Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 23 März 2017 17:26   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr.11

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr.11

(1) Nackte Alemannen

Immer wieder wird danach gefragt, was Naturismus ist ?

Ich aber frage hier nun zur Abwechslung:

Was ist alemannischer Naturismus ?

Um mir die Frage zu beantworten, habe ich in der alemannischen Ausgabe der Wikipedia nachgeschaut:

http://als.wikipedia.org/wiki/Naturismus

Zur Bebilderung des Artikels diente ein Foto von einer Nacktradeltour bei Karlsruhe (2001). Darauf sind einige alte Bekannte wiederzusehen.

Die Welt ist klein.

Erst recht die nackte Welt.

Seht selbst:




(2) Nackt - mit Brief und Siegel

Kürzlich wurde Valalta ausgezeichnet. Da machen ja viele Urlaub. Deshalb taucht es hier auch auf.



Die INF zeichnet den Campingplatz Valala darin als naturistische Destination aus. Also als einen Ort, an dem naturistisch gelebt wird. Das Dokument trägt immerhin die Unterschrift der INF-Präsidentin Sieglinde Ivo (oder schreibt man wirklich Siegliende?). Von der habe ich auch schon geschrieben.

Noch ein Hinweis:

Sollte es da in Zukunft also einmal Schwierigkeiten geben, möchte ich den Campinggästen empfehlen, die Campingleitung auf die Auszeichnung hinzuweisen, die ja – so trickreich können unsere Freunde bei der INF sein - zugleich auch für die Zukunft verpflichtend wirkt.


(3) Nacktbaden in Den Haag

Um Migrantinnen den Weg zum Schwimmsport zu ebnen, wurden vor einiger Zeit in den Bädern Den Haags extra Frauen-Stunden eingeführt, an denen nur weibliche Gäste Zugang zu den Einrichtungen hatten. Diese Regelung wurde nun aufgehoben mit einer für mich interessanten Begründung:

In den Frauen-Schwimmzeiten sei der Zugang zum Schwimmbad nicht allen Bevölkerungsgruppen möglich. Das sei eine Behinderung. Die bisherigen Nutzerinnen der Frauen-Stunden wurden aufgefordert die "normalen" Zeiten zu nutzen, in denen das Bad allen Bevölkerungsgruppen zur Verfügung steht.

Das CDA Ratsmitglied Will Spark fordert in ihrem Blog nun auch die FKK-Zeiten abzuschaffen. Ihrer Meinung nach, sei nicht hinzunehmen, dass in den FKK-Zeiten nur den Nackten das Bad offen stehe.


(Wil Vonk)

In einer Reaktion der "Naturisten Federatie Nederland" (NFN, rund 70000 Mitglieder) heißt es hierzu, dass – anders als Will Spark es vermutet – zu den entsprechenden Zeiten sowohl Badbekleidungsträger als auch Nackte Zugang zu den Einrichtungen haben. Es gäbe also kein "getrenntes" Schwimmen. Darüber hinaus werden für die Nacktschwimmer die Fenster nicht verhängt und weiterhin erwarte niemand, dass das Personal auch nackt sei.

Schade.
Vielleicht war es eine etwas ungeschickte Reaktion der NFN.

Denn in logischer Folge könnte man - nach Will Spark – nun forden, dass die Nackten die bisherigen Textil-Zeiten mit nutzen.

Sozusagen Clothing Optional.

Überall.
Und Immer.

http://www.nfn.nl/naturistisch_leven/nieuws/cda_naturistenzwemmen_ook_schrappen_artikel_71


(4) 4000 Unterschriften für den Erhalt des Nacktbadens

Der niederländische Bürgermeister Jaap Sala (PvdA) nahm kürzlich 4000 Unterschriften aus den Händen von Alain Coussemaeker in Empfang. Das waren 4000 Stimmen, die sich für den Erhalt des FKK-Strandes aussprachen.



(ganz rechts im Bild: Bernd Huijser von der NFN)

Alain Coussemaeker hat die Petition organisiert. Immerhin kommen an guten Tagen auf dem betroffenen Strand durchaus schon einmal 5000 Nackte zusammen. Darunter nicht nur Niederländer.

http://www.nfn.nl/naturistisch_leven/nieuws/burgemeester_sluis_ontvangt_4000_handtekeningen_voor_behoud_naaktstrand_artikel_72

Irgendetwas habe ich vergessen ?
Was fehlt ?

Genau.

Was fehlt die richtige Nacktwanderdossis.

Denn ohne geht es nicht.

Jedenfalls nicht bei "regenmacher"

Darum hier nun eine kurze Bemerkung zum Saisonsausklang in Ungarn:


(5) Nacktwandern in Ungarn

Am 6. September hatten unserre Freunde vom FKK-Verein NAVKE (in der Federation of Naturists in Hungary, FENHU, dem ungarischen DFK) schönes Wetter.

Nacktwanderwetter.

Und so brachen einige von ihnen zu einer Nacktwanderung (auf Ungarisch: "NaTúra") in die frei Natur auf.



Es war bereits ihre 20ste.

Aber Nacktwandern macht nicht nur glücklich, sondern auch hungrig.

Da muss man sich bei einer Rast etwas stärken:



(Fotos: Gábor és Rózsa)

(http://www.navke.hu/index.php?main=archivum〈=hu&year=2009&pr=natura)

Etwas essen ?
Das ist das Stichwort für mich.

Ich hole mir jetzt meine Pommes aus dem Ofen.

Guten Appetit.

Alle Grüße
michael regenmacher
.
Etwas verpasst ??
Macht nichts.
Hier geht es zu den vorherigen Streiflichtern:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=18559
.

Beitrag 03 Dezember 2009 13:59 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
neptun2005
Ehemaliger User










Re: Streiflichter Nr.11

regenmacher hat folgendes geschrieben::


(5) Nacktwandern in Ungarn




@regenmacher:

Darüber hattest du auch in dem Thread "Ein Bündel Nacktes" vom 07.06.2009 unter Punkt 3 berichtet:

http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=17048


Viele Grüße
neptun2005

Beitrag 03 Dezember 2009 16:07 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Trotzdem herzlichen Dank.
Die sachlich-humorvolle Art der Darstellung ist immer wieder guttuend.

Beste Grüße
von Tim

Beitrag 03 Dezember 2009 19:00 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

neptun_2005 hat folgendes geschrieben::
Darüber hattest du auch in dem Thread "Ein Bündel Nacktes" vom 07.06.2009 unter Punkt 3 berichtet

ich darf mich glücklich schätzen, über vielerlei Fertigkeiten zu verfügen. Aber die Gabe, in die Zukunft sehen zu können, gehört – anders als es neptun behauptet – nicht dazu.

In Kurz:
In http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=17048 vom 07.Juni 09 vermerkte ich kurz eine Meldung zu einer Nacktwanderung (NaTúra) der NAVKE vom 17. Mai 09

In diesem Thread bezog ich mich jedoch auf die Saison-Abschluss-Veranstaltung vom 6.September diesen Jahres.

Es sind also verschiedene Veranstaltungen.

Aber ich will bereitwillig zugeben, dass man bei der Vielzahl der angebotenen Nacktwanderungen schon einmal durcheinander kommen kann.

Sicherlich wird nicht nur neptun_2005 da seine Schwierigkeiten haben.

In Tat und Wahrheit: Inzwischen sind es einfach zu viele – um wirklich den Überblick behalten zu können.

Entschieden zu viele.

Ich will hinzufügen: Erfreulicherweise.

Alle Grüße
michael regenmacher/strothjohann
.

Beitrag 06 Dezember 2009 20:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
neptun2005
Ehemaliger User










regenmacher hat folgendes geschrieben::

Aber ich will bereitwillig zugeben, dass man bei der Vielzahl der angebotenen Nacktwanderungen schon einmal durcheinander kommen kann.

In Tat und Wahrheit: Inzwischen sind es einfach zu viele – um wirklich den Überblick behalten zu können.


@regenmacher:

Gut, dass du regenmacher deine Fehler eingestehst. Nobody is perfect, auch nicht du mit deinen "Fertigkeiten"! icon_biggrin.gif

In Streiflichter Nr.3 vom 28. September 2009 hattest du ja (vermutlich unwissentlich) für eine Erotikseite geworben, die nackte Frauen im Wald fotographiert und die Bilder dann kommerziell vermarktet. Siehe hier unter Punkt 3: http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=18203

Und dass du uns das Département Gard mit dem Cèze Tal (wo Nacktwandern usus ist) als Nacktwandern in Australien "verkaufen" wolltest, nehme ich dir schon lange nicht mehr übel.

Also lieber regenmacher, feile du ruhig weiter an deinen "Fertigkeiten", dann sehen wir weiter!

Liebste Grüße
neptun2005

Beitrag 07 Dezember 2009 10:43 
 
 
  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

neptun_2005 hat folgendes geschrieben::
In Streiflichter Nr.3 vom 28. September 2009 hattest du ja (vermutlich unwissentlich) für eine Erotikseite geworben, die nackte Frauen im Wald fotographiert und die Bilder dann kommerziell vermarktet.

Auch das ist bekanntermaßen nicht richtig. Es ist sogar schlicht unmöglich.

Richtig ist vielmehr, dass ich das Bild, auf das du dich beziehst, von der www.naktiv.net zitierte.

Dies ist – auch das bitte ich zu bedenken – definitiv keine „Erotikseite“, sondern sie wird betreut von „richinud“, der auch hier im fkk-freun.de „Mitglied“ ist und dessen letztes Buch „Active Nudists“ übrigens auch von der INF empfohlen wird.

neptun_2005 hat folgendes geschrieben::
Und dass du uns das Département Gard mit dem Cèze Tal (wo Nacktwandern usus ist) als Nacktwandern in Australien "verkaufen" wolltest, nehme ich dir schon lange nicht mehr übel.

Das freut mich.
Ok – ich will zugeben – es ist mir egal.

Nicht egal ist aber die Wahrheit:
Das seinerzeitige Video betraf bzw. betrifft tatsächlich Nacktwandern in Frankreich (genauer im Bereich der Cèze).

Ich hatte den Link, den die australische „Australian Nudist Federation, ANF“ (das ist der australische dfk) zur Werbung für Naturismus nutzte, von dort blind zitiert, ohne mir das Video zuvor anzusehen. Die Überschrift „ANF wirbt mit Nacktwandern in Frankreich“ währe wohl passender gewesen. Inzwischen ist dort übrigens eine längere Standbildsequenz erarbeitet worden, in der u.a. auch das Nacktwandern in Australien (was dort wohl „Bush-walking“ genannt wird) positiv dargestellt wird.

neptun_2005 hat folgendes geschrieben::
Also lieber regenmacher, feile du ruhig weiter an deinen "Fertigkeiten", dann sehen wir weiter!

Das darf ich dir auch wünschen.

Vielleicht wird dann auch irgendwann einmal der Zeitpunkt kommen, an dem du Beiträge leisten kannst.

Ich jedenfalls lasse mir meinen guten Glauben daran, das dir dies gelingen wird, selbst von dir nicht wegnehmen.

Alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 07 Dezember 2009 11:55 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif
Zwischenbemerkung

regenmacher hat folgendes geschrieben::

Vielleicht wird dann auch irgendwann einmal der Zeitpunkt kommen, an dem du Beiträge leisten kannst.


Argh. Sorry, Regenmacher, ich lese deine Beiträge wirklich gern, aber sowas eigentlich eher nicht. Male wenigstens nächstes mal ein Smiley hin. Und neptun, du genauso. Ich fände es schade, wenn sich eher eigentlich konstruktive Gestalten hier nur sinnlos beharken.

hhnude, der Vermittler zwischen den Generationen

Beitrag 07 Dezember 2009 16:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
antonhn
Ehemaliger User










@regenmacher: Ich muss sagen ich finde deine Zusammenfassung wirklich immer so. So sehe ich die interessantesten Themen gleich auf einen Blick. Ich finde es auch nicht störend wenn versehentlich zweimal über etwas berichtet wird.

Das finde ich ja krass, dass es angeblich eine Erotikseite gibt die nackte Frauen fotografiert und dann kommerziell vermarktet. Das ist doch illegal. Man kann doch nicht einfach Fotos von Frauen nehmen die nichts davon wissen oder wissen die das schon, dass sie fotografiert werden? Ich finde es speziell bei Erotik ist es doch wichtig, dass niemand unwissentlich auf einer Seite landet.

Erotik-Link gelöscht von Luftikus

Beitrag 16 August 2010 14:26 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK