Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 11 Dezember 2017 22:02   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

Hat jemand Erfahrungen mit dem Platz "Björsbo" in Schweden?

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
rio76dd



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:41

Anmeldungsdatum: 04.10.2011
Beiträge: 80
Wohnort: Landkreis Rostock


germany.gif
Hat jemand Erfahrungen mit dem Platz "Björsbo" in Schweden?

Hallöchen,

unsere derzeitigen Sommerplanungen bewegen sich Richtung Schweden. Mit schwedischen Naturistenanlagen haben wir noch keine Erfahrungen gemacht. Beim Stöbern der Seiten des skandinavischen Naturistenportals (http://www.scandinavianaturist.org/) gefiel uns der Platz Björsbo ganz gut. Respektive haben wir nach diesem Platz weiter gegoogelt und ein paar hübsche Bilder gefunden. Wir wollen mit einem großen Hauszelt losziehen, dass auch ein paar Schlechtwettertage abkann (erprobt auf Amrum;) ). Wir sind eine Familie mit zwei Kindern (5 und 7)

War jemand vor Ort und kann persönliche Eindrücke schildern?

Alternativen sehen wir in Skovly (Norwegen) oder Partisanen Naturist Camping.

Viele Grüße und Danke!
rio

Beitrag 28 Januar 2014 20:40 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
AndreasHH
Ehemaliger User










Björsbo selber kenne ich nicht, aber das sieht nach einem sehr naturschön gelegenen Platz aus direkt am See. Mit der Region Småland kann man als Familie nichts falsch machen.

Beitrag 29 Januar 2014 10:52 
 
 
  Antworten mit Zitat  
PundV






Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main


germany.gif

Wir waren auf mehr als der Hälfte der schwedischen FKK-Campingplätze. Eines vorweg: auf FKK-Campingplätzen sitzen beide Geschlechter nackt in der Sauna, außerhalb von solchen Plätzen nicht---Saunen sind getrennt oder textil.

Sie sind alle recht klein, vielleicht maximal 50 Leute, aber auch nicht teuer. Bei Svanrevet gibt es kein Süsswasser, sonst sind alle zu empfehlen. Besonders gut gefallen hat uns Partisanen und Gustavsberg.

Es kommt öfter vor, dass alle gemeinsam am Lagerfeuer grillen. Da wir schwedisch sprechen, kamen wir leicht ins Gespräch, obwohl dies wohl auch ohne Schwedischkenntnisse geht (alle sprechen Englisch, viele Deutsch, und es sind auch viele Ausländer (Deutsche, Niederländer) auf den Campingplätzen.

Manche haben sehr gut ausgestattete Küchen. Alle haben unterschiedliche Ansichten darüber, wie organisiert alles ist.

Abends nach der Sauna---es ist noch hell---in den See springen---wunderbar!

Beitrag 29 Januar 2014 21:03 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
rio76dd



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:41

Anmeldungsdatum: 04.10.2011
Beiträge: 80
Wohnort: Landkreis Rostock


germany.gif

Hallo PundV
danke für die generelle Information hinsichtlich der Sauna. Das hatten wir irgendwo schon mal gehört, aber gut dass es so ist, wie es ist.
Vielleicht war ja doch noch jemand in Björsbo?

Beitrag 30 Januar 2014 19:58 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
PundV






Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main


germany.gif

In Björsbo waren wir auch. Ist vielleicht etwas "wilder" als die meisten Plätzen, nicht ganz so sauber, etwas uriger usw. Ist wirklich mitten in der Natur.

Wir waren aber 2006 da.

Beitrag 13 Februar 2014 20:11 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
rio76dd



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:41

Anmeldungsdatum: 04.10.2011
Beiträge: 80
Wohnort: Landkreis Rostock


germany.gif
Erfahrungsbericht Björsbo Naturistanläggning in Smaland/Schweden

Wir sind im Sommer 2014 nun kürzlich für zwei Wochen in Björsbo mit dem Zelt gewesen. Die Leute dort sind freundlich, einige sind deutsche Auswanderer. Der Platz ist leise, es gibt keine Straße o.ä. in direkter Umgebung. Der Campingplatz liegt an einem See, der anfangs 25 Grad Wassertemperatur hatte.

Stellplätze:
Es gibt Stellplätze oberhalb vom See auf einer großen Wiese und ein paar wenige unten am See. Die Stellplätze oben sind überwiegend schief, d.h. für Wohnwagen und Wohnmobil sind Keile für die Reifen sinnvoll. Unten am See ist es eben, dort hatten wir unser Zelt stehen.
Neben den Stellplätzen gibt es ein paar feste Hütten privater Eigentümer, die nicht mietbar sind. Gefühlt die Hälfte der Stellplätze sind von Dauercampern belegt.

Ausstattung:
Die Ausstattung ist insgesamt alt, aber sauber. Jedes Waschbecken, Kloschüssel, Armatur ist ein Unikat. Es scheint so, als ob alles irgendwo zusammengestaubt wurde.
Es gibt ein Gebäude in dem sich Warmwasserduschen, Waschbecken und eine Gästeküche (auch mit Kühlschrank und Gefriertruhe!) befinden. WC befinden sich in einer anderen Hütte, wenige Meter unterhalb. Für die untere Wiese steht ein Trocken-WC zur Verfügung.
Es gibt KEIN Trinkwasser aus der Leitung auf Björsbo. Etwa 200m von der oberen Wiese befindet sich eine Pumpe im Wald, an der man sich Wasser holen muss. Dort kann man unbekleidet hinlaufen.
Es gibt einen zentralen Grillplatz. Wer abends anfängt: Bitte großzügig Feuer machen, die Kohle soll immer für mehrere ausreichen.

Sauna:
Eine etwas eigenwillige, d.h. individuell gebaute, Sauna befindet sich etwa 30m vom See entfernt. Sie wird mit Holz beheizt und ist allabendlich Treffpunkt. An der Sauna ist außen auch eine Dusche und ein Spülbecken angebracht.

Badestelle:
Der See ist sauber, das Wasser leicht moorig. Es gibt einen Steg, von dem man ins Wasser springen kann. Das Ufer ist flach und für Kinder prima geeignet. Ferner gibt es ein Ruderboot und zwei Tretboote zur freien Verfügung. Ebenso steht im Wasser eine Rutsche. Am Ufer stehen außerdem einige Bänke und Holzsessel herum.

Spielplatz/Spielgeräte:
Zwei Trampoline, eine verkommene Sandkiste sowie einige Hockeyschläger sind alles, was für Kinder vorgehalten wird.

Nacktivitäten:
Der Besitzer, Kent Nygren, forderte uns auf, nackt zu einem etwa einen Kilometer entfernten unbenannten See zu wandern und dort zu baden. Ein schöner Spaziergang und meine erste Nackt"wanderung". Alternativ kann man auch auf einen Aussichtsfelsen steigen oder den See umrunden. Die 4,5km lange Seeumrundung kann weitestgehend nackt erfolgen. Nur für die Passage eines Grundstückes mit einem Ferienhaus sollte man eine Hose oder ein langes Shirt dabeihaben.
Im Übrigen erhielten wir von Kent für die Wanderung zum See und das dortige Baden (Fotobeweis genügt) vier Eintrittskarten für High Chaparral, ein Wildwest-Dorf in der Umgebung. Der Wert der vier Karten ist über 100 EUR!

Miet-Campinghütten:
Gibt es zwei Stück, ich habe sie aber nicht näher untersucht.

Einkaufen/Versorgung:
In Kulltorp befindet sich ein kleiner Landhandel, in Anderstorp (15min Fahrt) ein ICA, in Gislaved (20min Fahrt) ein Lidl und ICA, in Värnamo (25min Fahrt) ein City Gross, Lidl, ICA, Willys und vieles mehr.

Kosten:
je Nacht 130 SEK, Strom 40 SEK extra (kein Adapter nötig).

Bei Fragen, bitte melden!

Gruß rio[/b]

Beitrag 21 August 2014 18:44 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
PundV






Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main


germany.gif
nach wie vor

Hat sich also seit 2006 nicht so viel verändert!

Beitrag 21 August 2014 19:21 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Sasu



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 20.08.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Kassel
zur Zeit gesperrt

germany.gif

Auch einen sehr schönen Strand gibt es in Borrby Camping

Beitrag 22 August 2014 16:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK