Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 27 Mai 2017 23:19   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..080 vom 19.05.2011

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr..080 vom 19.05.2011

(1) Es stand im „Wall Street Journal“

Am 02. Mai diesen Jahres weckte eine Meldung der Redaktion des „Wall Street Journals“ mein Interesse. Innerhalb der Meldung kam nämlich ein mir bekannter Name vor. Es geht hier um eines jener neuen Talente, nach denen ich nun schon seit Jahren Ausschau halte – in diesem Zusammenhang geht es natürlich um die Werbung fürs Nacktsein.

Robbe, damals noch deutlich unter 30, besuchte vor 2 Jahren das Winterfestival des FKK-Vereins „Sunsport Garden“, und wunderte sich, dass er einer von nur wenigen „jüngeren Naturisten“ war.
Da musste man etwas tun. Und schon war das „Spring Break Bash“ erfunden. Mit dieser Veranstaltung sollten speziell jüngere Interessierte angesprochen werden. Wohlgemerkt: Es ging nicht darum die FKK neu zu erfinden, sondern darum, alte Wahrheiten und Erfahrungen in neuem „Gewandt“ zu präsentieren. Oder wenn man so will: „Guter, alter Wein in neuen Fässern“

Vielleicht war – im Vergleich mit dem Winterfestival - die Lautstärke der Musik um einige Teilstriche höher. Sicherlich wird auch die Art der Musik eine andere gewesen sein. Aber sonst war alles so wie es sich für eine sozialverträgliche Nacktveranstaltung gehört.

Am ersten „Spring Break Bash“ beteiligten sich über 50 Personen.

Und in diesem Jahr ?

Da waren es schon über 140 Teilnehmer.
Meldet das „Wall Street Journal“


http://www.floridayoungnaturists.com/0_0_0_0_483_322_csupload_31449052.jpg

Im Hintergrund wird übrigens gerade für den „Hula-hoop“-Wettbewerb trainiert, von dem hier auch schon die Schreibe war.

Kathleeen Kraft (27) und Ms. Bartoletti, die ganz neu dabei war und die in diesen Tagen ihre college-Karriere startet, sind des Lobes voll.


(2) Bewegte Bilder der nackten Freiheit

Bereits fast 6 Jahre alt ist das folgende Video, das eine performance im „Freedom Park Atlanta, Georgia, USA“ dokumentiert:



Hier taucht das Video auch wegen seines Titels „Naked Freedom“ auf.
(Photos: Steve Williams, Musik: Kevin Haller und Barbara Vesley Johnson)


(3) Taschen für Nackte

Vor zwei Wochen erreichte mich ein Nachricht aus Kanada. Über Tücher und Decken. Und Taschen mit Reißverschlüssen.

Und das kam so.

Im letzten Winter, der auch in Kanada recht kühl sein kann, hatte einer der größeren, dortigen FKK-Vereine, die „Bare Oaks“, ein Test-Angebot in seinem Shop.

Hierzulande würde man sagen: Es waren ca. 210 cm lange Sauna-Tücher (ca. 210 cm lang). Für umgerechnet rund 20 Euro.

Das besondere daran:
Links und rechts waren jeweils 3 Taschen für die alltäglichen Kleinigkeiten (Lippenstift, Spiegel, Kamm und was man sonst noch so alles braucht) angebracht.


http://www.bareboutique.ca/images/sitting-w.jpg

Die Seitentaschen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet, so dass bei einem Transport nicht alles herausfällt. Für den kleinen Transport sieht das ganze dann so aus:


http://www.bareboutique.ca/images/itsa/bag-w.jpg

Mir wurde berichtet, das sich der Vorrat von 10 Tüchern bereits nach kaum einer Woche verkauft hatte. Auch die daraufhin erfolgte zweifache Nachbestellung bei dem Hersteller reichte nicht, die Nachfrage zu decken.

Jetzt hat man sich dort entschlossen eine neue Auflage des Tuches aufzulegen. Allerdings Frottee statt Velours - dafür aber zu einem Preis von nur umgerechnet rund 10 Euro. Für ganz Kanada.

Info:
http://www.blog.bareoaks.ca/2011/05/pocket-towel.html


(4) Nackte Zusammenarbeit

Am 12.Juni stattet in Spanien – noch genauer: in Katalonien – der 9. Naturisten-Cross-Lauf. Es ist ein Veranstaltung die schon lange zum festen Programm des FKK-Vereins „Club Català de Naturisme (CCN)“ gehört, dieses Mal aber mit Unterstützung der „Amics de la Platja del Torn“ und des „Càmping Naturista El Templo del Sol“ ausgeschrieben ist:


http://www.naturisme.cat/images/stories/9crosnaturista%20copia.jpg

Der Wettbewerb ist offen für alle Altersgruppen. Für Kinder ist die Streckenlänge von 4000 Meter auf 400 Meter gekürzt worden.

Diese Veranstaltung ist nicht zu verwechseln mit einer anderen Laufveranstaltung auf dem spanischen Festland, über die hier in den Streiflichtern – wie auch an anderen Stellen – schon mehrfach berichtet wurde.

Hier taucht die Veranstaltung auf, weil die meines Wissens nach erstmalige Zusammenarbeit des CCN mit anderen Vereinen (darunter auch einem Verein, der nicht explizit das Nacktsein in seinem Schilde führt) einen Hinweis auf die zukünftige Entwicklung gibt.

Übrigens:
Wer etwas laufen will und sich zugleich derzeit nicht allzu weit von Köln aufhält, der braucht nicht nach Spanien zu düsen, denn am Zieselsmaar wird ihm und ihr am nächsten Samstag bei gutem Wetter die Gelegenheit dazu geboten.
Regenmacher wird auch dort sein, er rennt aber nicht.


(5) Nacktgärtnern

Kaum bemerkt und fast von mir übersehen, fand kürzlich (genauer: am 14.Mai) der Tag des Nacktgärtnerns (World Naked Gardening Day, WNGD) statt. Wenn sich die Jungen Naturisten aus Florida, die auch schon im ersten Unterpunkt dieses Streiflichtes vor kamen, nicht in dieser Sache gemeldet hätten, dann wäre das am Streiflicht fast vorbeigegangen:


http://29.media.tumblr.com/tumblr_ll54hxYXva1qe7xwio1_500.jpg
World Naked Gardening Day (WNGD) - May 14, 2011

Info zum WNGD:
http://www.wngd.org/


http://www.wngd.org/media_web_elements/WNGDheader_4.jpg

Aber ich habe eine Entschuldigung.

Ich war an diesem Tag Nacktwandern.

Im „Lahn-Dill-Bergkreis“.

Helmut, Horst, Tania, Uli, Stephan, Anne und viele, viele andere können dies bezeugen.

Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Etwas verpasst ??
Macht nichts.

Hier geht es zum letzten Streiflicht:
http://fkk-freun.de/viewtopic.php?t=22973

Und wer jetzt immer noch nicht genug hat:
Hier geht es zu den anderen Streiflichtern - „gesammelt und gebunden“:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19187
.

Beitrag 19 Mai 2011 18:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK