Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 23 September 2017 20:18   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr.18

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr.18

(1) Nackte Briefmarken

Zwei griechische Briefmarken – offensichtlich anlässlich der olympischen Spiele in Seoul entworfen - gebe wohl Szenen aus der Antike wieder.

Und machen Werbung für die Idee des Nacktsports :





Ich habe keine Ahnung, ob es die Marken im griechischen Postverkehr wirklich gab. Wenn ja, dann wäre das eine wahrhaft billige Reklame für den Nacktsport.

Mit gutem Willen lässt sich die Idee leicht in den Alltag übertragen.

Natürlich auch in Paris:


(2) Nacktes Training in Paris

Ein wenig fühlte ich mich an vergangene Bonner Zeiten erinnert, als man mir nun Nachricht von einem Sportstudio in Paris gab, in dem an bis zu vier Terminen in der Woche nackt Sport an den klassischen Fitness-Sport-Geräten betrieben werden kann. Die Initiative geht von einem der FKK-Vereine in Paris, der „Association des Naturistes de Paris, ANP“ in der „Fédération Francaise de Naturisme, ffn“, aus.

Immerhin:
In Bonn standen uns vor einem Jahrzehnt die Gerätschaften nur an einem Abend im Monat, nun aber stehen sie den Interessierten an bis zu vier Abenden pro Woche zur Verfügung. (für Besucher 7 euro, incl. Schwimmbad)

Zum Beispiel um auf dem Laufband für ...

... die nächste Nacktwanderung zu trainieren:


Trockenübung

Laurent scheint mir ein Scherzbolt zu sein:



Sooo kalt ist es im Sportstudio nicht.

Aber, es ist natürlich wahr: Bei den kühlen Außentemperaturen ist es nicht so leicht mit der freien FKK.

Man kann es aber auch so machen, wie die russischen Naturisten in der „Federation of Naturists, Telord“ (in der INF) :


(3) Nackt über dem Feuer

In der Zeit vom 3. bis zum 5. Juli letzten Jahres trafen sich etliche russische Naturisten zu einem Zeltlager in Lipezk. Oleg Sergej Gontscharow Mityushin hatte die Festivitäten zum „Iwan Kupala“ vorbereitet. Es war fast so etwas wie das NC bei Bonn. Es beteiligten sich daran Naturisten aus Moskau, Woronesh, Podolsk und anderen Städten. Zufällig feierten drei Teilnehmer in ihren Geburtstag hinein.

Des Abends wurde es dann etwas kühler.

Da hilft – wie beim NC Bonn – ein Lagerfeuer, das in diesem Falle den Namen „Johannisfeuer“ trug.

Im Übermut wurde sie geboren :

Die neue Nacktsportart des „Nackt über das Feuer springen“.



„Feuer unterm Arsch“

Ich muss schon sagen: Für mich wäre das nichts.

Da lasse ich mich auch nicht von der Info locken, nach der es - nicht weit vom Feuer - eine Einstiegsmöglichkeit in einen Fluss gab; man sich also schnell hätte abkühlen können.

So gesehen ist das „Nackt über das Feuer springen“ fast harmlos. Zumindest wenn man es vergleicht mit dem


(4) Nackt Gleitschirmfliegen

Diese Sportart wird von einem der offiziellen FKK-Vereine in Australien angeboten.



Der „Apollo Nudist Club“ (bitte nicht an dem „Club“ stören, außerhalb des deuschsprachigen hat das Club nichts anrüchiges. In Kurz: Es ist ein klassischer FKK-Verein) in der „Australian Nudist Federation, anf“ verfügt über kein eigens Vereins-Gelände. Aber über Aktivisten. Und die machen was. Schon seit gut 30 Jahren.

Derzeit: Gleitschirmfliegen

Ausführlicher Bericht unter:

http://www.apollonude.org.au/Archive%20Files/Pressing_the_flesh_in_WA_TAN_v11_p35.pdf

Bleiben wir noch ein wenig beim australischen FKK-Verein „Apollo Nudist Club“. Selbiger bietet auch nackte „Kultur“. Durchaus auch im „engeren“ Sinn :


(5) Nackt zur Kunst

Das nahe „Perth Institute of Contemporary Arts“ hatte eine Ausstellung unter dem Titel „Biofeel“ eingerichtet. Was lag näher, diese zu besuchen. Schließlich steht das zweite „K“ in „FKK“ für Kultur. Es machten sich also etliche vom „Apollo Nudist Club“ auf den Weg zum Ausstellungsort.



Ein ausführlicher Bericht vom nackten Besuch der Kunstausstellung findet sich unter:

http://www.apollonude.org.au/Archive%20Files/BioFeel%20August%202002.pdf

Die gute Nachricht:
Die Aktivitäten des „Apollo Nudist Club“ bleiben nicht ohne Wirkung auf die Nachbar-FKK-Vereine.

Es ist mit dem Nacktwandern vergleichbar:
Gutes wird kopiert und vervielfältigt sich auf diese Weise.

Zum Beispiel das australische York-Weekend.


(6) Nacktes Wochenende

Nicht alle sind große Sportler. Mach einer mag es eher „gemütlich“. Das haben sich die Aktivisten vom FKK-Verein „Phönix Nudist Club“ gedacht, und übernahmen vom „Apollo Nudist Club“ die Idee vom preiswerten nackten Wochenend-Ausflug. In diesem Falle mit dem Bus. Es wird die historische Altstadt von York besichtigt. Und eine Weinprobe gibt es auch. Am 17. April 2010 ist es wieder soweit. Da sind dann sogar zwei Weinproben geplant. Das ganze Wochenende durchgehend nackt : „wearing nothing but a smile“

Über die Jahre ist das – so wie hierzulande die Nacktwanderungen bei Bonn und im Rothaargebirge – fast schon zur Tradition geworden. Und so kann ich auf einen Bericht zu einem der vorhergehenden nackten Wochenend-Ausflüge verweisen:

http://www.apollonude.org.au/Docs/York%20for%20the%20Weekend%202007.pdf


(7) Nachricht aus Taiwan

Nee – wenn ich das jetzt hier schreibe – das glaubt mir keiner. Außerdem sind meine Minuten fast rum.

Zum Schluss werde ich „kriminell“ :


(8) "Mord im Paradies der Nackten"

Das ist der Titel eines Krimis von Jean-Bernhard Pouy (Übersetzt von Michael Halfbrodt, Juli 2009)



Ich habe keine Ahnung, ob man den Krimi bei einem Preis von 16 Euro empfehlen kann. Ich kenne mich mit Krimis auch nicht wirklich aus. Aber vielleicht kann man daraus einen Tatort machen.

Jetzt aber: Schluss.

alle Grüße
michael regenmacher
.
Etwas verpasst ??
Macht nichts.
Hier geht es zu den vorherigen Streiflichtern:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19031
.

Beitrag 24 Januar 2010 20:55 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Saunafan



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beiträge: 225



blank.gif
nackt Trainieren

In Karlsruhe war ich auch mal in einem Fitness-Studio, da konnte man auch jeden Sonntag nackt trainieren. Super, sollte es viel mehr geben.

Beitrag 24 Januar 2010 21:22 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
neptun2005
Ehemaliger User










Re: Streiflichter Nr.18

regenmacher hat folgendes geschrieben::

Ich habe keine Ahnung, ob es die Marken im griechischen Postverkehr wirklich gab. ...


@regenmacher:

Ich bin kein Philatelist um dir diese Frage beantworten zu können, als Numismatiker kann ich aber den Nachtrag liefern, dass Griechenland im Jahre 2004 den berühmten und nackten Diskobolos mit einer Auflage von 35.000.000 Mio. Stück auf seine 2 Euro Münzen geprägt hat. Diese Münzen sind europaweit im Umlauf und in der Eurozone uneinschränkt gültig.


http://de.wikipedia.org/wiki/2-Euro-Gedenkm%C3%BCnzen#Pr.C3.A4gungen_2004


Viele Grüße
neptun2005

Beitrag 24 Januar 2010 22:03 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

@ Saunafan:

Wie war die Resonanz?

Gruß
Tim

Beitrag 24 Januar 2010 22:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Horst
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:59

Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 9262
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main


germany.gif
Re: nackt Trainieren

Saunafan hat folgendes geschrieben::
In Karlsruhe war ich auch mal in einem Fitness-Studio, da konnte man auch jeden Sonntag nackt trainieren. ...

Du meinst sicher den "Karate-Fight-Club in Karlsruhe ( http://karate-club-karlsruhe.de/ ), von dem in diesem Thread mal die Rede war:
Nackt-Training für Frauen und Männer
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=11648

Stimmts?

Gruß
Horst

Beitrag 24 Januar 2010 22:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif
Re: Streiflichter Nr.18

regenmacher hat folgendes geschrieben::
(1) Nackte Briefmarken

Mit gutem Willen lässt sich die Idee leicht in den Alltag übertragen.


Na, dann will ich dir mal nen richtigen griechischen Nacktläufer anbieten

USA 2004 - also immer noch modern.



hhnude

Beitrag 25 Januar 2010 02:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
nacktwolf62



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 26.07.2009
Beiträge: 83
Wohnort: Göppingen


blank.gif

Hallo liebe fkk-Freunde,
nackttraining im Karateclub wird leider nicht angeboten. Habe dort angerufen und eine sehr freundiche Dame hat mir dies mitgeteilt.
Sie stand dem wohl positiv gegenüber, da sie noch gemeint hat, dass
sie nie gedacht hätte,dass es soviele Spießer gibt. Schade.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang aus Göppingen

Beitrag 17 Februar 2010 13:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK