Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24 Oktober 2017 00:33   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

FKK und Sex
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
tempelhofer1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:54

Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Berlin


germany.gif
FKK und Sex

Hallo liebe Nackt,

ich bin ja nun noch nicht lange dabei, aber in der kurzen Zeit bin ich schon dreimal nach sexuellen Dingen befragt worden. Ich möchte hier mal meinen Senf zu diesem Thema breittreten.

FKK hat für mich nichts (unbedingtes) mit Sex zu tun. Die Gemeinsamkeit von FKK und Sex ist das Nacktsein (jedenfalls meistens). Natürlich bin ich ein Mensch und dem Menschen sind die Geschlechtsorgane ja nicht nur zur Fortpflanzung gegeben worden sondern auch zum erleben von Lust. Das unterscheidet uns zum Glück von den Tieren.

Ich will damit sagen, dass FKK für mich in erster Linie nackt bedeutet, also das freie Gefühl. Da ich aber weder Tier noch eine Pflanze bin mag ich natürlich auch anderes,

Ich hoffe , dass man das nachvollziehen kann.

Beitrag 03 Februar 2011 09:35 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Klaus_59



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5424



germany.gif
Re: FKK und Sex

tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::
... dem Menschen sind die Geschlechtsorgane ja nicht nur zur Fortpflanzung gegeben worden sondern auch zum erleben von Lust. Das unterscheidet uns zum Glück von den Tieren.

Denkst Du...

Beitrag 03 Februar 2011 12:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif
Einander abhold

Klaus_59 hat folgendes geschrieben::
tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::
... dem Menschen sind die Geschlechtsorgane ja nicht nur zur Fortpflanzung gegeben worden sondern auch zum erleben von Lust. Das unterscheidet uns zum Glück von den Tieren.

Denkst Du...

icon_biggrin.gif Ja, allerdings! DA kräuseln sich bei mir AUCH die Zehennägel!

@tempelhofer1:
Du bist nicht auf dem Land großgeworden, was? icon_wink.gif

Ich kann dir versichern, ich hab AUCH schon Tiere onanieren sehen, die waren noch nicht einmal Säugetiere!

Kriegen die d.E. Kinder vom onanieren? (Lehmmännchen-Theorie: "Plötzlich berührte der Same den staubenden Boden. Und - siehe DA! ...)
Warum machen die das? Weil die das so schrecklich finden?

DAS hab ich noch NIE als Theorie gehört, dass ausgerechnet das Erleben von Lust den Menschen über das Tier erhebe! icon_biggrin.gif
DA war ja selbst die platonische (?) / christliche Theorie besser, es sei der heere apollon-hafte INTELLEKT!

Im Gegenteil habe ich sichere Belege, dass der Mensch bei seinem Erleben von Lust durchaus "zum Tier hinabsteigt".

MERKE:
Orgasmus und Intellekt sind einander abhold.

Ein Stier kriegt ne Latte, wenn er was sieht, was entfernt dem Umriss eines Kuharsches entspricht (und so riecht wie ne geschwollene Kuh-Schnalle). Ist das bei einem Mann (Menschenmann) anders, bezogen auf Weibchen SEINER eigenen Species?

Nee nee, es liegt m.E. nahe, den sog. Geschlechtsverkehr als "Pause vom Verstand" zu deuten. Die LUST wurde wohl als Animierung zur Fortpflanzung erfunden. Was nicht heißt, dass "man" (also allgemein tier) dem nicht ein "Schnipchen" schlagen könnte. icon_biggrin.gif

"Ach, hol mir doch mal gerad einen runter!" sprach der Bonobo zu seinem Nachbarn. "Ja, klar, mach ich", meinte der, spekulierend darauf, hinterher lause ihn der Affe.

Beitrag 03 Februar 2011 13:17 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@tempelhofer1:

Deine "'Theorie" ist - sorry - allein schon deshalb intellektueller Dünnschiss, weil sie ignoriert, dass es nicht allein im Säugetierreich das Phänomen der Homosexualität gibt.

Ich habe mal mit Raubarthropoden gearbeitet, von Staubkorngröße, ohne Lichtsinnesrezeptoren. Wenn du eine gemischtgeschlechtliche Gruppe solcher Tiere beobachtest, wirst du feststellen, dass Männchen auf andere Männchen treffen, sie als artzugehörig ertasten - und NICHT fressen. Die besteigen einander, auch dann, wenn die Körpergröße sie erkennen lassen müsste, dass da keine Kinderzeugung "vollbracht" werden könnte. (Weibchen sind formgleich, aber deutlich größer gebaut).

Beitrag 03 Februar 2011 13:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
NudistFreund
Ehemaliger User










tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::

ich bin ja nun noch nicht lange dabei, aber in der kurzen Zeit bin ich schon dreimal nach sexuellen Dingen befragt worden.


Jetzt mal Butter bei die Fische; Was genau, von wem (männlich, weiblich, sächlich), das Ding direkt betreffend oder so??
icon_lol.gif icon_lol.gif

Pan hat folgendes geschrieben::
weil sie ignoriert, dass es nicht allein im Säugetierreich das Phänomen der Homosexualität gibt.


Und damals bei den Amöben, hach waren das Zeiten, so jede Zelle an die/den/das Nachbarn. Da würde olle Kommune 1-Langhans sich im Kakerlakensarg umdrehen, wenn er denn noch drinne liegt.

Sorry, selten so gelacht.

Beitrag 03 Februar 2011 18:14 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif

@nudist_freund:
Zitat:
Und damals bei den Amöben, hach waren das Zeiten, so jede Zelle an die/den/das Nachbarn. Da würde olle Kommune 1-Langhans sich im Kakerlakensarg umdrehen, wenn er denn noch drinne liegt.


Tse! Was hat denn nun diese seltsame Gestalt Reiner Langhans wieder mit Amöben zu tun!?

Wie vermehrt sich Reiner Langhans? Richtig, durch Diskutieren.

Wie vermehrt sich eine Amöbe? Richtig. Asexuell (jedenfalls non-meiotisch):
http://de.wikipedia.org/wiki/Am%C3%B6be#Fortpflanzung

Weder Reiner Langhans noch Amöben sind übrigens Arthropoden - mit Verlaub.

Ehem, übrigens, das nervt, mit dieser Forums- Raus- und Reinloggerey.

Beitrag 03 Februar 2011 20:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Neptun123
Ehemaliger User










Re: FKK und Sex

Zitat:
ich bin ja nun noch nicht lange dabei, aber in der kurzen Zeit bin ich schon dreimal nach sexuellen Dingen befragt worden. Ich möchte hier mal meinen Senf zu diesem Thema breittreten.

Moin
Ich hab auch schon Mails aus diesem Kreise bekommen, da erzählt mir einer er säße grad nackt am PC und was ich nun grad anhätte????
Dann haben wir all die gesuchten Bekanntschaften unter Angabe der Körpermaße??? Alter, Beruf..hätte ich ja noch verstanden, aber die Maße???
Da soll mir mal einer erzählen das Fkk nicht doch ein klein wenig mehr als nur das allumschworene "Freisein" ist.
Ich behaupte nicht das sie sich beim nackten Freilufttreffen sofort gegenseitig befriedigen oder übereinander herfallen, nein.
-die Swingertreffs in Frankreich lassen wir mal-
Aber sie sammeln die Bilder und Situationen ein, speichern sie im Kof ab, andere denen dieser Kick nicht mehr reicht,fotografieren sogar.
Kurzum:
Es wird sich zumindest sexueller Appetit geholt.
Das erklärt dann auch gleich die hohe Männerquote icon_biggrin.gif
Gruss

Beitrag 04 Februar 2011 05:56 
 
 
  Antworten mit Zitat  
tempelhofer1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:54

Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 42
Wohnort: Berlin


germany.gif

na dann danke ich euch mal für eure vielen meinungen - und die aufklärungen!

Beitrag 04 Februar 2011 08:43 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
NudistFreund
Ehemaliger User










Pan meets Lilith hat folgendes geschrieben::


Wie vermehrt sich eine Amöbe? Richtig. Asexuell (jedenfalls non-meiotisch):
http://de.wikipedia.org/wiki/Am%C3%B6be#Fortpflanzung


Tse! Nu lies doch mal komplett.
Selbe Quelle:
Zitat:
und vereinzelt gibt es Hinweise auf echte Sexualität
Wir finden es raus. Ähm, also nicht wir, die, die damit quasi rummachen.

Der Lang(e)hans hat wat mit Kakerlaken (Gerüchte streu) und nicht mit Amöben. Übrigens, er meditiert noch icon_wink.gif

Beitrag 04 Februar 2011 13:35 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif
Brehms Tierreich / Mit Bernhard Grzimek auf den Spuren des Langhans

NudistFreund hat folgendes geschrieben::

Tse! Nu lies doch mal komplett.
Selbe Quelle:
Zitat:
und vereinzelt gibt es Hinweise auf echte Sexualität
Wir finden es raus. Ähm, also nicht wir, die, die damit quasi rummachen.

Selber Tse! Mensch Mensch Mensch! Das war mir doch viel zu vage!
Aber gut, ich sach nix.
Eine Amöbe ist auch nur ein Mensch - und will Abenteuer, Leidenschaften, Leichen. Immer diese langweilige Teilerey! Da kriegt man ja Identitätsstörungen!

Zitat:
Der Lang(e)hans hat wat mit Kakerlaken (Gerüchte streu) und nicht mit Amöben.

Hm ... du meinst, in Australien sei Sex mit (anderen) Tieren gar nicht verboten?

Zitat:
Übrigens, er meditiert noch icon_wink.gif

icon_eek.gif Das Tier ist unerschütterlich.

BILD-Headline: RTL zog Notbremse nach kurzzeitigem Komplettzusammenbruch der Einschaltquote.

OMMMMM!
*buddhistischen-Gong-raushol*


Zu "Konjugation" bei Amöben fällt mir noch gerade ein: Das wäre mal ein schönes Wort für so richtig biederen Blümchensex (auch, wenn das jetzt rein wissenschaftlich nicht korrekt ist).

"Komm, lass uns doch konjugieren!"
"Au ja, das ist immer so zärtlich, wenn du mich mit den Ruderärmchen berührst!"

Beitrag 04 Februar 2011 14:18 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
fkkmark



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:47

Anmeldungsdatum: 14.09.2009
Beiträge: 366
Wohnort: Rhein Main


germany.gif
Re: FKK und Sex

tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::
Hallo liebe Nackt,

ich bin ja nun noch nicht lange dabei, aber in der kurzen Zeit bin ich schon dreimal nach sexuellen Dingen befragt worden. Ich möchte hier mal meinen Senf zu diesem Thema breittreten.



und warum hat mich noch keiner gefragt?????????? rofl.gif icon_eek.gif icon_cool.gif icon_question.gif icon_exclaim.gif icon_redface.gif icon_evil.gif icon_wink.gif

Beitrag 04 Februar 2011 15:43 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
NudistFreund
Ehemaliger User










Re: FKK und Sex

fkkmark hat folgendes geschrieben::

und warum hat mich noch keiner gefragt??????????


Du bist noch zu jung
icon_lol.gificon_lol.gificon_lol.gificon_lol.gif

Beitrag 04 Februar 2011 16:23 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Horst
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:59

Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 9262
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main


germany.gif
FKK und Sex

tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::
...FKK hat für mich nichts (unbedingtes) mit Sex zu tun. ...


Um so mehr verwundert mich, dass Du jetzt zu diesem Thema ein Thread startest... icon_confused.gif

Gruß
Horst

Beitrag 05 Februar 2011 00:23 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pan meets Lilith




Alter:81

Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: EUdSSR


blank.gif
ES MACHT BUMM.

@horst:
Zitat:
Um so mehr verwundert mich, dass Du jetzt zu diesem Thema ein Thread startest...

Mensch, Horst! Das ist doch eigentlich ganz witzig!

Offenbar gibt es derlei Koketterie sogar bei Männern. Das ist ja vergleichbar mit einer dieser 80-jährigen Hornissinnen von dem Ichbins und dem Siggi in diesem Gunzenbach (Hießen die so, diese katholischen Amtsfrauen im Ruhestand? Ich stelle mir da immer solche aufgebäumten Kopfbedeckungen in Schwarz-Weiß vor, und einen Luis de Funes, der um die hektisch herumwuselt, fromme Frauen am Pornostrand und wie der ganze Ulkkrempel aus den 70-ern heißt).

Diese älteren weiblichen Personen schreien ja auch immer "Huuuuch! Ein nackter Mann! Zu HÜÜLFF!"

Aber der hilft denen dann gar nicht. Also bleiben sie weiter unberührt und rufen dann, ihrer Genugtuung zuliebe, den Ichbins an.

"Hallo hallo?"
"Ja?"
"Da ist ein nackter Mann!"
"Hm. ... Wie reagiert er?"
"Er MACHT nix!"
"Okay, verstehe. Wir greifen sofort ein!"

TaTÜÜÜ! TaTAAA!

"Halt, stehenbleiben!"
Dann der Siggi, mit seinem Lätzel: "Ich?"
"Sie haben es der Hornisse nicht besorgt! Ihnen droht Freiheitsstrafe!"

Anklageschrift:
Der Mann mit dem Lätzel ließ die Geschädigte aufgrund seines Äußeren glauben, er biete die körperliche Liebe. Doch als sich die Hornisse näherte, wurde sie schmachvoll zurückgewiesen.

"Lasse Se mich in Ruh, ei verbippsch!"
"Herr Oberwachtmeister! Er hat mich geschändet!"

Puh! Nach all der Aufregung schnell noch was Lustiges, zur Wiederentspannung:
http://www.myvideo.de/watch/626659/Ich_hab_die_Haare_schoen_Johanna_bei_DSDS_ungeschnitten

Beitrag 05 Februar 2011 00:49 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Anja+Robin
Ehemaliger User










Re: FKK und Sex, Reinheit und Sünde

tempelhofer1 hat folgendes geschrieben::

...
will damit sagen, dass FKK für mich in erster Linie nackt bedeutet, also das freie Gefühl. Da ich aber weder Tier noch eine Pflanze bin mag ich natürlich auch anderes,
Ich hoffe , dass man das nachvollziehen kann.


Nein, lässt sich leider gar nicht nachvollziehen. Da du schreiben und lesen kannst, bist du weder Pflanze noch Tier. Alleine das ist nachvollziehbar.

Ja, da hast du Recht: Pflanzen und Tiere sind nackt und leben es, "das freie Gefühl". Willst du nun mitteilen, dass du gelegentlich auch bekleidet bist, und damit Anderes als Tiere und Pflanzen magst? Oder geht es darum, dass du es manchmal auch gerne etwas gezwungen hast?

Warum wird hier nur dreimal um die Ecke gedacht? Die asexuelle Amöbe und das Schreckgespenst der angeblich sittenlosen K1 wird in der Diskussion bemüht.

Vielleicht liegt´s aber auch an dem Widerspruch, der dem FKK-Begriff zu eigen ist. Kleidung ist nun mal Kultur. Nacktsein ist es einfach nicht.

Nur mit großen Anstrengungen lässt sich der Nudismus gesellschaftsfähig machen, indem man ihn zur Kultur erhebt. Freisein, Sonnenanbeter, bildende Kunst etc. sind die bürgerlichen Beispiele.

Anders gesagt: Jedes Kind weiß, das Nackt und Sex zusammengehört und es fragt ab einem gewissen Entwicklungsalter bei diesen Themen nach der Scham. Da antworten die kultivierten FKK-Eltern, "Nacktsein ist unschuldig, wie Adam und Eva vor dem Sündenfall."
Nackt wie Natur, Sex wie Schweinerei?

Glauben wir das nicht irgendwie alle? Oder?

Beitrag 21 Februar 2011 20:01 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK