Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Oktober 2017 18:13   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

Euronat FKK Camp Frankreich 03 wer gibt uns Tips

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
typ58
Ehemaliger User










Euronat FKK Camp Frankreich 03 wer gibt uns Tips

Wir waren die letzten 5 Jahre immer in Kroatien und wollten eigentlich dieses Jahr an die Ostsee. Aber da ist es ja teuerer als in Frankreich, also haben wir uns umentschlossen. Leider waren wir noch nie mit dem Wohnwagen und überhaupt dort. Wer kann uns da helfen. Interessieren würde uns auch, da wir mit einer Übernachtung fahren wollen wo dieses am besten mögich ist. Bis Euronat sind immerhin 1200 Km.
freuen uns über Nachricht.
Gruss Ralf

Beitrag 24 April 2003 11:31 
 
 
  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










Hallo Ralf,

sieh doch mal hier nach! Da steht eine ganze Menge!

Gruß
Bernd

Beitrag 24 April 2003 17:06 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










vielen Dank für den Tip zum lesen

dort wird beschrieben das man bis zum Meer besser mit dem Fahrrad fährt da das 2 km weit weg ist. icon_eek.gif
Das ist dann aber schon mühselig icon_rolleyes.gif immer das Rad mit zunehmen.
Weis jemand noch ein andere Möglichkeit??

Gruss Ralf u. Christin

Beitrag 25 April 2003 06:39 
 
 
  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










Re: vielen Dank für den Tip zum lesen

typ58 hat folgendes geschrieben::

Das ist dann aber schon mühselig icon_rolleyes.gif immer das Rad mit zunehmen.


Wir haben uns dort Fahrräder geliehen. Die tägliche Fahrradtour zum Strand (nackt!) war dann immer gleich noch ein kleines Fittnesstraining.

Viele Grüße
Bernd

Beitrag 25 April 2003 09:09 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










Re: vielen Dank für den Tip zum lesen

BM hat folgendes geschrieben::
typ58 hat folgendes geschrieben::

Das ist dann aber schon mühselig icon_rolleyes.gif immer das Rad mit zunehmen.


Wir haben uns dort Fahrräder geliehen. Die tägliche Fahrradtour zum Strand (nackt!) war dann immer gleich noch ein kleines Fittnesstraining.

Viele Grüße
Bernd


Hallo Bernd

na ja dann ist wohl eine Packtasche am Fahrrad angebracht, damit man
Handtücher und Getränke besser transportieren kann. icon_cool.gif

Wie ist denn das mit dieser Clubmitgliedschaft gemeint??? icon_confused.gif

Gruss Ralf u. Christin icon_smile.gif

Beitrag 28 April 2003 11:50 
 
 
  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










Re: vielen Dank für den Tip zum lesen

typ58 hat folgendes geschrieben::

Wie ist denn das mit dieser Clubmitgliedschaft gemeint??? icon_confused.gif

Das heißt, daß man pro Tag einen bestimmten Betrag zahlen muß, damit man die Aktivitäten mitmachen kann. Man kommt leider nicht drumherum.

Gruß
Bernd

Beitrag 28 April 2003 12:12 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










Hallo Bernd

Wir Danken Dir für alle Infos.

Beitrag 08 Mai 2003 07:26 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Sabine
Ehemaliger User










hallo Typ58,

na so schlimm wie in den anderen Beiträgen ist es nun auch wieder nicht. Vom Campingplatz (auch Wohnwagen) sind es vielleicht noch 500m bis zum Strand. Nur die Häuser Ozeanien und Asien sind weiter vom Strand entfernt, dafür aber ruhiger.

Zu Deiner Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf der Strecke habe ich Dir einen Link.
http://www.envergure.fr/index.html
da gibst Du einfach die Stadt ein in der Du gerne Übernachten willst und bekommst gleich mehrere Hotels (meist bis 3 Personen ein Preis) mit Preisangabe vorgeschlagen. Dann kannst Du entweder gleich online buchen, per eMail oder anrufen.

viel Spaß noch
Gruß Sabine

Beitrag 12 Mai 2003 22:42 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










Übernachten auf der Fahrt

Hallo Sabine

Danke ersteinmal für den LINK.
Wir suchen jedoch Campingplätze im Bereich Tours-Orleans an der Loire.
weist du da auch möglichkeiten??

Gruss Christin u. Ralf

Beitrag 13 Mai 2003 06:56 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Paar aus PA
Ehemaliger User










Campingplätze an der Loire

Hallo ihr Beiden,
macht euch keinen Stress wegen der Übernachtungen auf der Strecke. Frankreich ist das Mutterland des Campings, das drückt sich in mehreren positiven Faktoren aus. Einer ist der Preis, manchmal nur 50 % gegenüber Italien bei gleicher Qualität.

Ein anderer Punkt ist die Campingplatzdichte. Es gibt jede Menge kommunale Campingplätze, die zwar keine Luxusplätze sind, aber ganz ok. Wie in kaum einem anderen Land fährt man dahin und entscheidet sich spontan, wo man übernachtet. Auch im Loiretal ist das so. Ein Tipp: fahrt nicht sofort weiter, spendiert einen Tag oder noch besser zwei, um die malerischen Städtchen und die Wasserschlösser in euch aufzunehmen. Da muss man natürlich runter von der Autobahn - ihr werdet es nicht bereuen.

Macht Urlaub, wie man Urlaub machen soll, lasst die Seele baumeln und gönnt euch ohne Stress und ohne Zwang ein wenig das Frankreich der früheren Jahrhunderte. An der Loire findet ihr es überall.

Liebe Grüße
Franz

Beitrag 17 Mai 2003 09:17 
 
 
  Antworten mit Zitat  
grobbo
Ehemaliger User










Hallochen alle,

@ typ 58
also, in der Mitte Frankreichs haben wir im Netz so gut wie keine FKK Campingplätze gefunden. Ich würde auch in entgegengesetzter Richtung zu unserem o.e. Reisebericht tendieren, wenn es dir ausschließlich um FKK Plätze geht. da die Dichte diesen mit Nähe zur Küste exponential steigt.

@ Sabine
also, in Euronat ist es von den Zeltplätzen schon recht weit bis zum Strand, da liege ich mit meiner 2km Schätzung glaub ich nicht falsch. Klar die Chalets sind naher dran, dafür aber auch bedeutend teurer, gehört zum Komfort denke ich mal.

Beitrag 18 Mai 2003 18:29 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










Durchreise

Schönen Dank das ihr uns mit so tollen Beiträgen weiterhelft.
Eine haben wir jetzt gelernt, wir lassens auf uns zukommen und
Bummeln schön langsam zurück nach Hause, ende Juli.

Aber eine Frage haben wir doch noch.
Auf der Hinfahrt übernachten wir meistens einmal auf einem Rastplatz, aber wie sieht es da so aus mit Gasüberfällen. Wollte mir ansonsten noch einen
Gaswarner holen.

Gruss C u.R

Beitrag 27 Mai 2003 12:05 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Günther
Ehemaliger User










Schau mal beim Siggi auf die Seite. Da gibts jede Menge Tipps für die Gegend.

www.basieg.de

Euronat anklicken.
Günther

Beitrag 18 Juni 2003 19:04 
 
 
  Antworten mit Zitat  
typ58
Ehemaliger User










tipp

Danke Günther icon_nopity.gif
Die Seite die du uns vorgeschlagen hast ist ja bombasttisch.

HI HI noch 3 Tage und dann gehts ab dafür, die Camper kommen HI HI rock2.gif

Gruss Christin u. Ralf icon_razz.gif

Beitrag 23 Juni 2003 12:57 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK