Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22 August 2017 18:50   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Fünf nackte Splitter aus Frankreich

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Fünf nackte Splitter aus Frankreich

Derzeit wird hier diskutiert. Über alles mögliche. Um da – als Gast - nicht unnütz zu stören, fasse ich die folgen, ungeprüften Nachrichten aus Frankreich in einem Post zusammen:


(1) Thema: Nacktwandern usw.

Am Wochenende 11.-13. April 2009 wollen sich sich die Anhänger des „Naturismus in Freiheit“ der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur , darunter natürlich auch viele Nacktwandernde, zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Vorbereitung verschiedener Projekte treffen.
Man reichte mir folgendes Foto



welches fünf Personen im Gespräch zeigt, und mit dem für die Veranstaltung geworben werden soll.

Unter

http://www.blognaturiste.com/cheiron

wird auch über einige alpine Nacktwanderungen (randonnue, teilweise sportiv, 7 Stunden) berichtet und es werden weitere Pläne für 2009 vorgestellt


(2) Thema Nacktjoggen

Von der Apnel kommt ein Beitrag und ein zugehöriger kleiner Film, in denen für Joggen – auch im Winter – geworben wird:



Zugehöriger Link:
http://apnel.free.fr/actu/index.php?2009/01/11/33-galette-des-rois-et-reines-nudiens-2009


(3) Thema ffn usw.

Auch die Gruppe der Motorradfahrer in der französischen ffn lädt zu einem Wochenende (21. - 24. mai 2009) ein. Heuer wird nun wohl zum zweiten Mal ein solches Treffen stattfinden.
Hier ein Foto (vom letzten Treffen?):



Die Veranstaltung wird derzeit stark von der ffn beworben.
Ich habe mir sagen lassen, dass auch in Deutschland eine solche Gruppe der Motorradfahrer existiert.


(4) Thema: FKK-Jugend in der ffn

Was ist Plumm-Ball ?
Ich hatte keine Ahnung.

Jemand von der französischen fkk-jugend (besser: junge Erwachsene) im ffn (L'assiciaton des jeunes naturistes) versuchte, es mir zu erklären.

Es ist ein spontan kreiertes „Ball“spiel.
Verstanden habe ich es nicht.

Nur so viel:
Wenn man den Plumm-Ball kaum erkennt, dann müssen die Mitspielenden über gute Augen verfügen:



Offizieller blog der französischen FKK-Jugend:

http://cs-jeunes.blogspot.com/


(5) Thema: Demo in Paris

Kürzlich hatten wir im kühlen Paris eine Demo. Eine Nackt-Demo. Diejenigen, die dort den schlechtbezahlten Job des „Akt-stehens“ (im günstigsten Fall des „Akt-sitzens“) vor Mal-Klassen ausüben, demonstrierten für ihre Anerkennung.



alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 18 Februar 2009 01:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Ein kleiner Nachtrag:

Im Vorpost berichtet ich unter (1) von einer Veranstaltung in Frankreich, zu der auch von den französischen Naturisten in der Fédération Francaise de Naturisme (ffn) eingeladen wurde. Unter anderem standen dort natürlich auch Nacktwanderungen auf dem Programm. So konnte sich am Ostermontag Morgen – bei strahlendem Sonnenschein – eine Schar von 26 Personen auf den Weg machen. Die lokalen Behörden hatten sogar zuvor offiziell kundgetan, dass sie die Rechtsauffassung der dortigen Aktivisten teilen. Das ist, wenn man die - im Vergleich zu den hiesigen Verhältnissen – deutlich schwierigeren (juristischen) Umstände betrachtet, schon ein Erfolg. Da ist es folgerichtig, das Treffen im nächsten Jahr zu wiederholen. Im Grunde ist es ja auch ganz einfach: Warum sollten die Naturisten in Frankreich nicht die gleichen Erfolge feiern können, wie wir sie hier vor etlichen Jahren erringen konnten.



Folgendes Dokument der lokalen Behörden bestätigt u.a. das naturistische Nacktwanderungen nicht gegen französisches Recht (hier insbesondere nicht gegen den § 222-23) verstoßen. Dies war – anders als hierzulande – in Frankreich noch nicht in solcher Deutlichkeit festgeschrieben:



Dieses Wochenende findet in Frankreich noch ein weiteres Treffen statt. Dabei soll es auch um die vom dortigen Verband und insbesondere dem Vize Frédéric Chandelier ausgearbeitet Presse info gehen, über die hier von informierter Seite schon berichtet wurde.

Alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 16 April 2009 22:17 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
neptun2005
Ehemaliger User










Arrêté

So einen hoch offiziellen und schriftlichen "Erlass" hätte ich auch gerne in meiner Hosentasche, ähm Wanderrucksack.

Nur bei mir sollte der Erlass am besten ein Leben lang gelten und nicht nur für zwei Tage wie der obige. icon_cool.gif

Viele Grüße
neptun2005


Zuletzt bearbeitet von neptun2005 am 16 April 2009 22:30, insgesamt 1-mal bearbeitet

Beitrag 16 April 2009 22:27 
 
 
  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif

regenmacher hat folgendes geschrieben::

Folgendes Dokument der lokalen Behörden bestätigt u.a. das naturistische Nacktwanderungen nicht gegen französisches Recht (hier insbesondere nicht gegen den § 222-23) verstoßen. Dies war – anders als hierzulande – in Frankreich noch nicht in solcher Deutlichkeit festgeschrieben:


Dazu eine Frage, vielleicht hast du da etwas Durchblick.
In den Naturisten Zonen war immer das Problem, dass wenn man diese nackt verlässt, also außerhalb derer nackt herum läuft, mit drakonischen Strafen von bis zu einem Jahr Haft etc (keine Ahnung ob Gerüchte) . Nun wäre es kein Nacktwandern oder so, sondern nur dumm nackt Herumlaufen, aber noch sagen wir in Sichtweise zum "Zonengebiet". Würde der Schrieb den du gepostet hast auch bedeuten, dass man keine Repressalien nun befürchten muss? Oder zumindest die Wahrscheinlichkeit besteht, dass dem so wäre?

Wie du dir vielleicht gedacht hast, interessiert mich da insbesondere die Ecke Leucate Naturiste mit den diversen Anlagen und vor allem das Gebiet drum herum.


hhnude (aber schimpf nicht gleich wieder mit mir)

Beitrag 16 April 2009 22:28 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Calcit






Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 1342



blank.gif
Optimismusdämpfer für Frankreichwanderungen

Ich habe den Eindruck, daß diese behördliche Wandererlaubnis nur eine gewisse Aufweichung bisheriger Gepflogenheiten ist, ungefähr zu verstehen als für 2 mal 3 Stunden temporär eingerichtetes Vereinsgelände mit Abgrenzung auf Karte (article 2) und Schildern an Zugängen zum Warnen der nichtnaturistischen Öffentlichkeit (article 4), die zudem keinen Zutritt hat (article 6). Wer sich nicht an die Grenzen dieses "temporären Vereinsgeländes" hält, bekommt es mit article 222-32 des Strafgesetzbuches zu tun (article 5). Insofern muß ich leider regenmachers Optimismus und hhnudes Hoffnungen dämpfen:

regenmacher hat folgendes geschrieben::
Folgendes Dokument der lokalen Behörden bestätigt u.a. das naturistische Nacktwanderungen nicht gegen französisches Recht (hier insbesondere nicht gegen den § 222-23) verstoßen.
Ich verstehe das Dokument mit article 5 gerade als Bestätigung dafür, daß Nacktwanderungen außerhalb präzise genehmigter Auflagen gegen französisches Recht verstoßen.

hhnude hat folgendes geschrieben::
... nackt Herumlaufen ... Würde der Schrieb den du gepostet hast auch bedeuten, dass man keine Repressalien nun befürchten muss?
Das bedeutet er sicherlich nicht, da er nur diesen Spezialfall behandelte und nicht etwa allgemein auf Herumlaufen in Frankreich einging.

Beitrag 17 April 2009 09:18 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Zitat:
Ich verstehe das Dokument mit article 5 gerade als Bestätigung dafür, daß Nacktwanderungen außerhalb präzise genehmigter Auflagen gegen französisches Recht verstoßen.


(Artikel 5: „Der Paragraph 222-32 des Strafgesetzbuches kann bei Nichteinhaltung des Artikels 2 der vorliegenden Verordnung betroffen sein.“)

222-23 ist schweres Strafrecht. Sozusagen: volles Programm. Artikel 5 der vorliegenden örtlichen Verordnung wird eher eine symbolische Vorsichtsmaßnahme der Gemeinde sein, zumal sie ja nicht durch lokale Verordnung in das Strafrecht eingreifen kann/darf. Wenn Nacktwandern gegen 222-23 verstoßen würde, dann würde sich die französische Gemeinde übrigens der Beihilfe schuldig machen. Das werden die wohl auch wissen.

Zitat:
die zudem keinen Zutritt hat (article 6)

Das sollte dem Schutz der Nackten dienen. Eine mehr oder weniger symbolische, sicherlich nicht notwendige und - wie folgende Aufnahmen zeigen – auch nicht wirksame Abgrenzung:





Ein ausführlicherer Bericht findet sich bei der apnel unter:

http://apnel.free.fr/actu/index.php?2009/04/20/39-rassemblement-des-randonneurs-naturistes-de-la-region-paca-a-la-tuquette-11-14-avril-2009

alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 23 April 2009 19:19 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Andreas u. Uta






Anmeldungsdatum: 14.06.2004
Beiträge: 1452
Wohnort: München


germany.gif

Die Erlaubnis zur FKK - Wanderung wurde zeitlich begrenzt vom:

Zitat:
12. April von 09.30 bis 12.30 Uhr und am Montag, den 13. April von 09.30 bis 12.30 Uhr.


Ein Freifahrschein für unbegrenzte FKK - Wanderungen wie dies für den Harzer Zipfelstieg geplant ist ist das aber noch lange nicht. - Aber ein vielversprechender Anfang.

Andreas

Beitrag 23 April 2009 23:15 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK