Kristall-Therme in Schwangau

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Gesperrt
Andi1

Kristall-Therme in Schwangau

Beitrag von Andi1 » 26 Dezember 2008 20:05

Hallo,

wollte mal fragen ob jemand von euch schon in der Kristall-Therme Schwangau am Freitag abend gewesen ist?

Dort ist ab 19 Uhr nacktbaden in der gesamten Therme.

Wie ist die Therme so?
Wer hat da Erfahrungen gemacht und kann positiv wie negativ darüber berichten?
Sind da überwiegend Familien mit Kinder, Paare, Singles oder sehr gemischt von jung bis alt?

Gruß an alle

Campingfritz

Beitrag von Campingfritz » 27 Dezember 2008 00:34


Andi1

Beitrag von Andi1 » 27 Dezember 2008 10:44

Vielen Dank.
Habe nicht gesehen das diese Frage schon einmal gestellt worden ist.
Ist aber auch schon über 1 Jahr her.

Campingfritz

Beitrag von Campingfritz » 27 Dezember 2008 17:28

Richtig, ist schon eine Weile her, aber nach der Homepage zu urteilen, hat sich bisher nichts zum Nachteil verändert.

Mit der Suchfunktion findest Du übrigens noch viele weitere Beiträge, die Dich vielleicht irgend wann mal interessieren.

Jedenfalls wünsche ich einen wunderbaren Aufenthalt in Schwangau und bin - so zutreffend - an Neuigkeiten oder auch nur an Deinem Urteil interessiert. Wir können über diese Feiertage leider nicht verreisen, sonst wären wir möglicherweise wieder einmal in diese Richtung gefahren.

Nur noch nebenbei, wir stellen jeweils den Wohnwagen auf den nächsten CP (in diesem Falle Brunnen) und besuchen dann tageweise die entsprechende Therme. Hat sich bewährt und macht insgesamt für uns Sinn.

Campingfritz

Beitrag von Campingfritz » 29 Januar 2010 22:53

Ergänzung zum Beitrag vor einem Jahr:

Wir haben jetzt ein Wohnmobil, waren 2 Tage in Nesselwang (auf dem Stellplatz), und haben einen Tag lang die etwas kleinere aber sehr schöne Therme besucht. Auch die Verpflegung über Mittag ist preiswert und gut.

Dann sind wir weiter gezogen nach Füssen auf den Stellplatz und haben am Dienstag Abend die Schwangau Therme besucht (ab 19.00 textilfrei). War wunderbar und wir meinen zu beobachten, dass die andern Besucher eher etwas jünger geworden sind und viel mehr paarweise zugegen waren (etwas weniger alte, alleinstehende Herren, über deren Absicht zumindest ein wenig gerätselt werden darf).

Zwei Tage später dann noch einmal einen ganzen Tag in die Saunalandschaft, es ist und bleibt empfehlenswert, auch die Verpflegung.

AndreasO

Beitrag von AndreasO » 30 Januar 2010 16:12

Campingfritz hat geschrieben:War wunderbar und wir meinen zu beobachten, dass die andern Besucher eher etwas jünger geworden sind und viel mehr paarweise zugegen waren (etwas weniger alte, alleinstehende Herren, über deren Absicht zumindest ein wenig gerätselt werden darf)


Hm, schwierig... Vielleicht wollten sie einfach nackt baden?

Andreas

Georg
Beiträge: 822
Registriert: 15 Januar 2007 12:37
Wohnort: am Ammersee

Beitrag von Georg » 31 Januar 2010 15:27

Campingfritz hat geschrieben:(etwas weniger alte, alleinstehende Herren, über deren Absicht zumindest ein wenig gerätselt werden darf).



In Deutschland ist es üblich, dass auch Männer alleine in die Therme gehen und das ganz ohne Hintergedanken. :D
Man sollte besser nicht mit seinen Gedanken von sich auf andere schließen. :wink:

20°C

Beitrag von 20°C » 02 September 2013 15:20

Dienstag und Freitag ab 19 Uhr textilfreies Baden!

auf der startseite home

Benutzeravatar
Fkk-Igel
Beiträge: 77
Registriert: 22 August 2014 12:15
Wohnort: München

Beitrag von Fkk-Igel » 30 November 2014 10:41

in Schwangau war nicht zufällig letztens jemand, und kann sagen, ob es sich lohnt ?

Kartunger
Beiträge: 73
Registriert: 03 August 2014 14:08
Wohnort: Sinzheim

Beitrag von Kartunger » 30 November 2014 16:17

Hallo Fkk-Igel,

wir waren über Ostern im Allgäu und haben dabei die Gelegenheit genutzt die Kristalltherme an einem Dienstag zu besuchen. Vorab - uns hat es sehr gut gefallen. Die Kristalltherme ist etwas verwinkelt was wohl verschiedenen An- und Umbauten geschuldet ist. Man kann immer wieder etwas neues entdecken. Mit Nacktheit wird dort sehr locker umgegangen. Der Außenbereich der Therme liegt direkt am Park, ein Weg führt am Zaun vorbei - ohne Sichtschutz - alles sehr unaufgeregt. Man hat verschiedene Solebecken und je nach Salzkonzentration kann man sich auf dem Wasser treiben lassen. Auch die Saunas lassen keine oder wenige Wünsche offen. Wir haben im Sauna-Restaurant etwas gegessen - sehr lecker. Wir würden sagen, es lohnt sich.

Viele Grüße

Kartunger

Und immer einen schönen Blick auf Schloss Neuschwanstein

Benutzeravatar
Fkk-Igel
Beiträge: 77
Registriert: 22 August 2014 12:15
Wohnort: München

Beitrag von Fkk-Igel » 01 Dezember 2014 11:58

danke, klingt ja ganz gut
wichtig ist mir halt immer, daß man bei Fkk-Gelegenheiten in der ganzen Therme auch einen Mehrwert bekommt, in Saunabereichen kann man ja immer mehr oder weniger nackt sein.

ps: Meine Lebensdosis Neuschwanstein hab ich schon verabreicht bekommen, deswegen fahr ich nicht hin :wink:

Gesperrt