Nackt auf Haussuche im Fernsehen, Ausgezogen eingezogen

Fernseh- und sonstige Medienanfragen sowie Fensehankündigungen bitte hier rein.
Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 21 November 2014 00:16

Die Stadt gibt es nicht.

Benutzeravatar
Otti
Beiträge: 1227
Registriert: 15 Februar 2003 23:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otti » 21 November 2014 10:58

Eule hat geschrieben:In deinem Museum finde ich über diese Stadt keinen Hinweis. Kommt dieser noch oder kommt dieser nicht, weil sich diese Stadt nicht in Deutschland befindet?
Kommt noch, suche noch weitere Informationen.
Ich habe davon ja auch erst vor Kurzem erfahren.

@ Nackidei
Also, eine richtige "Stadt" ist es nicht, eher ein geschlossener Stadtteil. Von den Luftbildaufnahmen, die in der Doku gezeigt wurden, eine recht ansehnliche Anzahl an Häusern. Wie schon geschrieben, suche ich selber noch Informationen.

Benutzeravatar
Jürgen aus Düsseldorf
Beiträge: 473
Registriert: 04 April 2004 09:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Jürgen aus Düsseldorf » 21 November 2014 11:30

Ist es das?

http://www.naturistcapitalusa.org/

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
regenmacher
Beiträge: 3770
Registriert: 04 Oktober 2003 18:18
Wohnort: 53498 Bad Breisig
Kontaktdaten:

Beitrag von regenmacher » 21 November 2014 15:06

Ich spare mir das Durchlesen der vorhergehenden Beiträge, wenn es also schon jemand hier gepostet hat, dann ...

... ach was ...

... auch egal ...

... aber der „nackten Städte“ (oder besser: „nackten Dörfer“ ) gibt es natürlich viele ...

... und auch Berichte darüber ...

Ein aktuelles Beispiel :
Am 11.12.14 strahlt Ch4 eine ca. 1 stündige Dokumentation mit dem Titel „The Naked Village“ (Spielplatz) aus :

Gegründet im Jahre 1929.
Heute ca. 30 Häuser.
Nahe St Albans in Hertfordshire, UK
das wäre natürlich auch etwas für die Streiflichter, denn in der docu kommt auch Emma vor, die – wie alle wirklich wichtigen Leut - ja auch schon in den Streiflichtern erwähnt wurde.

.

Benutzeravatar
Otti
Beiträge: 1227
Registriert: 15 Februar 2003 23:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otti » 22 November 2014 11:54

So, bin nun ein wenig schlauer. :wink:

Eine "Stadt" ist es nicht.
Die Maklerin Jackie Youngblood vermittelt vorwiegend Häuser im "Paradise Lakes Resort" und "Caliente Resort" - als Erst- oder Zweitwohnsitz, bzw. als Investment-Anlage.
Seht auch ihre Webseite mit Angeboten: Jackie Youngblood

@ Regenmacher
Danke für den Hinweis.
Über die Dreharbeiten wird in dem Heft H&E naturist, Ausgabe: November 2014 ausführlich berichtet. Scheint eine interessante Dokumentation zu sein.

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 22 November 2014 12:40

Ja, das habe ich auch gefunden. Das ist aber letztlich doch nichts anderes als eine große FKK-Ferien- und Wohnanlage, wie es sie beispielsweise an der französischen Atlantikküste auch gibt. Da sind mir mindestens vier Anlagen bekannt, in denen ich mich einkaufen und wenn es mir gefällt, ganzjährig wohnen kann.

Eule
Beiträge: 1711
Registriert: 08 Juli 2009 21:39
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Eule » 23 November 2014 01:16

@ Otti + Regenmacher
Danke für Eure Informationen.

Benutzeravatar
flaucherer
Beiträge: 217
Registriert: 24 März 2009 08:36
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg

Beitrag von flaucherer » 23 November 2014 12:32

Ja, danke, das wollte ich auch sagen. Endlich ein wirklich positives Fernsehformat, das zeigt, wie weit die FKK-Möglichkeiten sogar im Land der sonst so begrenzten Möglichkeiten doch schon gediehen sind.
Wirklich einzigartig!
Schade dass es das in Europa nirgendwo gibt.

Endlich gibt es mal wieder etwas zum Träumen im Fernsehen und nicht immer nur Abscheu und Spott

Benutzeravatar
nudewalker
Beiträge: 117
Registriert: 15 Juni 2009 07:45
Wohnort: Alzey

Pasco County: FKK-Zentrum in Florida

Beitrag von nudewalker » 10 Dezember 2014 01:14

Zu Pasco County: Keine Stadt, sondern ein Landkreis - mit fast 500.000 Einwohnern. Und in dern USA bekannt als Zentrum der Freikörperkultur in Florida; FKK-Tourismus ist dort eine der Haupteinnahmequellen.

Wikipedia USA:
Pasco County is a county located in the U.S. state of Florida. As of the 2010 census, the population was 464,697.[1] Its county seat is Dade City,[2] and its largest city is New Port Richey. (...). Several nudist resorts are located in Pasco. (...) Pasco County, with its accommodating laws, is home to a number of Florida's nudist parks and resorts. While there is not a clothing-optional beach in the county, there are no fewer than 8 nudist parks and several clothing-optional subdivisions or mobile home communities. The oldest is Lake Como Club just north of Tampa, while a world-class resort known as Caliente, was opened several years ago. The nudist industry and its related tourism is a significant source of tax revenue for the county."

Gesperrt