Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 23 Juni 2017 12:26   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Streiflichter Nr..123 vom 07.01.2012

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif
Streiflichter Nr..123 vom 07.01.2012

(1) Guter, alter Wein in neuen Schläuchen

Mit dem Jahreswechsel hat sich auch beim britischen DFK, der „British Naturism (BN)“ einiges geändert. So kommt nun die HP der BN im neuen Design daher :

Http://www.bn.org.uk

(Aber ob man dabei auch gleich die Adresse hat wechseln müssen ? Bei mir und auch bei der INF hat das jedenfalls zu kurzzeitiger Verwirrung geführt)

Alles neu ?
Nein, nein, denn die eigentliche Botschaft ist immer noch dieselbe. Sie wird dem interessierten Leser nur ein wenig dynamischer und mit etwas mehr Platz für aktuelle Meldungen präsentiert.

Eines der eingeblendeten Bilder steht unter der Überschrift:

„Big Days Outs. You'll be amazed at the places we visit“


http://www.bn.org.uk/community/ul99893000c39df/5dc680d28e687a9fe46689729b843419.jpg

und bezieht sich auf einen gemeinsamen Besuch eines großen Aquariums.

Genug Gelegenheit zum Staunen.

Im Zusammenhang mit einem anderen Bild wird die große Spannbreite möglicher naturistischer Veranstaltungen betont. Vielleicht werde ich auf eine dieser Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr einige Premieren bot und auch im neuen Jahr wieder viel Neues bieten soll, gleich eingehen.

Nicht nur Nacktwanderungen stehen dort auf dem Programm, sondern auch – bitte beachtet die überhaupt nicht zufällige Parallele mit den hiesigen Verhältnissen – das Nackt-Bowling.

Bemerkenswert ist auch, das auf der neu gestalteteten HP der BN auch ein Link zum Kanal http://www.i-naked.info , den ich hier schon vor einiger Zeit vorstellte, gegeben wird. Dadurch rückt beides noch ein wenig mehr zusammen. Wenn nun André, der den Kanal betreibt und den ich hier schon vor einiger Zeit als neues Talent vorstellte, in der Auswahl seiner Nachrichten noch etwas sorgfältiger wird, und nicht gleich jedem Schlagersternchen, das sich irgendwo nackt ablichten lässt, eine eigenen Meldung spendiert, dann ist - zumindest in dieser Sache - eines meiner Nahziele bezüglich der BN erreicht.

Im nächsten Thema geht es ums Nacktwandern. Dieses Mal mit dem slowenischen FKK-Verband ZNRR - deutlich keiner als die BN, aber so wie diese in der großen INF organisiert, und allein schon deshalb auf meinem Radarschirm:


(2) Titelbild: Nacktwandern

Vor mir liegt die neueste Ausgabe des „Naturist“, der vom Slowenischen Verband der Naturisten herausgegeben wird. Der „Zveza Drustev Naturistov Slovenije (ZDNS)“, so sein offizieller Name, ist kein sonderlich großer Verband. Jedenfalls im Vergleich zu so schweren Kähnen wie DFK, NFN, FFN oder BN, deren Mitgliederzahlen so im Bereich von 10000 bis 65000 liegen.

Aber das, was die große französische FFN und die ebenfalls nicht kleine britische BN schon können, nämlich auf den Titelseiten ihrer Zeitschriften u.a. auch einmal deutlich Reklame fürs Nacktwandern zu machen, das können sie in Slowenien natürlich auch.

Hier das Titelbild der aktuellen Ausgabe Herbst-Winter 2011/2012:


http://www.naturist.si/images/stories/naturistjesenzima201112.jpg

Mit dem Bild wird ein „Bericht von den Veranstaltungen des [vergangenen] Sommers“ (Reportaze iz poletnih dogodkov) angepriesen.

In aller Deutlichkeit: Die Richtung stimmt.

Aus übergeordneten Gründen darf ich explizit darauf hinweisen, dass das Titelbild der Zeitschrift neben einem Logo des slowenischen Verbandes auch das Logo der INF zeigt.


(3) „Going Bare“

In Neuseeland gibt es die „New Zealand Broadcasting School (NZBS)“, an der junge Leute im Medienhandwerk ausgebildet werden. Die Betonung liegt auf Handwerk.

Hier nun eine Dokumentation, die an eben dieser Schule im Rahmen eines Kurses erstellt wurde und die aus meiner Sicht alle wesentlichen Kriterien einer guten Dokumentation erfüllt.

Berichtet wird über das „nackte Leben“ der Naturistin/Nudistin Linda:

Going Bare from Ruby Keighley on Vimeo.




(4) Neues aus Spanien

In Katalonien gibt der dortige FKK-Verein „Euskal Naturista Elkartea (ENE)“ zusammen mit der „Asociacion de Nudistas Vascos“ eine Art "Internetzeitung" oder besser "Newsletter" heraus. Man hat mir die aktuelle Ausgabe der "Soy Nudista" gezeigt.


http://ene-naturismo.org/proyecto/min/041.jpeg

Sie ist unter

http://ene-naturismo.org/soy-nudista.org/

abrufbar. Dem unvoreingenommenen Betrachter wird ein übersichtliches Bild über die verschiedenen Nackt-Aktivitäten geboten. Für den spanischen Leser und aus spanischer Sicht.

„Regenmacher, ich hab da nur eine einzige Frage: Kommt auch Nacktwandern darin vor ?“

Ja – das ist doch klar.
Nacktwandern gehört immer dazu.
Natürlich auch in der „Soy Nudista“.

Zum Beispiel auf Seite 26.
Unter der Überschrift "Senderismo disfrutando plenamente de la naturaleza" wird dort u.a. auch von einer Nacktwanderung berichtet, bei der ich (und andere Forumsmitglieder) mit dabei war.

Seht euch die „Soy Nudista“ ruhig ein wenig an. Vieles dürfte Lesern der Streiflichter schon bekannt sein, aber über die spanische Version des NaturistenCamp, welches dort „Encamp“ heißt und sich - im Gegensatz zu den hiesigen NCs - mehr auf ein Wochenende konzentriert, wird darin auch berichtet.


(5) Deine Nachbarn, die unbekannten Wesen

Zum Schluss noch ein rund 10 Jahre altes Comic von Stephen Crowley. Für den einen oder die andere ist es vielleicht sogar lehrreich.


https://lh3.googleusercontent.com/-tGpwy8RPDEQ/TvnABh6rvdI/AAAAAAAACwk/IzCv1aC2kAk/s512/seem.gif

In Worten:

Von ihrem Fester aus beobachtet zwei alte Leute wie ihre jüngeren Nachbarn an ihrem Häuschen vorbeikommen.

Die Frau sagt zu ihrem Mann:
„Guck mal. Da sind die beiden schon wieder. Beim Spaziergang in ihrem bescheuert modischem Outfit. Sieht aus wie diese künstliche Faser 'Lycra'. Schrecklich“

In der Zwischenzeit unterhalten sich die beiden jungen Spaziergänger:

„Dieses boddypaint funktioniert ja Klasse! [Keiner sieht, dass wir fast nackt sind]“

„Uh .. Oh ... Das sieht nach Regen aus ... und wir haben keinen Schirm dabei!“

„Ja und ? Die paar Tropfen - das macht uns doch nichts aus“

„Jaaaa .. es sei denn, die Farbe ist nicht wasserfest!“

„Oh“

Daraufhin schauen die beiden Alten ganz komisch. Ob das jetzt eine Menge Nachbarschafts-Krach gibt. Ob sich nun die beiden spießigen Fenstergucker beschweren ? Oder droht gar ein Gerichtsverfahren ?

Wie geht es weiter ?

Ganz anderes als vermutet. Die beiden Alten kommen aus ihrem Haus heraus.

„Hallo Nachbarn! Wir wussten ja nicht, dass ihr auch Nudisten seid! Habt ihr etwas dagegen, wenn wir uns eurem Spaziergang anschließen?“

Was lehrt uns das:
Manchmal sind die Nachbarn wirklich ganz anders, als sie uns zunächst erscheinen.


Alle Grüße
michael regenmacher / strothjohann

Etwas verpasst ??
Macht nichts.

Hier geht es zum letzten Streiflicht:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=24851

Und wer jetzt immer noch nicht genug hat:
Hier geht es zu den anderen Streiflichtern - „gesammelt und gebunden“:
http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=19187
.

Beitrag 07 Januar 2012 12:17 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
regenmacher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 3770
Wohnort: 53498 Bad Breisig


germany.gif

Auch bei regenmacher müssen die Abkürzungen stimmen. Wenigstens.

Im Unterpunkt (1) "Guter, alter Wein in neuen Schläuchen" muss es selbstvertändlich ZDNS und nicht ZNRR heißen.

(ZDNS steht übrigens für Zveza Drustev Naturistov Slovenije )

.

Beitrag 07 Januar 2012 20:21 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK