Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Oktober 2017 07:00   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..244 vom 14.07.2014
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Zitat:
Ich will ja hier niemanden seine Illusion nehmen.

Das wäre auch kaum möglich, denn die wären (soweit jemals vorhanden) nach jahrzehntelanger Erfahrungen eh längst verschwunden. Mit Illusionen hätte alle Erfolge der letzten Jahre auch niemals erreicht werden können. Das kann ich zumindest für diejenigen Erfolge sagen, an denen ich beteiligt war.

Zitat:
Dann gilt eben: "Das ist wirklich die beste Entscheidung, die wir in den letzten dreißig Jahren der Gesetzgebung im Bereich des „Clothing optional' hatten.“

Das ist zumindest der Kommentar von Herman van der Helm, dem ich in dieser niederländischen Sache weitaus mehr Kompetenz zubillige als dir. Und das nicht nur, weil er als Betroffener seit über einem Jahr ausführlich damit befasst war, sondern weil er – wieder ganz im Gegensatz zu dir – nicht anonym als „ix“, „ysilon“ oder „zett“ auftritt, sondern sich mit Bild und Namen „ins Zeug wirft“.

So entsteht „Gewicht“.

Die – im Vergleich – „Leichtgewichtigen“ sehe ich dagegen auf den „billigen Zuschauerplätzen“. Keine Frage : Es ist jedermanns Recht auf den Zuschauerplätzen Platz zu nehmen. Vielleicht muss es – um des Erfolgs willen – sogar Zuschauer geben. Aber es sind trotzdem nur Zuschauer.

Zitat:
Also ist, wenn ein Nackter auf einen Angezogenen trifft, der Nackte in der Mehrheit.

Natürlich nein, denn 1 / 2 * 100% = 50%, was bekanntlich nicht über 50% ist, woraus folgt, dass dann sowohl der Nackte als auch der Bekleidete nicht einer Mehrheit angehören.

Aber wie auch immer gerechnet wird, welche Umwege das Gericht auf seinem langen Weg zu dem Urteil gegangen ist und welche Begründungen es gewählt hat, nach richterlichem Spruch wurden die restlichen Knöllchen – ganz ohne Rechnerei und auch ganz ohne Umfragen – für nicht gültig erklärt.

Das ist keine Illusion, sondern Fakt.

Und auch die Gemeinde Helft hat in den letzten Tagen (also nach besagtem Urteil) keine Knöllchen mehr verteilt – selbstredend ohne irgendwelche Umfragen unter den Anwesenden durchzuführen.

Auch das ist keine Illusion, sondern Fakt.

.

Beitrag 19 Juli 2014 21:27 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
diedrick
Ehemaliger User










Die Staatsanwaltschaft hat Berufung eingelegt beim Obersten Gerichtshof gegen das Urteil des Haager Gerichts.
Geht über Jahre, erstmals muss der Oberste Gerichtshof sich damit befassen, wenn keine Fehler während der Behandlung (zB falsche Abschnitt des Gesetzes der Anklageschrift) vorgenommen wurden, wird die Angelegenheit nicht zulässig erklärt, wenn ja wird die ganze Sache wieder zurücküberwiesen zu einem anderen Gericht.

Gruss, Dick

Beitrag 20 Juli 2014 12:41 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK