Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 13 Dezember 2017 21:53   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Na, das ist doch ein schönes Bild...

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Katzi
Ehemaliger User










Na, das ist doch ein schönes Bild...


Es ist sicher kein normales Bild, und provoziert vielleicht auch einwenig.
Aber dadurch kommt der Schriftzug PEACE - Frieden noch besser zur Geltung.

Es gab in Wien schon so eine ähnlich Aufnahme wo spontan sich Leute auf einen Platz nackich machten, auf den Boden legten, und so entstanden diese Art von Fotos.

Was haltet ihr von Nacktheit in der Werbung?

Beitrag 15 November 2002 20:28 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Elmar (Admin)
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:48

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 1914
Wohnort: bei Stuttgart


europe.gif

Zitat:
Was haltet ihr von Nacktheit in der Werbung?


nicht so viel, da es a) meist nichts mit dem produkt zu tun hat und und b) FKK mal wieder verunglimpft

das hier find ich auch schön. hoffentlich kommt jetzt kein laster ...

Beitrag 16 November 2002 16:02 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif
Nackich rumliegen

Also, ohne mich mit Katzi gleich wieder streiten zu wollen:

Das "Peace"-Bild löst bei mir eine ambivalente Beurteilung aus.
Einerseits bringt es ja eine Botschaft hervor, die ich durchaus unterstütze. Dargestellt durch Menschen. Und warum sollen die nicht nackt sein? Schön anzusehen ist es allemal.
Nur: Da Nacktheit in unserem Umfeld eben nicht das "Normale" ist, soll die Nacktheit der Darstellenden (bzw. Dargestellten) offensichtlich für etwas genutzt werden, womit sie gar nichts zu tun hat. Sie ist nur Aufmerksamkeitsmittel. Klar, man kann natürlich auch dort anfangen zu interpretieren und sagen, die Nacktheit soll Ungeschützheit und Verletzlichkeit darstellen und dadurch die Botschaft unterstreichen.
Aber das ist dann wohl doch arg geschönt.
Bleibt eben doch die Zusammenhanglosigkeit. Böse ausgedrückt, könnte man von Mißbrauch sprechen. So hoch will ich's aber nicht hängen.
Mir persönlich gefällt das Bild übrigens sehr gut - aber für mich ist es ja nicht gemacht, sondern für andere - und da meine ich halt: Nicht der Zweck, sondern das Mittel ist verfehlt.

Anders das Bild vom "Admin":
Da ist ja die Nacktheit der Menschen Gegenstand des Künstlers und seiner Kunst. Solche Aktionen werden ja rund um den Globus immer wieder verstanden, und ich wünschte mir, einmal "dabeigewesen" zu sein.
Tolle Aktion.
Hier gehen eben Bild und Botschaft (sofern man ihm eine solche zugestehen will) völlig konform.
Eine ganz, ganz tolle Angelegenheit.

Komischerweise stört mich Nacktheit in der Werbung kaum - oft im Gegenteil.
Ich habe überlegt, warum:
Werbung ist für mich integraler Bestandteil unseres Lebens, unserer Umwelt geworden. Und wenn dort nackte Menschen gezeigt werden, ist das für mich ein (mich zutiefst erfreuendes) Zeichen, daß Nachtheit ein kleines Stückchen weiter in unsere Noramalität vorgedrungen ist.
Ich freu' mich halt, wenn ich in Alltagsumgebung (meist ästhetisch dargestellte= nackte Menschen sehe.
Die Dame im Fernsehen kann genausogut im Nachthemd die Margarine aus dem Kühlschrank holen - nackt gefällt sie mir besser.

Ich weiß durchaus, daß dies in gewissem Widerspruch zu der Beurteilung des ersten Bildes steht - aber so ist es nun mal.
Hängt vielleicht auch damit zusammen, daß ich Werbung beileibe nicht so ernst nehme wie z.B. eine Friedensbotschaft.
Muß mal wieder zum Tiefseelforscher. Vielleicht findet der's ja raus.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 16 November 2002 16:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Elmar (Admin)
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:48

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 1914
Wohnort: bei Stuttgart


europe.gif

Zitat:
und ich wünschte mir, einmal "dabeigewesen" zu sein.


hier kannste dich anmelden icon_smile.gif

http://www.spencertunick.com/contact.html

Beitrag 16 November 2002 16:46 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Katzi
Ehemaliger User










Ne du, Werner, streiten tun wir uns sicher nicht. Ist doch toll das wir bei manchen eine andere 'Auffassung haben, oder?

Außerdem, was sagst zu Akt oder Erotikfotos? Da wird ja auch die Nacktheit benutzt. Gefällt dir sowas? Und dieses Peace Bild ist nicht nur ein Bild mit nackten drauf sondern da ist ein ganz anderer Hintergrund.
Ich sehe dieses Bild eher in Richtung Kunst auch.

Werbung, und das speziell mit Nacktheit ist ja auch Aufmerksamkeitsmittel.
Also warum ist das bei der Werbung was anderes? Da siehst einen Zusammenhang? Nacktheit um Aufmerksamkeit zu erregen findest du nicht gut aber bei Werbung schon? (tschuldigung wenn ich dich falsch verstehen sollte)
Zitat:
nackt gefällt sie mir besser.

Ja warum? Was sind die reize? Du schaust gerne nackte Körper an? Angezogen ist sie nicht so hübsch? Würdest du einen Mann auch lieber Nackt anschauen, als wenn er was an hat?

Beitrag 16 November 2002 18:11 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Bernd
Ehemaliger User










Von Nacktheit in der Werbung halte ich genauso viel oder wenig wie von Werbung allgemein. Solange sie gut und/oder witzig gemacht ist, spricht sie mich an, unabhängig davon, ob in ihr Nacktheit eine Rolle spielt oder nicht.
Kurz gesagt: es kommt auf den Einzelfall an.

Diese Bilder hier fallen aber auch für mich eher in den Bereich Kunst, und als solche mag ich sie!

Bernd

Beitrag 16 November 2002 19:57 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Hallo, Katzi,

unabhängig, ob ich das von dir gepostete Bild als Kunst sehe oder nicht, so soll es doch eine Aussage verkörpern, die unabhängig von der Kunst ist. Und die Verquickung dieser Aussage mit der Nacktheit als Aufmerksamkeitmittel sehe ich als problematisch.

Daß meine Haltung bei Nacktheit in der Werbung, obwohl sie ja da auch meist Aufmerksamkeits- und Transportmittel ist, anders ist, habe ich ja selbst bereits geschrieben und als nicht ganz rational erklärbar erkannt. Ist halt so.

Und: Jawohl, ich sehe und betrachte (nicht: beglotze) Menschen am liebsten nackt. Auch Männer. Und zwar auch unabhängig von dem, was landläufig als Schönheit betrachtet wird.
Ich kann die Leute nicht ab, die sagen: FKK ja, aber nur, wenn man es sich von der Figur und dem Alter her leisten kann. Jeder Mensch ist interessant. Und für mich ist er am interessantesten, wenn er so ist, wie er ist - also nackt.
Ja ja, ganz ehrlich, ich bin nicht der Papst, und darum erfreut mich der Anblick einer wirklich schönen Frau schon ganz besonders. Ich denke, das widerspricht dem eben geschriebenen keineswegs. Hat dann aber auch weniger mit der Nacktheit zu tun.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 16 November 2002 20:54 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Franz51
Ehemaliger User










Damit es gelingt, Nacktheit zu etwas völlig Alltäglichen werden zu lassen, ist es nur begrüßenswert, wenn auch in der Werbung unbefangen mit der Nacktheit umgegangen wird.

Yves Saint Laurent brachte den Mut auf und zeigt den ersten völlig nackten Mann in der Werbung.
Dazu kann man wirklich gratulieren:

Beitrag 17 November 2002 11:54 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Katzi
Ehemaliger User










Es ist sicher ein schönes Foto, wo der nackte Mann zu sehen ist, keine Frage, aber das zu Werbezwecken? Man nehme ein AKtfoto und blendet darüber sein VerkaufsProdukt ein. Finde ich doch einwenig übertrieben!

Beitrag 17 November 2002 20:42 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif
Na und?

Wenn wir dahinkommen, daß uns der nackte Mann (Mensch) in der Werbung nicht mehr nur auffällt, weil er nackt ist, sondern einfach als schönes Bild, dann sind wir, denke ich, da angelangt, wo Franz hinwill.
Und ich.

Werner

Beitrag 17 November 2002 20:49 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Franz51
Ehemaliger User











> ... nicht mehr nur auffällt, weil er nackt ist, sondern einfach als schönes Bild, dann sind wir, denke ich, da angelangt, wo Franz hinwill. Und ich.

icon_smile.gif Bis zu diesem Ziel haben wir allerdings noch ein schönes Stückchen Weg vor uns! Gemeinsam werden wir es aber ganz bestimmt schaffen!

Nackte Grüße
Franz

Beitrag 17 November 2002 23:55 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Klaus1959
Ehemaliger User










Franz51 hat folgendes geschrieben::
Damit es gelingt, Nacktheit zu etwas völlig Alltäglichen werden zu lassen, ist es nur begrüßenswert, wenn auch in der Werbung unbefangen mit der Nacktheit umgegangen wird.

Jawohl, das finde ich auch!

@Katzi:Ich wüßte nicht, wie man einen Herrenduft besser darstellen könnte.

Spitzfindige Bemerkung am Rande: Der ist ja gar nicht rasiert!
(Aua! Ich hab mir gerade auf die Finger gehauen, weil ich die schon wieder nicht unter Kontrolle habe. icon_wink.gif )

Klaus

Beitrag 19 November 2002 20:26 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif
Nackte in der Werbung

Ich bin der Meinung man sollte da differenzieren.
Warum sollten in der Werbung keine Nackten sein? Es ist doch alltäglich nackt zu sein und dann kann man das auch verwenden.
Bei der Yves Saint Laurent Werbung ist es meiner Meinung nach bestens gelungen, wie Klaus auch schon angemerkt hat. (@klaus: wegen der Rasur: Schade meiner Meinung nach, aber das sind ja Peanuts! icon_biggrin.gif )
Ich finde nicht, dass es einfach ein Nacktbild ist, auf das ein Logo geklatscht ist. Hat doch was mit dem Produkt zu tun und schön anzuschauen alle mal. Ich find es gelungen. icon_lol.gif
Und um einges ästethischer wie die Axe Werbung derzeit. Das mein ich nciht, weil mir der Typ der YSL Werbung besser gefällt, sondern von der ganzen Art.
Was allerdings die Frau mit den zwei Kerlen und der Lätta zu tun hat, hab ich bis heute nicht begriffen. icon_confused.gif
Aber was soll es, es erzeugt Aufmerksamkeit.

Gruß WITCH

Beitrag 19 November 2002 22:01 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Genau.
Es erzeugt Aufmerksamkeit.
Meine zum Beispiel.
Ich hab' ja schon geschrieben, daß die Lätta-Dame auch im Nachthemd zum Kühlschrank gehen könnte. So gefällt sie mir aber besser. Mir gefallen alle Menschen nackt besser als angezogen. Alle.
Und es ist doch eher normal, daß sie, wenn sie aus dem Bett steigt, nix anhat. Mein' ich.
Was ich absolut lächerlich bis ärgerlich finde, ist, wenn im Fernsehfilm der Protagonist nach heftiger Nacht in korrekter Unterhose aus dem Bett klettert. Und seine Schnecke (ist jetzt nicht despektierlich gemeint; man wird vorsichtig) winkt ihm im BH freundlich hinterher.
Das tut doch fast weh.
Aber eins freut mich ganz besonders: Zur Yves Saint Laurent-Werbung sind wir uns ja mal richtig einig!
Nur eins stört mich persönlich an dem Bild: Die hätten ruhig mich forografieren können.........

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 19 November 2002 22:19 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Zitat:
Und es ist doch eher normal, daß sie, wenn sie aus dem Bett steigt, nix anhat. Mein' ich.
Was ich absolut lächerlich bis ärgerlich finde, ist, wenn im Fernsehfilm der Protagonist nach heftiger Nacht in korrekter Unterhose aus dem Bett klettert. Und seine Schnecke (ist jetzt nicht despektierlich gemeint; man wird vorsichtig) winkt ihm im BH freundlich hinterher.
Das tut doch fast weh.


Hahaha...stimmt. das hab ich auch schon oft gesehen. Lächerlich!

Zitat:
Nur eins stört mich persönlich an dem Bild: Die hätten ruhig mich forografieren können.........


Das hätte bestimmt auch Aufmerksamkeit erregt!

Gruß WITCH

Beitrag 19 November 2002 22:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK