Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 27 Mai 2017 23:16   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..082 vom 08.06.2011

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr..082 vom 08.06.2011

(1) Englischer Garten

Englischer Garten – in diesem Falle wörtlich zu nehmen.

Es geht um den „Abbey House Gardens“. Einem Garten in Malmesbury, Wiltshire, England. Mit einer eigenen Geschichte:

In Kurz:
Der erfolgreiche Architekt Ian kaufte vor etlichen Jahren das Anwesen und machte mit seiner Frau Barbara – die zumindest in England zuvor nur als Fotomodell bekannt war - ein kleines Gartenparadies daraus. Das ist nicht nur im Aufbau des Gartens sondern auch in dessen Erhaltung einiges an Arbeit. Wer von euch einen Garten hat, wird dies bestätigen.

Schon seit langem öffnen - an mehreren Tagen über das ganze Garten-Jahr verteilt – Ian und Barbara Pollard ihren Abbey House Gardens den Naturisten. An diesen Tagen ist es den Besuchern freigestellt, auf Kleidung zu verzichten.

In diesem Jahr sind die 5 Sonntage 22. Mai, 5. Juni, 10. Juli, 7. August und 4. September 2011 als „Clothing Optioanl Day“ vorgesehen.


http://www.abbeyhousegardens.co.uk/images/naked0.

Um einen Eindruck vom Abbey House Gardens zu geben, hier ein fast 10 minütiges Video für Blumenfreunde und Gartenliebhaber:


http://www.abbeyhousegardens.co.uk/

Auch wikipedia hat vom „Abbey House Gardens“ Notiz genommen:

http://en.wikipedia.org/wiki/Abbey_House_Gardens


(2) „Natürlich Nackt! - FKK im 21. Jahrhundert“

Das ist Titel eines online erreichbaren Buches von Gerhard K.

Vielleicht ist „im 21, Jahrhundert“ etwas übertrieben, denn wer will abschließend denn schon heute beurteilen, was in den nächsten 90 Jahren noch passiert, aber wer sich den launischen Text ansieht und zugleich erkennen kann, was „ernst“ und was – schreiben wir einmal - „halb-ernst“ gemeint ist, der wird schon sein Lesevergnügen haben.



Nun wollt ihr den Link zum Text haben ?

Bitte sehr :

http://www.bookrix.de/book.php?bookID=geeforce_1306479094.6344120502&page=1&preview=&MaxW=1680&MaxY=958&tm=1307356562&bmkPAGE=&DoSelfFocus=1

Der Hinweis hierauf stammt übrigens von einem Forumsmitglied aus Österreich, einem aktivem Mitglied des „Österreichischen NaturistenVerband (ÖNV)“


(3) Nacktes Festival

Am 26. Juni – also bereits in wenigen Wochen - soll es in Appeltern (Niederlanden) stattfinden: Das Sommerfest für die „nackten Leute“. Für alle, die „FKK mögen“.

Veranstaltet wird es vom Niederländischen Naturistenverband, dem „Naturisten Federatie Nederland (NFN)“ und erlangt damit bereits im Vorfeld landesweite Bedeutung. Das ist auch der Grund weshalb ich es hier jetzt auftauchen lasse.


http://www.nfn.nl/upload/Image/NFN/Pers/NFNzomerfestival_banner_web.jpg

Offiziell ist das Festival als „Geburtstagsveranstaltung“ der NFN gedacht, die heuer 50 Jahre alt wird. Aber ich verrate hoffentlich kein Geheimnis, wenn ich hier schreibe, das ich mir durchaus erhoffe, das daraus eine regelmäßige Veranstaltung wird.

Immer dann, wenn sich eine solche Chance ergibt, kommt es besonders darauf an, dass sich gleich bei der ersten Veranstaltung Erfolg einstellt, damit die Veranstalter – sozusagen mit einem gewissen Schwung – in eine Wiederholung geschupst werden und so aus der zunächst einmaligen Veranstaltung eine Tradition entstehen kann.

Was also wird (für 14,50 Eintritt) geboten werden ?

Bungeerun, Belly Slide, Bogenschießen, Monster Basketball, Multi Bungee, Surf-Simulator, Volleyball, Floßbau, Wasser Catapult Shooting, Sandburgenbau
 
Für geringe extra Gebühr (z.B. für Mal-Materialien usw.) kommen hinzu:

Armbrustschiessen (2,50 € pro Person), Capoeira (€ 5,00 pro Person), Handlesen (€ 5,00 pro Person), Salsa tanzen (€ 5,00 pro Person), Schmuckherstellung (7,50 € pro Person), Bodypaint (€ 10,00 pro Person), Portrait Malerei (€ 10,00 pro Person), Tattoos (€ 10,00 pro Person), Yoga (€ 10,00 pro Person), Digitale Fotografie (€ 15,00 pro Person), Ribboat Farn (€ 15,00 pro Person)

Volles Programm.
Da dürfte für viele etwas dabei sein.

Wenn jetzt noch das Wetter stimmt – dann kann es nur ein Erfolg werden. Alles andere ist von vornherein ausgeschlossen.

Was ist daraus zu folgern ?

Richtig.
Nächstes Jahr wird es das nächste „Nackte Festival“ geben.

Info:
http://www.nfn.nl/nfn/pers/persbericht_23_mei_2011_nationaal_nfn_zomerfestival_voor_alle_bloteriken


(4) Nacktes Wochenende
Miguel berichtet von einem nackten Wochenende der „Naturaten“ auf den Kanaren. Die „Naturaten“ habe ich hier ja nun schon einige Zeit aus vielerlei auf meinem Radarschirm, sie kamen also sicherlich schon öfters hier in den Streiflichtern vor.

Jedenfalls hatten sie sich – so der Bericht von Miguel - in einem ländlichen Anwesen eingemietet.


http://www.naturaten.org/web/images/stories/DSC_4503_1web.jpg

Vielleicht war es etwas kühl, um weite Spaziergänge zu machen, aber wie man auf folgendem Bild sieht, hat es für einen kleinen Ausflug dann doch gereicht:


http://www.naturaten.org/web/images/stories/dsc_4399web.jpg

Und Miguels Frau Ana berichtet, dass sie anderntags den Weinanbau besichtigten und sich von Philip in die Geheimnisse des (arbeitsintensiven) Anbaus einführen ließen. Da kann man viel falsch machen.

Na ja – das wurde im Schnelldurchgang erläutert, damit mehr Zeit übrig blieb für die Weinprobe:


http://www.naturaten.org/web/images/stories/DSC_4633.jpg

Wohl bekomms.

Wer das alles genauer nachlesen will, der sei auf die HP der Naturaten von Santa Cruz de Tenerif nachlesen:

http://www.naturaten.org/web/


(5) Loxie & Zoot – auf Französisch

Vor einiger Zeit berichtet ich von einem Zeichner, der mit erstaunlicher Regelmäßigkeit und nun schon über viele, viele Folgen hinweg Comics zeichnet, die sich mit dem Thema FKK befassen. Es müsste – so schrieb ich damals – wohl auch machbar sein, Übersetzungen in die anderen weit verbreiteten Sprachen anzufertigen.

Zu meiner Überraschung konnte ich nun feststellen, das die ersten Übersetzungen auftauchten – in Französisch:


http://www.webcomicsnation.com/memberimages/nx4w40.jpg

Übrigens findet sich die Comic-Reihe „Loxie & Zoot“ auch in der „going Natural“, dem Mitteilungsblatt der kanadischen Naturisten „Fédération québécoise de naturisme, FQN“ (in der inf):


http://www.fqn.qc.ca/assets/images/nouvelles/sommaire1.jpg

Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Etwas verpasst ??
Macht nichts.

Hier geht es zum letzten Streiflicht:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=23214

Und wer jetzt immer noch nicht genug hat:
Hier geht es zu den anderen Streiflichtern - „gesammelt und gebunden“:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19187
.

Beitrag 08 Juni 2011 18:50 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Nachschlag zu (3):

Wie ich den heutigen mails entnehme, ist das Festival in den Niederlanden abgesagt worden.



Henk Jan Kamerbeek begründet dies mit einer bislang zu keinen verkauften Anzahl von Karten. Für eine Veranstaltung, die erst in rund 2 1/2 Wochen (!) stattfinden sollte. Hat da jemand vorzeitig kalte Füße bekommen ? Warum so nervös reagieren ?

Die große niederländische NFN sollte sich an der kleinen kanadischen FQN ein Beispiel nehmen. Dort hatte man - sicherlich auch wegen guter Nerven - in diesen Tagen die angepeilte Mindestzahl an Karten für einen eintägigen nackten Schiffsausflug erreicht. Der ist für den 19.06.11 vorgesehen. Zahlreiche Karten wurden erst in den letzten Tagen gekauft.

Hätte angesichts der kanadischen Erfahrungen die Entscheidung der NFN, das Sommerfestival abzusagen, nicht noch ein paar Tage verschoben werden können ?

alle Grüße
michael regenmacher
.

Beitrag 08 Juni 2011 20:06 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
pro Nude
Ehemaliger User










regenmacher hat folgendes geschrieben::
Der ist für den 19.05.11 vorgesehen.


DAS ist in der Tat reichlich knapp icon_eek.gif icon_lol.gif

Beitrag 09 Juni 2011 19:40 
 
 
  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

DAS ist in der Tat reichlich knapp
Ja, ja - Seit ein paar Tagen läuft es bei mir nicht mehr richtig rund.

Ich meinte und meine natürlich den 19.06.11.

Es hätte mich auch gewundert, wenn dort im Juli noch Karten verkauft werden, die zum Besuch einer Veranstaltung im vorhergehenden Mai berechtigten.

alle Grüße
michael regenmacher
.


Ich habe den Termin korrigiert, 09.06.2011, 20.09 Uhr, Horst

Beitrag 09 Juni 2011 20:07 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Zu Streiflichter Nr..082 (2) - "trotzdem geil"

regenmacher hat folgendes geschrieben::

(2) „Natürlich Nackt! - FKK im 21. Jahrhundert“

Das ist Titel eines online erreichbaren Buches von Gerhard K.

Vielleicht ist „im 21, Jahrhundert“ etwas übertrieben, denn wer will abschließend denn schon heute beurteilen, was in den nächsten 90 Jahren noch passiert, aber wer sich den launischen Text ansieht und zugleich erkennen kann, was „ernst“ und was – schreiben wir einmal - „halb-ernst“ gemeint ist, der wird schon sein Lesevergnügen haben.



Nun wollt ihr den Link zum Text haben ?

Bitte sehr :

http://www.bookrix.de/book.php?bookID=geeforce_1306479094.6344120502&page=1&preview=&MaxW=1680&MaxY=958&tm=1307356562&bmkPAGE=&DoSelfFocus=1



Das "Buch" ist ja ganz nett aufgemacht, erfüllt aber (meine) Erwartungen an einen Bericht über die "natürliche Nacktheit" im (beginnenden) 21. Jahrhundert kaum.

So beginnt der Text mit:

"Die neue Prüderie", geht weiter mit Zwischentiteln wie "Sind wir denn alle nun pervers" und "Ist denn nicht jeder FKK-Urlauber ein (abartiger?) Exhibitionist ..." und so weiter und so weiter.

Ich glaube kaum, dass "Natürliche Nacktheit" in diesem Jahrhundert noch einer Schrift bedarf, die sich fast ausschliesslich mit den vermeintlichen Vorurteilen der Nichtnackten auseinandersetzt.

Das Bildmaterial folgt dann brav den Vorgaben der Medien:
Eine nackte Frau in vielen Räkel- und anderen Positionen ja, einen Mann aber bitte nur einmal und das in Po-Sition, also von hinten.
Ach ja, einen Schniedel sieht man dann doch noch: Als Schattenriss im Sand ...

Zu den schöneren Seiten der "FKK" wird schliesslich auch noch etwas erwähnt: es sei "trotzdem geil".
Na denn ... Gerhard K. wird's ja wissen.


Etwas enttäuscht
Puistola

Beitrag 11 Juni 2011 21:53 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
HäGar



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:46

Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 426
Wohnort: Dortmund


germany.gif
Ergänzungen zum comic

Mir selbst ist diese Comicserie schon länger bekannt.

Im leicht verständlichen Englisch geschrieben, kann sich der Interessierte

auch direkt auf die Webseite begeben. Kostenlos.

http://loxieandzoot.comicgenesis.com/d/20030804.html

oder das Archiv der bisher erschienen Comics

http://www.stripamatic.com/~crowley/barepit/archive.html

Beitrag 14 Juni 2011 15:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK