Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24 Juli 2017 04:35   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..189 vom 01.04.2013

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr..189 vom 01.04.2013

(1) „Lets Dance“

In der Zeit vom 08.05.13 bis zum 12.05.13 wird das Gelände des „Broadlands Sun Club“ im englischen Norwich dem Frühlings-Treffen der jüngeren INF dienen. Die Teilnehmenden im Altersbereich von 14 bis 27 Jahren wird Gelegenheit gegeben, sich ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten :


http://www.bn.org.uk/community/ul99893000c39df/56d3762cb7e5ae27b2a2144484e4d057.jpg

Darunter finden sich so Dinge wie „Disco“, „Bodypainting“, „UV-Painting“, „Tagesausflug nach Norwich“ und ...

... „Dancing Lessons“.

Das alles für 50 Euronen. Mahlzeiten inklusive.

Nicht zufällig wird dort am 11.05.13 die „European Naturist Youth (ENY)“ tagen. Aber das ist vorläufig noch geheim. Fast geheim, denn regenmacher – inzwischen geübt im „Gras wachsen hören“ - weiß natürlich vorher schon Bescheid. Schreibt aber noch nichts.

Was ich jedoch schon jetzt schreibe :

5 Tage England für 50 Euronen.

Achtung:
Weil schon am 05.April Anmeldeschluss ist, muss sich die Jugend sputen.

So wie die beiden hier:


http://24.media.tumblr.com/a88ead8320289d0e8cd96768c5bafc07/tumblr_meseqxNLRW1rog67ko1_500.gif

weitere Infos unter :

http://www.facebook.com/events/313911495385072/permalink/314213802021508/
http://www.facebook.com/events/529907313704764/
http://www.bn.org.uk/articles.php/_/activities/inf-youth-rally-r204
http://www.naturismo.org/acontecimientos/13youths.html
http://www.ajnf.fr/sorties/160-rencontre-internationale-des-jeunes-naturistes-du-08-au-12-mai-2013


(2) Blootwandelen – immer ein Gewinn

Wenn man die aktuelle „UIT!“, das vierteljährlich erscheinende Nachrichtenblatt der „Naturisten Federatie Nederland (NFN)“ aufschlägt, dann fällt sogleich eine größere Reportage auf, die sich dem Thema „Blootwandelen“ (Nacktwandern) widmet.


http://www.nfn.nl/upload/products/products_content_image_51.jpg

Auf insgesamt 5 Seiten wird ausführlich in Wort und Bild über eine Nacktwanderung auf dem Harzer Naturistenstieg berichtet : „Blootwandelen door de Duitse bossen“

Nach einer kurzen Erläuterung zur Geschichte des Harzer Naturistenstieges kommen Monika Rauhut, die Orts-Bürgermeisterin von Wippra, und etliche der Teilnehmer zu Wort. Beispielhaft will ich hier Karin und Jürgen T. Nennen. Sie loben die Wohltaten des Nacktwanderns in farbigsten Tönen, und vergessen auch nicht, einen Bezug zu selbst erlebter FKK-Vergangenheit herzustellen.

Natürlich nutzt auch Nicole Wunram die Gelegenheit, für das Nacktwandern zu werben. So zu werben, dass die mürrischen Bemerkungen eines Forstwirts, den sie auf ihrem Weg begegnen, nicht mehr groß ins Gewicht fallen können.

Zwei Dinge sind mir am Bericht in der „UIT!“ besonders aufgefallen :

(a)
Die Macher ließen sich die Chance nicht entgehen, darauf hinzuweisen, dass es auch in den Niederlanden zahlreiche Möglichkeiten zum Nacktwandern gibt. Streiflichter-Leser wissen es bereits: In den Niederlanden werden - z.T. durch Mitgliedsvereine des NFN – Nacktwanderungen angeboten. Dabei wurden und werden die Möglichkeiten des §440a genutzt.

(b)
Zur vorstehenden frohen Botschaft passt, dass sich die Redaktion der „UIT!“ entschlossen hat, ihren Lesern drei Exemplare des „Nacktwandern“ von Nicole Wunram als Gewinn zur Verfügung zu stellen. Es entscheidet das Los.

Mir verbleibt an dieser Stelle nur die Wiederholung der Überschrift, die für alle Leser gilt:

„Nacktwandern – immer ein Gewinn“


(3) University Post

Hier sehen wir, wie aus einer kleinen Sache eine etwas größere Sache werden kann.

Es begann damit, dass ein ortskundiger Naturist von den Danske Naturisten (DN) die „schwarzen Bretter“ der Universität Kopenhagen abklapperte und überall kleine Flyer anbrachte, die – inmitten von Studentenbudenangeboten und -gesuchen - für das sonntäglichen Nacktbaden im Schwimmbad in Frederiksberg warben.

„Regenmacher, was soll das ? Nicht das ich dagegen wäre, aber was interessieren uns hier die 'schwarzen Bretter' der Universität Kopenhagen ?“

Ja. es geht doch weiter.

Vor eben einer diesen „schwarzen Brettern“ stand irgendwann einmal Sofie, die das sonntäglich Nacktbaden sogleich ausprobierte, und dann auch in der – nenne wir es einmal „Uni-Zeitung“ - „University Post“ davon berichtete.

Ich will es kurz machen :

Sofie Aggerholm Bruun war ganz hin und weg, ob der positiven Atmosphäre beim Nacktschwimmen in Frederiksberg, das über den einfachen Sport weit hinausgeht, da es auch sozial-kommunikative Elemente hat.

So einfach kann Werbung sein :

http://universitypost.dk/article/taking-splash-nudist

Hier kommt sogar eine kleine internationale Note hinzu: Der Artikel wurde kurz bei der INF erwähnt. Und schon reichten die Wellen bis nach Portugal und weit in die AANR hinein.

Den anderen zum Vorbild.

Noch einmal:
Das alles fing mit den kleinen Zetteln an den „schwarzen Brettern“ der Universität Kopenhagen an.


(4) Internationaler Frauentag

Erst vor wenigen Wochen (genauer: am 8. März ) hatten wir ja den „internationalen Frauentag“ - einem Tag, den die südamerikanischen Nackten zum Anlass nahmen, in einer gemeinsamen Darstellung ihre Pionierinnen zu feiern :


http://comunidadesnaturistas.com/wp-content/uploads/2013/03/Colagens4-300x225.jpg

Zwei der abgebildeten kamen hier in den Streiflichtern schon gelegentlich vor:

Florencia Brenner (oben, Mitte) und Glacy (halb unten, halb links)

„Und ?? Regenmacher,wie steht das hierzulande ? Z.B. bezüglich des Nacktwanderns ?“

Ja, da werden wohl – insbesondere die Neuen – Nicole nennen wollen.

Richtig.
Dann gab es da hierzulande aber auch noch eine J. - das können jedoch nur die Alten (sozusagen: die Experten unter den Experten ) wissen, obwohl es mit deutlich weniger als 10 Jahren eigentlich gar nicht einmal so lange her ist. Inzwischen ist es jedoch – wie geschrieben : „fast geheimes Expertenwissen“.


(5) Riesenschweinerei in Frankreich

Bei all diesen Erfolgen will und darf ich nicht eine überaus ungünstige Nachricht verschweigen, die mich heute am frühen Nachmittag aus Frankreich erreichte.

Es ist eine Nachricht, die mich wütend macht.

So wütend, dass ich kaum darüber schreiben kann. Aber es muss sein:

Die „Association des Jeunes Naturistes de France (AJNF)“, in der sich die jüngeren Naturisten Frankreichs zusammengeschlossen haben, teilt mir mit heutigem Datum mit, dass sie – mir stockt der Atem - Badebekleidung an die Mitglieder verteilen wollen. Im ganzen Land soll das „FKK-Baden“ demnächst in „voller Montur“ erfolgen.

Das geht doch nicht.

Seht selbst, welches Unglück die schändliche Initiative der AJNF unter die Menschen bringt:


http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/561195_441031452649586_1521879519_n.jpg

Ich sage euch : Das wird Folgen haben.

Darüber muss die INF entscheiden.
Und zwar sofort :


http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/521494_10152692646545224_748483294_n.jpg

Nanu ?

Auf dem Bild scheint mir Stephane Deschenes (vorne rechts) zu lächeln. Gerade bei ihm wundert mich das, denn sonst ist er ja eigentlich generell dem CO eher skeptisch gegenüber eingestellt. Hat er den Ernst der Lage noch nicht erkannt ??

Und Bernd Huijser (von der NFN, hinten links) ??
Der lacht doch sogar !!

Dabei wird die Info aus den Reihen der französischen AJNF die Welt verändern.
Zumindest die nackte Welt.

Ja, ja, ganz Recht.
Die nackte Welt wird mit dem heutigen Datum, dem 01.04.2013, eine ganz andere sein.

? ... ?

Ach so, jetzt fällt es mir auch auf.

Nun weiß ist, warum Stephane und Bernd lachen.


Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Hier geht es zum letzten Streiflicht:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=27860

Und wer jetzt immer noch nicht genug hat:
Hier geht es zu den anderen Streiflichtern - „gesammelt und gebunden“:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19187
.

Beitrag 01 April 2013 23:49 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
mtü



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 15.08.2012
Beiträge: 11
Wohnort: Tübingen


blank.gif

Danke für die schöne Zusammenstellung von grenzüberschreitenden Nachrichten! Eine schöne Lektüre!

Beitrag 02 April 2013 22:47 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Zitat:
grenzüberschreitenden Nachrichten

Das ist entschieden zu hoch. Streiflichter sind keine Nachrichten. Sie sind launische Zusammenstellungen von Themen, die mir häufig rein zufällig in den Kopf kommen. Nachrichten kann man natürlich auch machen. Aber dann braucht das ein Mindestmaß an Sorgfalt. Und in Folge ziemlich viel Zeit. Das ist dann nicht mehr in 5 oder 10 Minuten in die Tastatur gehauen. Mehr als das würde sich hier aber – bei nur wenigen ernstzunehmenden Lesern - nicht lohnen.

alle Grüße
michael regenmacher

Beitrag 11 April 2013 22:14 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK