Therme Bad Wörishofen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
20°C

Beitrag von 20°C » 14 Dezember 2012 19:25

morgen bin ich da, werd dann berichten

20°C

Beitrag von 20°C » 17 Dezember 2012 16:41

ja es war gut besucht, aber nicht voll, außer zu bestimmten aufgüssen in bestimmten saunen. find ich angenehmer als die massenaufläufe in erding. 19 uhr kam eine durchsage, daß jetzt das textilfreie baden beginnt und eine gruppe textilisten, die das wohl überhören wollte, wurde dann auch bald angesprochen von angestellten. sportbadbereich "blue fun" ist nicht eingeschlossen, für mich spielt das keine rolle, aber sportliche nacktschwimmer würden sich drüber ärgern. sog handtuchwickler waren außerhalb der becken unterwegs, aber auch nackte. daß man sich im gastronomiebereich was anlegen sollte, find ich ok. preise sind überall, eintritt, gastro, wellness gehobenes niveau; der saunasamstag kostet 26€.

20°C

Beitrag von 20°C » 01 Januar 2013 19:28

die nächste erlebnissaunanacht ist am samstag 12.1. mit nacktbaden in der therme außer sportbad von 19-24

http://www.therme-badwoerishofen.de/ind ... Itemid=211

20°C

Beitrag von 20°C » 06 Januar 2013 20:06

motto: "fantasia - im reich der träume"

Benutzeravatar
NackterAlex
Beiträge: 1487
Registriert: 10 Oktober 2006 16:47
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von NackterAlex » 21 Januar 2013 15:37

20°C hat geschrieben:motto: "fantasia - im reich der träume"
Zu Fantasia:
Naja, weniger voll wäre es noch schöner gewesen. Und mich stresst es auch irgendwann, wenn -zig Aufgüsse stattfinden und ich in Versuchung komme, nur ja keinen Spezialdampf mal mit Eis, mal mit heiß, mal mit Honigschmelz verpassen zu wollen. Vor allem, wenn ich mir einen kleinen trockenen Fleck auf dem heißen Brettchen auch noch 10 min. vorher reservieren muss und dann die Wahl habe, beim tatsächlich stattfinden Aufguss endlich zu kollabieren oder nochmal rauszurennen und zu hoffen, dass mein Handtuch später noch da ist, wenn die Dampffrau kommt. ;-)

Aber schön isses scho, nur alles ein wenig ville. Und nacktes Rutschen geht eh nicht.
Ich favorisiere was Kleineres wie Bad Wiessee oder die Titania-Therme oder auch das noch überschaubare Palm Beach mit seinen Rutschen.

Und die "Fantasia"-Märchenstunde mit Bühnenshow hat eigentlich nicht wirklich jemanden interessiert ... Finde ich auch ein wenig peinlich, weil's irgendwie nicht in eine Sauna passt, das ganze Theater.


Gruß Alex

Georg
Beiträge: 822
Registriert: 15 Januar 2007 12:37
Wohnort: am Ammersee

Beitrag von Georg » 21 Januar 2013 17:14

NackterAlex hat geschrieben: Und die "Fantasia"-Märchenstunde mit Bühnenshow hat eigentlich nicht wirklich jemanden interessiert ... Finde ich auch ein wenig peinlich, weil's irgendwie nicht in eine Sauna passt, das ganze Theater.


Gruß Alex
Das ist ein Grund, warum ich an solchen Tagen das Ganze meide.
I wui mei Ruha ham.

20°C

Beitrag von 20°C » 22 Januar 2013 10:15

Georg hat geschrieben:
NackterAlex hat geschrieben: Und die "Fantasia"-Märchenstunde mit Bühnenshow hat eigentlich nicht wirklich jemanden interessiert ... Finde ich auch ein wenig peinlich, weil's irgendwie nicht in eine Sauna passt, das ganze Theater.


Gruß Alex
Das ist ein Grund, warum ich an solchen Tagen das Ganze meide.
I wui mei Ruha ham.
ja hab auch aus dem grund dann nicht nach einer mitfahrgelegenhiet nachgesucht

Benutzeravatar
NackterAlex
Beiträge: 1487
Registriert: 10 Oktober 2006 16:47
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von NackterAlex » 22 Januar 2013 13:01

20°C hat geschrieben:
Georg hat geschrieben:
Das ist ein Grund, warum ich an solchen Tagen das Ganze meide.
I wui mei Ruha ham.
ja hab auch aus dem grund dann nicht nach einer mitfahrgelegenhiet nachgesucht
Genau, wo du doch sonst immer so rege teilnimmst. Aber bald sind wir auch wieder in ruhigeren Wassern. ;-)

20°C

erlebnis-saunanacht

Beitrag von 20°C » 04 März 2013 15:44

nächsten samstag "frühling in paris"

Georg
Beiträge: 822
Registriert: 15 Januar 2007 12:37
Wohnort: am Ammersee

Re: erlebnis-saunanacht

Beitrag von Georg » 04 März 2013 18:18

20°C hat geschrieben:nächsten samstag "frühling in paris"
Danke




AndreasO

Beitrag von AndreasO » 21 Juli 2013 07:39

Wobei eine Erweiterung hier halt leider auch eine zweischneidige Sache ist, denn ich denke, es wird dann wieder eine Erhöhung des Eintrittspreises geben. Momentan sind es für die Tageskarte "komplett" am Samstag 34 Euro.

Wenn man dann als Vergleich Erding hinzuzieht, was ja zur gleichen Gruppe gehört und in Luftlinie nur rund 100 km entfernt ist, kostet dort die Tageskarte "komplett" 43 Euro. Dafür gibts dort ein Saunaparadies, welches mit 26.900 qm mehr als zehnmal so groß ist die wie 2.000 qm in Wörishofen und wo auch das Rutschenparadies im Preis eingeschlossen ist.

Wenn jetzt dann für die Erweiterung drei Euro Preiserhöhung kommen, wäre der Unterschied nur noch 6 Euro. Das Ergebnis passt doch irgendwie nicht zusammen.

Dann schwebt natürlich mit jeder Erweiterung das Damoklesschwert über der ganzen Anlage, dass der FKK-Samstag gestrichen wird. Dieser wurde ja nur eingeführt, weil am Anfang der Saunabereich nur sehr klein war. Dieser FKK-Abend sollte eigentlich schon nach der ersten großen Erweiterung wegfallen.

Und warum immer mehr Saunen? Es sind für meinen Geschmack ausreichend viele da und außerhalb der Aufgusszeiten bekommt man auch problemlos Platz darin. Gut, beim Aufguss ist es rappelvoll, aber dies könnte man ohne neue Saunen umgehen, indem eben die Aufgussfrequenz erhöht und/oder in mehreren Saunen gleichzeitig aufgegossen wird.

Gut, eine richtig heiße Sauna, so 110 Grad wäre eine feine Sache. Aber dies könnte man auch erreichen, indem man die Strandsauna entsprechend aufheizt.

Was Wörishofen aber z. Zt wirklich fehlt, sind ausreichend Liegeplätze. Hierfür wird wirklich dringen Platz gebraucht.

Andreas

20°C

Beitrag von 20°C » 21 Juli 2013 19:39

wir werden sehen ...
ich teile allerdings die bedenken von Andreaso

Gesperrt