Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 12 Dezember 2017 13:09   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

FKK Urlaub als Singel?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Hans39
Ehemaliger User










FKK Urlaub als Singel?

Hallo zusammen!

Im moment plane ich um dem trueben Wetter zu entfliehen meinen naechsten Sommerurlaub.
FKK Urlaub als singel? Geht das?
Hat das schon mal jemand gemacht? Oder lernt man da nur Familien/Paearchen mittleren alters kennen?

Hans

Beitrag 23 Dezember 2002 15:55 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Hallo!

Wir waren nun schon öfter in Vera Playa, Spanien und da waren öfter alleinstehende Männer. Das meiste Familien, Paare, aber auch einige einzelne. Die fanden aber immer Anschluß bei irgendwelchen Aktivitäten: Volleyball etc.

Gruß WITCH

Beitrag 23 Dezember 2002 16:31 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Glöckchen
Ehemaliger User










Huhu Hans!

Da mein Mann nicht gerne in Urlaub fährt, reise ich fast immer allein, also mit Tochter.
Sehe auch öfter alleinreisende Männer, also kein Problem.

Nackte Grüße

Glöckchen icon_biggrin.gif

Beitrag 23 Dezember 2002 19:23 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Tom




Alter:52

Anmeldungsdatum: 22.12.2002
Beiträge: 14



blank.gif

Hallo Hans

ich war letztes Jahr auch als Single im FKk Urlaub war kein problem,
man lernt schnell leute kennen


Gruss

Tom icon_biggrin.gif

Beitrag 23 Dezember 2002 20:55 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Mefju_2001
Ehemaliger User










Alleinreisende

Hallo,

ich möchte noch darauf hinweisen, daß in diversen Prospekten und Annoncen (z.B. die großen Gelände der Atlantikküste) darauf hinweisen, daß alleinreisende Männer (!) angeblich keinen Zutritt zum Gelände erhalten. Evtl. müßte man das bei der Urlaubsplanung berücksichtigen - egal, wie man zu dieser Praxis steht.

Angeblich differieren aber solche Forderungen und die tatsächliche Praxis der Gelände manchmal. Hat jemand schon einmal Erfahrungen damit gesammelt, sowohl im positiv als auch im negativ überraschenden Sinn?

Angesichts der Lächerlichkeit einer solchen Hausordnung stelle ich mir immer vor, wie jemand, dessen Frau und Kinder erst später anreisen oder früher abreisen, nur um der Regel willen, dann vom Gelände verwiesen werden müßte.

Gruß,
mb

Beitrag 29 Dezember 2002 16:14 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Hallo, Mefju,

da mußt du gar nicht erst in die Ferne -
hier auf dem (sehr schönen) FKK-Gelände Sinsheim Hilsbach hast du als Single keine Chance, raufgelassen zu werden (aufs Gelände, meine ich icon_twisted.gif !).
Auch wenn du vorher schon ein paar mal mit Familie dort warst.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 29 Dezember 2002 16:55 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Hans39
Ehemaliger User










Eben, eben....

Nachdem ich durch die ersten Antworten schon sehr angenehm ueberrascht war, haben mich die letzten wohl wieder auf den Boden der Realitiaet zurueck geholt icon_sad.gif

Folgedessen wirds mir wohl nicht erspart bleiben meinen Freundeskreis solange zu nerven bis ich dann doch jemanden finde der mit mir zusammen in Urlaub faehrt.

doch eigendlich Schade oder?

Beitrag 30 Dezember 2002 00:48 
 
 
  Antworten mit Zitat  
JayTee
Ehemaliger User










Hi,
was spricht denn dagegen, vor dem Urlaub erstmal einzelne Anlagen/Camps/Clubs zu kontaktieren und freundlich nachzufragen, ob die ein Problem mit alleinreisenden Männern haben? Ist doch denke ich die einfachste Lösung.
Übrigens: Ich weiß, das zumindest die Campingplätze von Monsena bei Rovinj/Kroatien und Centre Helio-Marin bei Cap d'Agde/Frankreich keine Probleme mit alleinreisenden Männern haben.

Beitrag 30 Dezember 2002 13:18 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Hans39
Ehemaliger User










Sorry JayTee,

also voher irgendwo anrufen um zu betteln das ich da auch als Singel hindarf ich mir dann doch entschieden zu bloede!
Wen die FKK gemeinschaft so auf Singels (Maennliche... Weibliche werden ja mit sicherheit gerne gesehen) reagiert werd ich wohl auch weiterhin auf diese gemeinschaft verzichten!

Hans

Beitrag 01 Januar 2003 17:56 
 
 
  Antworten mit Zitat  
JayTee
Ehemaliger User










Hm, versteh ich jetzt nicht.
Was hat Nachfragen mit Betteln zu tun?
icon_rolleyes.gif

Beitrag 01 Januar 2003 19:34 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Glöckchen
Ehemaliger User










Huhu Hans


Also ehrlich, versteh ich jetzt auch net so genau, was fragen mit betteln zu tun hat.

Ich war voriges Jahr in Valalta (Rovinj, Kroatien) und hab dort einige alleinstehende Männer gesehen.
Mich persönlich stört sowas überhaupt net, weil ja auch alleinstehende Männer Anspruch auf Urlaub haben.
Allerdings kommts halt immer draufan, wie sich ein Alleinstehender verhält und zu welchem Zweck er auf eine Fkk-Anlage fährt, und ich glaub daß ist auch der eigentliche Grund, warum es so oft verpönt ist.
Auch damit hab ich keine Probleme, weil ich mir zu helfen weiß.

Also ich seh keinen Grund warum du net allein fahren solltest, und nachfragen is ja wirklich net betteln, du hats ja uns hier auch was gefragt.

Nackte Grüße

Glöckchen

icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif

Beitrag 01 Januar 2003 20:18 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Hans39
Ehemaliger User










Zunaechst einmal Sorry falls Sich jemand auf den Schlips getreten vorkommt.

Gegen Nachfragen im Sinne von: "Ich moechte als Singel 2 Wochen Urlaub bei Ihnen buchen" habe ich selbstverstaendlich nix!
Nur... das hab ich alles auch schon anders erlebt... und genau diesen Punkt Sprichst Du Gloeckchen in Deiner antwort an.

Was werd ich wohl im Urlaub wollen? Urlaub machen halt, Fuesse hochlegen, einfach mal nix machen, bissel braun werden und es mir gut gehen lassen. Selbstverstaendlich bin ich mir darueber bewusst das man auch im Urlaub Bekanntschaften/Freundschaften schliest - wogegen ich auch nix habe.

Oder andersrum obwohl ich ganz gerne mal ein Bier trinke und verstehe wen ein betrunkener, randalierender Gast aus den Hotel geworfen wird, verwahre ich mich dagegen als Maenlicher Singel (also potentieller Biertrinker) erst garnicht in Hotel gelassen zu werden.

Nun klarer bzw. OK?

In diesem Sinne Prost (Neujahr)
Hans

Beitrag 02 Januar 2003 00:45 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Peter & Karin
Ehemaliger User










Das ist sehr unterschiedlich ...

Hallo Hans, hallo alle miteinander !

Wir betreten FKK-Anlagen lediglich im Urlaub - in Südfrankreich und auf Teneriffa. Als Paar haben wir natürlich dieses Problem nicht; wir wissen aber, daß dort, wo wir unsere Zelte aufschlagen (was in Südfrankreich wörtlich zu verstehen ist) auch einzelne Männer problemlos zugelassen werden.

Von Vereinsgeländen halten wir nichts, da haben wir an anderer Stelle schon mal etwas dazu geschrieben - wenngleich es vor allem die junge Katrin ist, die uns mit ihren Argumenten und Erzählungen zu einer Neubewertung dieser unserer Haltung veranlassen könnte.

Jedenfalls wissen wir bis heute nichts über Vereinsgelände zu sagen.

Wir können einzelnen Männern nur empfehlen, sich vorm Buchen darüber genau zu informieren, wie es mit einzelnen Männern dort gehalten wird.

Der Grund der Ablehnung von einzelnen Männern ist uns geläufig. Es gibt eine sehr unangenehme Minderheit von einzelnen Männern, die - vornehm ausgedrückt - ihre Libido nicht im Griff haben. Von Frauen hat man diesbezüglich noch nie etwas negatives gehört. Sich in diesem Sinne daneben zu benehmen (und zwar tüchtig) scheint typisch männlich zu sein. Und diese sehr unangenehm auffallenden "schwarzen Schafe" verderben der durchweg anständigen und netten Mehrheit einen Großteil ihrer FKK-Möglichkeiten. Traurig, aber wahr.

Lieber Hans !

Lass Dir die Freude am FKK-Urlaub dadurch bitte nicht verdriessen, und such Dir Anlagen aus, wo Einzelmänner zugelassen sind. Peter war als "Solist" in seiner Zeit vor Karin auch öfters auf solchen Anlagen gewesen, und hat nie Probleme gehabt. Man wird weder schräg angesehen, noch hat man Schwierigkeiten, Urlaubskontakte zu knüpfen.

Zum Abschluß eine kleine Anekdote:

Letztes Jahr haben wir bei unserem Camping-Urlaub gerne einem sympathischen Franzosen, dem sein Zelt bei einem übelen Gewitter "abgesoffen" war, für eine Nacht in unserm Zelt Obdach gewährt, nachdem wir ein, zwei Flaschen Wein die Köpfe gebrochen hatten.

Also nur zu !

Peter & Karin

Beitrag 02 Januar 2003 01:12 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Hallo, Hans,

mit meinem Beispiel Sinsheim wollte ich dich auf keinen Fall abschrecken, als Single FKK-Urlaub zu machen.
Es war nur als Beispiel dafür, welche Schwierigkeiten es auch in Deutschland geben kann - aber keineswegs als symptomatisch gedacht.

Ich fahre dieses Jahr zum wiederholten Male nach Oasis in Südfrankreich - auch wenn mich Edith so herzzerfetzend versetzt hat icon_cry.gif icon_cry.gif icon_cry.gif (Edith, ich hoffe, du liest mit, damit du weißt, was du mir angetan hast. Die Sache mit den Enten ist noch nicht erledigt! )

Aber zurück nach Oasis: Da und auch in der Nachbaranlage Aphrodite sind mit schöner Regelmäßigkeit Singles, aber auch ganze Männergruppen, die es sich ein paar Tage lang gutgehen lassen.
Überhaupt kein Problem!

Und schön ist es allemal. Ideal zum Ausspannen und Abschalten.

Bis auf Cap d'Agde (ist ein bisserl problematischer, geht aber eindeutig auch) kenne ich noch nichts weiter, denke mir aber, daß es in anderen Anlagen nicht viel anders zugehen wird.

Also kein Zögern: Ab in die Sonne. Es lohnt sich.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 02 Januar 2003 01:16 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Glöckchen
Ehemaliger User










Huhu Hans

Du hast mich da ansheinend mißverstanden. Ich meinte keinesfalls, daß DU nur in Urlaub fährst um dich dort abzureagieren, oder wie man es sonst nennen soll.

Aber leider gibst es schon schwarze Schafe (wie bereits von Peter+Karin erwähnt).

Ich glaube ich habe schon erwähnt, daß ich voriges Jahr zweimal in Valalta war. Ich sah dort einige alleinstehende Männer (teilweise auch mit Kind), die sich sehr wohl "anständig" benahmen. Allerdings habe ich auch Typen gesehen, die Stilaugen nach jedem weiblichen Po machten. Aber wie gesagt, auch sowas stört mich net, die sollen doch guggen was sie wollen.

Also nix für ungut.

Nackte Grüße

Glöckchen
icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif

PS.: Auf den Schlips fühl ich mich net getreten, aus dem einfachen Grund weil ich keinen trag.

Beitrag 02 Januar 2003 18:37 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK