirklich neu war das aber nun auch nicht mehr.
Es gab Vorläufer.

Zum Beispiel in Madrid. Vor fast 3 Jahren.

Selbst hier, in diesem verwegen Forum, wurde schon davon berichtet.

Zur Erinnerung:


http://www.elpais.com/recorte/20080315elpmad_7/LCO340/Ies/publico_obra_Naked_boys_singing.jpg

(siehe: http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=12888 , dort ist auch ein link zu einem Zeitungsartikel angegeben )

Wir sehen also: „Nackt im Theater“ im Sinne von „Nacktheit vor der Bühne“ ist – wie so vieles - nicht wirklich neu.

Behaltet das aber für euch. Damit der Künstler, der da irgendwo in Süddeutschland so etwas machen will, nicht abspringt, bevor es begonnen hat. (Es wäre taktisch unklug, ihm den Moment der Erfindung von etwas vermeintlich Neuem zu nehmen – das bremst bei Künstlern nur den Elan)


(3) Naturistische Nacktwanderer und die große BN bitten zum Dinner

Der SOC ist ein englischer FKK-Verein ohne eigenes Gelände. Die Mitglieder dieses Vereins besuchen gelegentlich die örtlichen FKK-Gelände benachbarter und befreundeter Vereine. Es herrscht ein reger Austausch. In den Wintermonaten trifft man sich zu den FKK-Zeiten im örtlichen Schwimmbad. Soweit – so gut.

Es kommt aber noch besser:

Jener englischer SOC ist schon seit beinahe 2 Jahrzehnten aktiver Organisator von Nacktwanderungen in England.

Zum 19.01.2011 lädt nun die große „British Naturism (BN)“, in der rund 11000 Naturisten Englands Mitglied sind, und besagter FKK-Verein zu einem naturistischen Essen mit den Nacktwanderern ein.

Die Nähe des „British Naturism“ zum Nacktwandern ist uns schon im letzten Winter aufgefallen, als man dort demonstrativ das Bild eines Nacktwanderers zum Titelbild des Info-Blattes machte:



Richard, aktiver Organisator vieler, vieler Nacktwanderungen wird bei dieser Gelegenheit über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres berichten und auch das Programm für das kommende Jahr vorstellen.

Es wird wohl auch ein „guest speaker“ auftreten.

Mehr schreibe ich jetzt hier nicht.

Satt dessen:


(4) Englische Nacktwanderstatistik

Wenn man sich das Programm der Nacktwanderer-Gruppe im britischen FKK-Verein SOC, von dem im vorhergehenden Unterpunkt gerade berichtet wurde, etwas näher anschaut, dann werden etliche Parallelen mit der hiesigen Entwicklung sichtbar.

Sowie hierzulande treffen sich die Aktiven zumeist auf entlegenen Parkplätzen. Die Wanderungen finden typischerweise in der Mittagszeit und am frühen Nachmittag statt. Üblicherweise werden Weglängen von 12-18 km gewählt. Häufig trifft man sich im Anschluss in einem nahen Ausflugslokal/Gaststätte.

Noch eine Parallele:
In den Fällen, in denen es unbeabsichtigt doch zu Begegnungen mit Unbeteiligten gibt, kommt es seltenst zu ablehnenden Reaktionen.

Angesichts der mit hiesigen Erfahrungen vergleichbaren Schilderungen bietet sich ein Vergleich mit der hiesigen Nacktwanderstatistik an:

Hier ein Überblick:

(01) 03.04.2010 Charlbury nahe Oxford, ca. 16 Km
(02) 27.04.2010 Graveley nahe Stevenage, ca. 19 km
(03) 11.05.2010 Ashdown Forest nahe East Grinsteage, ca. 16 km
(04) 26.05.2010 Chilten Scarp nahe High Wycombe, ca. 14 km
(05) 09.06.2010 Maidensgrove nahe Henley-on Thames, ca. 17 km
(06) 16.06.2010 Bury Down nahe Didcot, ca. 16 km
(07) 24.06.2010 Giant's Grave nahe Marlborough, ca 17 km
(08) 06.07.2010 Friston Forest nahe Eastbourne, ca 14 km
(09) 15.07.2010 Broad Chalke nahe Salisbury, ca 16 km
(10) 24.07.2010 Hoo Peninsula nahe Gravesend, ca. 19 km
(11) 05.08.2010 Whiteways Cross nahe Arundel, ca.16 km
(12) 17.08.2010 Ackling Dyke nahe Salisbury, ca. 17 km
(13) 24.08.2010 Sugar Hill nahe Swindon, ca. 17 km
(14) 07.09.2010 Hinton Downs nahe Swindon, ca. 16 km
(15) 16.09.2010 Red Shoot nahe Ringwood, ca. 19 km
(15) 28.09.2010 Patching nahe Worthing, ca. 17 km
(17) 07.10.2010 The Missendens nahe Amersham, ca. 19 km

In Summe sind das 250 - 300 Km.

Ein Beispiel:


http://www.socwalks.fsnet.co.uk/walks2010/broadc102.jpg
(Broad Chalke nahe Salisbury)


(5) Mitmachen statt Zugucken

Für Donnerstag, den 06.01.2011 lädt die „Naturisten Federatie Nederland (NFN)“, in der sich rund 70000 Naturisten aus den Niederlanden zusammen geschlossen haben, zu einer Podiumsdiskussion ein. Das heißt, in diesem Fall lädt das Info-Blatt der NFN, die „UIT!“ ein. Aber von solchen Details sollten wir uns jetzt hier nicht die Sicht verbauen lassen.

Es geht schließlich um eine wichtige Frage. Es geht darum, wie die NFN, die im kommenden Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, noch zukunftsfähiger gemacht werden kann.


http://www.nfn.nl/upload/banners_homepage/home_page_banners_image_doe_mee_en_denk_mee_32.jpg

Wer will, der kann sich einbringen, und seine Ideen mit der NFN teilen.

Nicht nur zugucken, sondern mitmachen – das ist die Devise.


(6) Finsternis

Gleich zu Beginn des nächsten Jahres wird sich der Mond zwischen Sonne und Erde schieben. Und es wird ein Finsternis sein.

Genauer: Am Vormittag des 04.01.2011 wir sich in weiten teilen Europas die sonne verfinstern. Zumindest teilweise. Es ist also ein partielle Sonnenfinsternis. Dabei wird es nicht wirklich „Nacht bei Tag“, aber doch zumindest deutlich „dämmerig“. Selbst wenn es am 04.01.2011 bewölkt sein sollte, wird es auch ungeübten auffallen.

„Sonnenfinsternis hin – Sonnenfinsternis her. Regenmacher bleib beim Thema. Was hat das mit FKK zu tun ?“

Na gut, dann muss ich noch einen „drauflegen“:

Hier eine Montage einiger in zeitlichem Abstand gewonnener Aufnahmen, die den Verlauf der „Mondbewegung“ vor der Sonne wiedergibt:


http://www.naturistnet.org/data/site_62/archive/72/composite_s.jpg

Sie stammt von einer vergleichbaren Sonnenfinsternis die vor rund 3 Jahren zu beobachten war.
( http://www.naturistnet.org//main.php?page_id=2334 )

Dazu gibt es auch ein video:



Wer sich dafür interessiert – etwas mehr Informationen zur bevorstehenden Sonnenfinsternis finden sich unter:

http://eclipse.astronomie.info/2011-01-04/


Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Etwas verpasst ??
Macht nichts.
Hier geht es zu den vorherigen Streiflichtern:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=22012
.

Beitrag 29 Dezember 2010 11:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif
Piruetas em Barra Seca

Danke Regenmacher.

Ich fand auf der Seite des Magazins, aus dem du das Bild vom Paulinat hattest

http://www.jornalolhonu.com/

noch ein interessantes Video: 1a Nackte Rolle Rückwärts

http://www.jornalolhonu.com/jornais/olhonu_n_117/fotos.html



Das hat mir so gefallen, dass ich das unbedingt erwähnt wissen wollte. Wahrscheinlich hattest du das aber irgendwo schon erwähnt. Ich bin zu krank, um immer wieder alle 8 Jahre Postings über dies und das durchzuwühlen. Bitte also um Nachsicht.

Ich kann auch leider wahrscheinlich nie mehr richtig laufen, sodass ich zur Wander-Statistik kaum ein paar Meter beitragen könnte, bin aber deswegen kein schlechter Mensch. Ich lese dennoch trotzdem gern hier mit, auch als Nichtwandersmann, weil mich dass Thema Lebensfreude interessiert, die ja auch immer wieder hinter diesen Geschichten hier steckt.



hhnude

Beitrag 29 Dezember 2010 12:21 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Zitat:
Wahrscheinlich hattest du das aber irgendwo schon erwähnt.

Generell können Wiederholungen – wenn ein zeitlicher Abstand eingehalten wird – durchaus hilfreich sein, denn zum einen wechselt hier vermutlich aller paar Monate das Publikum und zum zweiten „hält es dann bei den Dauerlesern besser“.

Ich weiß übrigens auch in den seltensten Fällen, ob ich eine Sache schon einmal (oder gar mehrfach) erwähnt habe. Ich schreibe zwar „mit Absicht“ aber ohne Plan einfach nur das, was mir so in den Sinn kommt. Allein dadurch sind Wiederholungen praktisch vorprogrammiert.

Alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 31 Dezember 2010 14:04 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Ich kamme gerade aus Bad Breisig wieder. Derzeit läuft ja gerade im ganz "großen Programm" eine Sonnenfinsternis. Und in der Tat konnte ich die Sonnenfinsternis bei nur leichter Bewölkung beobachten. Die Fotomontage im vorherstehenden Beitrag (dort wurde eine winterliche Sonnenfinsternis in ein sommerliches FKK-Strand-Bild hineinkopiert) gibt die Stimmung richtig wieder. Schaut ruhig heraus. In wenigen Minuten wird alles wieder vorbei sein.

Die nächste, vergeichbare Möglichkeit gibt es erst in 15 Jahren wieder.

alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 04 Januar 2011 10:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK