Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 27 März 2017 02:42   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

(1) Stadtrat beschließt: Nackt in der Öffentlichkeit ist OK

Heute morgen erreichte mich eine Nachricht aus San Francisco.

In Kurz:
Es ging darin um einen Beschluss des Stadtrats von San Francisco. Auf Antrag von Scott Wiener gab der Stadtrat sein OK zur öffentlichen Nacktheit auf den Straßen und Plätzen von San Francisco. Damit bestätigte der Stadtrat das Ergebnis eines „board committee“ aus dem vergangenen Oktober.

Bemerkenswert: Dies geschah mit einem Stimmenverhältnis von 11:0.

Zu deutsch: Einstimmig.
Noch einmal: Einstimmig.


http://latimesblogs.latimes.com/.a/6a00d8341c630a53ef015392be3f23970b-640wi

Das OK war jedoch – hier wurde darüber bereits berichtet – an zwei Bedingungen geknüpft.

(1.)
Sobald die nackte Person auf einer Sitzgelegenheit, die der Öffentlichkeit gehört und der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, Platz nimmt, ist zuvor ein Tuch (Handtuch o.ä.) zwischen öffentlicher Sitzgelegenheit und nackter Person zu legen.

(2.)
In Restaurants und anderen lebensmittelverarbeitenden Betrieben herrscht Bekleidungspflicht.

Bemerkenswert ist auch, das der Antrag von Scott Wiener fast so nebenher durchgewunken wurde. Es gab keine Diskussion. Scott Wiener berichtet, das im Podium zwar etwas Gekicher wahrzunehmen war, aber nachdem der Verordnungsentwurf verlesen und kurz von ihm erläutert worden war, wurde – ohne weitere Diskussionen – in der beschriebenen Weise abgestimmt.

Im Grund erstaunlich – wenn man bedenkt, das es zu dem Thema in der amerikanischen Presse einiges an Berichten gegeben hat.

Wie geht es weiter ?

In einer Woche findet noch einmal eine Abstimmung zur Verordnung statt. Danach wird sie vom „Bürgermeister“ Ed Lee unterzeichnet und wird dann - nach weiteren 30 Tagen - in Kraft treten.

„Los Angeles Times“:
http://latimesblogs.latimes.com/lanow/2011/11/restaurant-patrons-in-san-francisco-must-wear-clothing-while-dining-out-.html

„The Examiner“, San Francisco, „City Hall News“ („Meldungen aus dem Rathaus“)
http://www.sfexaminer.com/blogs/under-dome/2011/11/nude-people-san-francisco-must-now-follow-rules-conduct

usw. usw.


(2) Die Nackten von Bare Oaks

„Bare Oaks“ - das ist ein „FKK-Verein“ in Kanada. Er ist über den kanadischen Naturistenverband in der INF organisiert.

Nun konnte der Verein einen Erfolg in der Öffentlichkeitsarbeit für sich und damit natürlich auch für uns verbuchen.

Was war passiert ?

Im vergangenen Juni fragte der Fotograf Mark Blinch beim kanadischen FKK-Verein „Bare Oaks“ nach, ob er denn Informationen etc. über Naturismus haben könne. In einer, von ihm zu bebildernden Geschichte ging es um „Zurück zur Natur“, „Alternativen zum städtischen Leben“ und die Bedeutung „naturfernen Lebens“ für die Gesundheit.

Stephane Deschenes, von den „Bare Oaks“, griff die Gelegenheit auf.

Im weiteren Verlauf – den ich hier abkürzen darf – stellte sich heraus, das es sich um ein Projekt bei der Nachrichtenagentur reuters handelte. Im Ergebnis blieb Mark einige Tage auf dem Gelände des Vereins um sich ein Bild zu machen.

Es gibt ein kleines Video dazu:

http://blogs.reuters.com/photo/2011/09/19/naturism-these-images-contain-nudity/

Hier eines seiner Bilder:


http://img.ibtimes.com/www/data/images/full/2011/09/20/162068-nudist-8.jpg
Park Manager Karen und Bruce Grant („Park Manager“ würde man im Zusammenhang mit „Geländewart“ übersetzten)

Der (Selbsterfahrungs-)Bericht von Mark fand weltweite Beachtung.
Beispiele hierzu:

USA:
http://photoblog.msnbc.msn.com/_news/2011/09/20/7859951-nudity-not-optional-for-photographer-at-naturist-camp-in-canada

Argentinien:
http://www.misionlandia.com.ar/index.php/cultura/curiosidades/23786-la-practica-de-nudismo-comunitario-es-posible-en-canada.html

China:
http://news.ifeng.com/photo/hdsociety/detail_2011_09/20/9326344_0.shtml

Rumänien:
http://www.evz.ro/detalii/stiri/lumea-vazuta-prin-teleobiectiv-sanctuar-nudist-946304.html

Vietnam:
http://www32.24h.com.vn/phi-thuong-ky-quac/cong-vien-khoa-than-tai-canada-c159a405068.html

Weltweit:
(17 Veröffentlichungen, in 10 Sprachen, in 13 Ländern):
http://www.ibtimes.com/articles/217124/20110920/nudist-vacations-naturist-travel-naked-toronto-bare-oaks-family-naturist-park.htm


(3) La Sablière

Hier nun ein Video, in dem – anhand von Fotos - ein Teil der Geschichte (1970-1980-1990) von La Sablière erzählt wird. Die rund 10 minütige Zusammenstellung stammt von Pierre Louvel Barjac:


SABLIERE von pploup


(4) Mee(h)r erleben – auf Spanisch

Auch in diesem Forum wurde reichlich von der vergangenen Veranstaltung „Mee(h)r erleben“ berichtet.

Nun eine Notiz aus Spanien, in der es um eine Veranstaltung geht, deren Zielsetzung und Programm vergleichbar mit dem „Mee(h)r erleben“ am Rosenfelder Strand ist. Eigentlich ist es so etwas wie die südeuropäische Ausgabe des „Mee(h)r erleben“.

In diesem Jahr vom 28.August bis zum 04.September. Nahe der spanisch-französischen Grenze. Auf dem FKK-Campingplatz Arnaoutchot.

Bei praktisch durchgehende gutem Wetter konnten sich Interessiert an diversen „Workshops“ beteiligen – besser: einbringen: „Aqua-Fitness“, „Vogelkunde mit Jose Luis“, „Spaziergänge in den umliegenden Wäldern“, „Bogenschießen“ usw. usw.

Allerdings gab es – anders als bei „Mee(h)r erleben“ - keine Aktion mit „Leuchtturmcharakter“ wie sie der „Internationale Naturistenlauf“ darstellt.

Um aber trotzdem eines der Merkmale etwas nach vorne zu schieben, und damit die Erinnerung der Teilnehmenden und die Vorstellung der zukünftig Teilnehmenden zu befeuern, hat man sich entschlossen, ein „offizielles Erinnerungsfoto“ zu fertigen.

Etliche der ca. 400 Teilnehmenden fanden sich am Strand ein:


http://www.naturismo.org/acontecimientos/11/arna2011-playa1.jpg

Das ist aber noch nicht die ganze Meldung.

Ergänzend darf ich hinzufügen, das sich das Foto inzwischen im Werbebanner der INF wiederfindet.
(siehe: http://www.inf-fni.org/images/home_banner05.jpg )

Noch eine Bemerkung, und zugleich auch ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung:

Die spanische FEN gibt allen Verbänden in der INF eine generelle Erlaubnis, den dort unter http://www.naturismo.org/acontecimientos/11arnafrancia.html veröffentlichten Bericht in ihren Verbandszeitschriften zu übersetzten und zu übernehmen. Das gilt auch für die Fotos, von denen - auf Anfrage – dort auch drucktechnisch geeignetere, hochauflösendere Versionen zur Verfügung gestellt werden können. Naturistenzeitschriften außerhalb des INF-Bereiches müssen nachfragen.

Zum Schluss noch einen Ausblick auf einen weiteren Trend:


(5) Nacktwandern – für die ganze Familie

Schon seit etlichen Streiflichtern berichtete ich hier immer wieder über die „Naturaten“, einem in der spanischen FEN organisierten FKK-Verein auf Gran Canaria. der immer wieder durch seine Nacktwanderberichte auffällt.

Hier ein Bild aus einem aktuelleren, zusammenfassenden Bericht von ihnen:


http://www.naturaten.org/web/images/stories/arenas3.jpg

So sieht die nahe Zukunft aus.

Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Etwas verpasst ??
Macht nichts.

Hier geht es zum letzten Streiflicht:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=24186

Und wer jetzt immer noch nicht genug hat:
Hier geht es zu den anderen Streiflichtern - „gesammelt und gebunden“:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19187
.

Beitrag 02 November 2011 14:19 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
ad peter



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:56

Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 2005
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde


germany.gif
Re: Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

regenmacher hat folgendes geschrieben::

Bemerkenswert: Dies geschah mit einem Stimmenverhältnis von 11:0.

Zu deutsch: Einstimmig.
Noch einmal: Einstimmig.

Wieso einstimmig? Ist doch elfstimmig. Elf gleiche Stimmen! Einstimmig wäre doch 1:0, oder? icon_wink.gif icon_lol.gif icon_nopity.gif rock2.gif rofl.gif

Beitrag 02 November 2011 17:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Calcit






Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 1342



blank.gif
Zu "Streiflichter Nr..100 (5): Nacktwandern – für die ganze Familie"

@regenmacher: Glückwunsch auch von mir zum Jubiläum mit dem 100. Streiflicht. Ziehe Dich bitte nicht damit auf das Altenteil zurück, das nächste Zwischenziel sollte das 1000. Streiflicht sein, Du weißt doch, Naturwissenschaftler denken eher logarithmisch als linear. Mich beeindruckt immer wieder das Ausmaß Deiner Informationsquellen.

Zu (5): Jetzt noch ein kleiner Kleinkram, sozusagen Kleinstkram aus astronomischer Sicht: Naturaten ist nicht auf Gran Canaria, sondern, wie der Name schon nahelegt, auf Teneriffa zu Hause:
regenmacher hat folgendes geschrieben::
Schon seit etlichen Streiflichtern berichtete ich hier immer wieder über die „Naturaten“, einem in der spanischen FEN organisierten FKK-Verein auf Gran Canaria. der immer wieder durch seine Nacktwanderberichte auffällt.
Naturaten hat folgendes geschrieben::
Contáctanos NATURATEN C/ Irene nº 16 (Vistabella) 38320, Santa Cruz de Tenerife
http://www.naturaten.org/web/

Das oben gezeigte Bild stammt von einer Wanderung, die vom Besucherzentrum am NE-Ausgang der großen Caldera des Teide losging, und der, der höchste Vulkan im Atlantik, liegt bekanntlich auf Teneriffa:
Naturaten, 20110924, hat folgendes geschrieben::
La cita fue en el Centro de Visitantes del Portillo
http://www.naturaten.org/web/

Centro de Visitantes del Portillo, laut Google Maps bei N28.3046, W16.5666 gelegen:
http://www.todotenerife.es/index.php?sectionID=13&lang=1&s=2&ID=3564

Hier ist der von den Wanderern benutzte Weg Nr. 2 auf einer Karte zu sehen:
http://reddeparquesnacionales.mma.es/parques/teide/guia_mapa_zoom.htm

Folgende hochgeistige Gegend, von einer anderen Art der Sonnenverehrer bevölkert, ist nur etwa 6km E vom Besucherzentrum entfernt mit den ungefähren Koordinaten N28.3012, W16.5106 und nicht nur "regenmacher" ein Begriff:
http://de.wikipedia.org/wiki/Observatorio_del_Teide

Beitrag 02 November 2011 17:57 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
micha01



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 584
Wohnort: Bayern Gunzenhausen


philippines.gif

Also auf nach San Francisco.
Die Stadt nackt erkunden. icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif
oder hab ich da was falsch verstanden???
micha.

Beitrag 02 November 2011 18:47 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
neptun2005
Ehemaliger User










@regenmacher:

Auch von mir Glückwunsch zu Nr. 100 der Streiflichter und weiter so ! icon_biggrin.gif

Viele Grüße
neptun2005

Beitrag 02 November 2011 21:46 
 
 
  Antworten mit Zitat  
knipser



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 512
Wohnort: Detmold


germany.gif
100

Ja, danke für all die tollen Infos. Mach doch weiter so...

Beitrag 03 November 2011 05:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Bitte mach weiter.
Deine Infos sind nicht nur nett zu lesen. Sie stellen auch einen niveauvollen Widerpart zur ständig zunehmenden Sudelei dar.

Dank und Gruß

Tim

Beitrag 03 November 2011 09:12 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Bummler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:61

Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 2367
Wohnort: Lübben


germany.gif

Auch von mir einen herzlichen Dank für die Fülle an weltweiten Informationen zu unserem geliebten Thema.

Und für Dich Michael alles Gute.

Gruß
Bummler

PS: Gab es eigentlich mal wieder etwas Neues von diesem amerikanischen Nest Battleborro (oder so ähnlich?), wo der Gemeinderat so eifrig über Nackte diskutiert hat. Ich habe über die Suche nichts gefunden.

Beitrag 03 November 2011 09:59 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
tonius



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:65

Anmeldungsdatum: 16.08.2004
Beiträge: 218
Wohnort: Bielefeld


germany.gif
Weitermachen

Hallo Regenmacher,
nachdem du uns 100 mal mit Wissenswertem versorgt (süchtig gemacht!) hast.
darf du doch nicht einfach aufhören.
Vielleicht nicht mehr so oft,(wenn es dann nicht anders geht) aber wir bitten dich weiter zu machen.
Deine Informationen sind, nicht nur für uns, sehr wertvoll.
Vielen Dank auf jedenfall für die gemachte Mühe.
Mele und Ton

Beitrag 03 November 2011 10:21 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Re: Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

regenmacher hat folgendes geschrieben::


(5) Nacktwandern – für die ganze Familie

Schon seit etlichen Streiflichtern berichtete ich hier immer wieder über die „Naturaten“, einem in der spanischen FEN organisierten FKK-Verein auf Gran Canaria. der immer wieder durch seine Nacktwanderberichte auffällt.

Hier ein Bild aus einem aktuelleren, zusammenfassenden Bericht von ihnen:


http://www.naturaten.org/web/images/stories/arenas3.jpg

So sieht die nahe Zukunft aus.

.


Naja, egal ob Gran Canaria oder Teneriffa: Die NaturaTEN-Leute sind aktiv und werden auf ihrer Insel in Ruhe gelassen.

Die nahe Zukunft mag also rosig sein auf der Insel Teneriffa, nicht so überall in der Provinz Ténerife:
Ein anderes Familienwanderbild von NaturaTEN hat mir in einem Forum zur benachbarten Insel La Gomera ("magica y naturaleza") beinahe den Ausschluss gebracht, weil ich verdächtigt wurde, pädophiles Material einzuschmuggeln:



Ich trug dort mein Anliegen des Nacktwanderns vor, nachdem ich dazu gefragt worden war, und wollte mit lokalem Bildmaterial die Famielienverträglichkeit dieses Tuns unterstreichen.

Der Kampf zwischen Krampf und Freiheit tobt auch in der Provinz Ténerife.

Wir werden - hoffentlich - gewinnen.


Danke Michael, dass Du uns immer wieder darauf hinweist, dass wir mit unserer Bemühung um Freiheit und freie Nacktheit nicht alleine in der Welt stehen.

Ich freue mich auf die nächsten hundert Streiflichter; Auf jedes einzelne!

Herzlich
Puistola

Beitrag 03 November 2011 11:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
rio76dd



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:41

Anmeldungsdatum: 04.10.2011
Beiträge: 80
Wohnort: Landkreis Rostock


germany.gif
GLÜCKWUNSCH

Halllo Regenmacher,
auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch zur 100. Ausgabe! Die viele Arbeit, die Du investierst ist aller Ehren wert! Vielen Dank für die tollen und niveauvollen Informationen!
Bitte mach weiter so!
Rio76dd

Beitrag 03 November 2011 23:16 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Bummler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:61

Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 2367
Wohnort: Lübben


germany.gif
Re: Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

regenmacher hat folgendes geschrieben::
(1) Stadtrat beschließt: Nackt in der Öffentlichkeit ist OK

Heute morgen erreichte mich eine Nachricht aus San Francisco.

In Kurz:
Es ging darin um einen Beschluss des Stadtrats von San Francisco. Auf Antrag von Scott Wiener gab der Stadtrat sein OK zur öffentlichen Nacktheit auf den Straßen und Plätzen von San Francisco. Damit bestätigte der Stadtrat das Ergebnis eines „board committee“ aus dem vergangenen Oktober.



Und gestern abend kam auf 3sat ein Bericht über eine Reise über die Panamericana. Dabei war eine Sequenz aus San Francisco zu sehen, mit einem Nackten auf einem Stuhl vor einem Cafe.

Hab ich mich gefreut.

Gruß
Bummler

Beitrag 10 Januar 2012 10:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Re: Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

Bummler hat folgendes geschrieben::
regenmacher hat folgendes geschrieben::
(1) Stadtrat beschließt: Nackt in der Öffentlichkeit ist OK





Und gestern abend kam auf 3sat ein Bericht über eine Reise über die Panamericana. Dabei war eine Sequenz aus San Francisco zu sehen, mit einem Nackten auf einem Stuhl vor einem Cafe.

Hab ich mich gefreut.



Hier das sf.tv-Video mit Reto Brennwald, im allemannischen Original.
Der Nackte erscheint bei ca. min. 2:20

Weitere Wiederholungen:

Donnerstag, 12. Januar 2012, 02.20 Uhr auf 3sat
Dienstag, 17. Januar 2012, 20.00 Uhr auf HD Suisse



Puistola

Beitrag 10 Januar 2012 21:08 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Re: Streiflichter Nr..100 vom 02.11.2011

Puistola hat folgendes geschrieben::

Hier das sf.tv-Video mit Reto Brennwald, im allemannischen Original.
Der Nackte erscheint bei ca. min. 2:20

Weitere Wiederholungen:

Donnerstag, 12. Januar 2012, 02.20 Uhr auf 3sat
Dienstag, 17. Januar 2012, 20.00 Uhr auf HD Suisse



'tschuldigung, der Link zum Video kam nicht mit.
Hier ist er:

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=b74d4a6f-b89c-4dc2-a396-35958d647565

Puistola

Beitrag 10 Januar 2012 23:23 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK