Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Oktober 2017 12:48   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Männliche FKKler = geile Böcke?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Nackidei



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)


blank.gif

Habibi hat folgendes geschrieben::
Ich finde, bei dem Ton, der hier teilweise herrscht, und bei dem chauvinisten Gehabe, das einige Foren-Teilnehmer hier an den Tag legen, braucht sich das Forum über wenige weibliche Teilnehmer nicht beklagen. Ganz einfach. Mit Spannern hat das nix zu tun, sondern einfach nur mit männlichem Macht-Gehabe und ignoranten Mods, die einigen Leuten hier wirklich alles durchgehen lassen.

Stimmt. Wenn sich eine Frau hier im Forum behaupten will, muss sie Haare auf den Zähnen haben.

Beitrag 16 September 2014 17:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Habibi hat folgendes geschrieben::
Ich finde, bei dem Ton, der hier teilweise herrscht, und bei dem chauvinisten Gehabe, das einige Foren-Teilnehmer hier an den Tag legen, braucht sich das Forum über wenige weibliche Teilnehmer nicht beklagen. Ganz einfach. Mit Spannern hat das nix zu tun, sondern einfach nur mit männlichem Macht-Gehabe und ignoranten Mods, die einigen Leuten hier wirklich alles durchgehen lassen.

Stimmt. Wenn sich eine Frau hier im Forum behaupten will, muss sie Haare auf den Zähnen haben.

Nu ... im GEGENZUG gibt's ja auch Wahlrecht, seit 1919.

@tim:
Zitat:
Oder liegt es daran, dass Abstammungsgutachten in Vogelkreisen eher selten sind?

Mir hat kürzlich ein AMSEL-lerich gezwitschert: "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß."
Tim v. Assisi


Hm ... jetzt bringst du mich durcheinander. War das nicht Dr. Dolittle? Oder Prof. Habakuk Tibatong?

Zwar sah ich durchaus einmal ein Bild, auf dem sich Franz von Assisi den V_ö_geln widmete. Was Alfred Hitchcock zwar AUCH tat.

Beitrag 16 September 2014 21:00 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

Aria hat folgendes geschrieben::
Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
Aria hat folgendes geschrieben::
Daher gibt es hier sowohl als auch: Mann mit Macht für die Aufzucht der Kinder, die nicht unbedingt die seinen sein müssen.
Was m.W. im teutschen Feminat u.a. zu der abstrusen Rechtssituation führte "männliche Sorgerechtsverpflichtung TROTZ Nachweis des Kuckuckskindes". Richtig?

Natürlich ist das richtig, schließlich brüten und pflegen Vögel Kuckuckseier und –kinder auch wie ihre eigenen. Das hat die Natur schon richtig eingerichtet - wie man so sagt. Man könnte auch sagen: Das ist gottgewollt. Das nur für diejenigen, die mit dem Begriff Natur – in diesem Zusammenhang! – nichts anzufangen wissen. icon_biggrin.gif


Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
Ich erinnere mich da der rechtlichen Situationsgebung, dass es gewähnten Vätern verboten wurde, ohne Einverständnis der Mutter einen Speichelabstrich des Kindes DNA-analytisch untersuchen zu lassen. (Ich bin mir nicht sicher, ob diese abstruse Rechtssituation mittlerweile abgeändert wurde, weil zu augenscheinlich unfair).

Wie eben gezeigt, ist in der Natur nichts unfair. Warum sollte diese Regelung, die so neumodische Zeug wie diese DNA-Untersuchung manchmal außen vor sein lässt, dann unfair sein. Außerdem geht es hier um Kinder, um deren Wohl. Du musst das große Ziel sehen: Deutschland braucht dringen Kinder. Und zwar von deutschen Müttern und deutschen Recken!


Gut, so weit natürlich ironisch. (da es anders auch keinen Sinn ergäbe).
Wer "Deutschland" ist, weiß ich freilich nicht. Ich kenne nur Deutsche. Definiert über Sprache und keltisch-germanisches Kulturerbe.
"Deutschland" braucht Kinder? NUR nach dem Bismarckschen Modell. ... Früher brauchten Fürsten Soldaten, zum Verheizen. Der letzte, der in Deutschland Kinder als spätere Soldaten brauchte, war A. Hitler. - Historisch überholt in Zeiten von Drohnen- und Cyber-Kriegen. - Im übrigens kriegen "wir" nicht zu wenige Kinder. Die anderen kriegen zu viel.

Zitat:
Frag Sarrazin oder Lucke, die werden Dir das Gleiche sagen. icon_biggrin.gif

Na, DAS war jetzt unnötig, Aria. Erstens sehe ich keine Begründung dafür, Sarrazin und Lucke in den gleichen Pott zu schmeißen. Zweitens wird sich ja noch zeigen, ob die AfD (wünschenswerterweise) die Rolle der (Versager-)FDP übernimmt - oder von christlich-konservativen Reaktionären vereinnahmt wird.

Aber mal so vom Prinzipiellen: Ein wenig Konservatismus hat AUCH noch niemandem geschadet. ... Schlüssigerweise gibt es ja gerade in der "CDU" (der unnützen etatistischen Beamtenklitsche), bedingt durch die Wahlerfolge der AfD bzw. nach innen hin: durch diese Ossi-Frau, eine nach außen brechende Diskussion, was das eigentlich sei, konservativ.

conservare - (auf)bewahren / erhalten / retten / schonen. - Fragt sich nur: WAS?

Nachhaltigkeit ... (Die "Grünen" ... je!) GIBT es das in der "Natur"? fragen einige.

Beitrag 16 September 2014 22:15 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::
...oder von christlich-konservativen Reaktionären vereinnahmt wird.


Das ist nicht zu erwarten.

Die Wähler in den neuen Bundesländern stehen nicht in dem Ruf, christlich zu sein. Das ist ihnen gründlich ausgetrieben worden.

Leider.

Beitrag 16 September 2014 22:31 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK