FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Fernseh- und sonstige Medienanfragen sowie Fensehankündigungen bitte hier rein.
gartenzwerg-dbpscasting

FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von gartenzwerg-dbpscasting » 15 Juni 2012 12:28

Liebe Freunde der freien Körperkultur,

wir sind für einen sehr gut bezahlten Werbespot für eine Bausparkasse auf der Suche nach tollen, interessanten Menschen, die sich mit einem Foto in ihrem Schrebergarten, auf ihrem Balkon, in ihrer Wohnung fotografieren - sehr ästhetisch und nicht sexuell bloss gestellt.

Hierfür wäre wir für Eure Hilfe sehr dankbar! Alle weiteren Infos s.u.

deebeephunky Casting Agentur
www.dbpscasting.com
gartenzwerg@dbpscasting.com


////////////////////////////////////



Der Drehzeitraum ist vom 10. – 20.7.2012, ca. 1 Drehtag Aufwand.

Gage zwischen 750 – 5.250€ pro Erwachsenen und 350 – 2.500€ pro Kind je nach Verwertungs-Art und Ausstrahlungszeitraum.


Bitte leitet diesen Aufruf auch an alle eure Freunde, Familien, etc. weiter...

Wir freuen uns über ein oder mehrere FKK-Foto als Familie, Pärchen, einzeln, im Schrebergarten, auf ihrem Balkon, in ihrer Wohnung an:

gartenzwerg@dbpscasting.com

Bitte nur seriöse Bewerbungen & Bilder - wir drehen einen Werbespot für Familien, keinen Porno!!!

Bitte so schnell wie möglich und spätestens bis 22.06.2012.

marinade
Beiträge: 441
Registriert: 17 Juni 2010 20:00
Wohnort: nlöK

Re: FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von marinade » 15 Juni 2012 14:02

gartenzwerg-dbpscasting hat geschrieben:...
Der Drehzeitraum ist vom 10. – 20.7.2012, ca. 1 Drehtag Aufwand.

Gage zwischen 750 – 5.250€ pro Erwachsenen und 350 – 2.500€ pro Kind je nach Verwertungs-Art und Ausstrahlungszeitraum.
...
'Verwertungsart'... wie sieht denn die Verwertung bei siebnhundertfuffzich bis fünftausend aus?

gartenzwerg-dbpscasting

Beitrag von gartenzwerg-dbpscasting » 15 Juni 2012 14:42

Mindestgage: 350€ pro Kind und 750€ pro Erwachsener ohne Ausstrahlung
Bei Ausstrahlung Staffelungen ab:
1 Jahr TV & Internet Deutschland: zusätzlich 350 pro Kind und 750€ pro Erwachsener gestaffelt bis zu 4 Jahren TV & Internet Deutschland: zusätzlich 2500€ pro Kind und 5250€ pro Erwachsener
;)

Benutzeravatar
Lucilla
Beiträge: 1108
Registriert: 10 September 2007 09:22
Wohnort: Im schönen Frankenland

Beitrag von Lucilla » 16 Juni 2012 15:20

Im Juli sind die Drehtage. Wo denn? Wenn es nicht zu weit weg liegt, vielleicht.

Sind die Fotos dann gewissermaßen als Bewerbung zu verstehen?

Benutzeravatar
Pan meets Lilith
Beiträge: 15054
Registriert: 24 Februar 2005 16:56
Wohnort: EUdSSR

Beitrag von Pan meets Lilith » 16 Juni 2012 15:42

Ein pro Ausstrahlung basiertes Staffelhonorar ist ja erst mal gar keine schlechte Idee.

Im künstlerischen Bereich (Fiction) finanziell wohl gar nicht möglich. Aber für ne Bausparkasse 'nen Klacks.

Denk dennoch, dass es ein Fake ist.

Falls nicht, würde ich mir vor Unterschrift das Spot-Drehbuch anschauen.

Ebenso: Anreise- / Abreise- / Hotelkosten / Arbeitsausfall-Honorar (Termin-Sicherheit für den Set!)

Jou, genau, wo IST denn das?

Was hat denn eigentlich der Ossi Manfred Krug damals für seine Volksverarsche mit der Telekom-Aktie gekriegt? Er war doch damals, als der Beamtenmoloch unters Volk gebracht werden sollte, der einzige, der absahnte, oder?

Und: Nicht, dass da womöglich noch eine Immobilienblase entsteht? ;-) Und die Nackten sind dann schuld ...
:shock:

@gartenzwerg:
TV & Internet Deutschland
Sie haben zwar noch die geplanten Auslandsverwertungen unerwähnt gelassen ... ;-)

So ein kleiner Blick in die Mediaplanung, das wär noch nicht schlecht ...

... naja, keine Angst jetzt! Ihr werdet hier immer genug dogmatisiert-zwanghafte Selbstauszieher finden. Die machen euch auch kostenlos eure Nacktbausparkasse ;-)

neptun2005

Beitrag von neptun2005 » 16 Juni 2012 16:00

Pan meets Lilith hat geschrieben: Denk dennoch, dass es ein Fake ist.
Hallo Pan,

dein Einwand ist sehr berechtigt, es könnte es sich um einen FKK-Bildchen Sammler handeln. Insb. wenn Kinder involviert sind, sollte man sehr vorsichtig sein.
Pan meets Lilith hat geschrieben: Was hat denn eigentlich der Ossi Manfred Krug damals für seine Volksverarsche mit der Telekom-Aktie gekriegt? Er war doch damals, als der Beamtenmoloch unters Volk gebracht werden sollte, der einzige, der absahnte, oder?
Manfred Krug hat sich im Nachhinein, bei den Kleinaktionären der T-Aktie entschuldigt:
Manfred Krug hat geschrieben:Ich entschuldige mich aus tiefstem Herzen bei allen Mitmenschen, die eine von mir empfohlene Aktie gekauft haben und enttäuscht worden sind.
<li> http://www.stern.de/presse/vorab/stern- ... 81510.html

Viele Grüße
neptun2005
<img src="http://tinyurl.com/43bfnve">

admin5
Beiträge: 154
Registriert: 19 Oktober 2011 19:36
Wohnort: Leipzig

Beitrag von admin5 » 16 Juni 2012 16:02

Was ich auf jeden Fall komisch finde: warum muß sich eine seriöse Werbeagentur hinter einem Gartenzwerg 'verstecken' - so viel Mitarbeiter gibt es doch dort nicht.

Gruß
Erik

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von Horst » 16 Juni 2012 16:06

Pan meets Lilith hat geschrieben:...Denk dennoch, dass es ein Fake ist...
Hallo Pan meets Lilith,

dass ist vermutlich nicht zu erwarten, zumal der Threadersteller eine Webseite angegeben hat, auf deren u. a. auch eine Rufnummer zu finden ist. Ein Anruf bei deebeephunky würde somit sofort für Klarheit sorgen. :idea:

Gruß
Horst

gartenzwerg-dbpscasting

Beitrag von gartenzwerg-dbpscasting » 16 Juni 2012 20:20

Hallo in die Runde,

hier unsere Antworten, die hoffentlich für Klarheit sorgen:

- die Fotos sind als Bewerbung zu verstehen und werden auf keinerlei Art und Weise veröffentlicht

- ihr könnt auch sehr gerne angezogenen Fotos schicken mit dem Vermerk, dass ihr Interesse hättet, am Spot mitzumachen und auch keine Probleme hättet, Euch nackt zu zeigen.

- zwischen dem 10.-20.7. wird im Raum Berlin/ Brandenburg "gedreht" bzw. fotografiert, der Aufwand liegt bei ca. einem halben Tag

- der Spot besteht aus zahlreichen unterschiedlichen Menschen und Situationen, die Personen werden alle jeweils nur sehr kurz zu sehen sein –  die Gage liegt somit hierbei im gängigen Bereich

- Wir sind eine seriöse Casting-Agentur, da kann sich jeder unter www.dbpscasting.com informieren. Und "gartenzwerg@dbpscasting.com" ist eine Emailadresse, an die man sich einfach gut erinnern soll, die speziell für dieses Projekt eingerichtet wurde.


Für weitere Fragen gerne auch an gartenzwerg@dbpscasting.com - über Bewerbungen freuen wir uns nach wie vor!

Beste Grüße,

deebeephunky casting ohg

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von Horst » 14 Juli 2012 14:49

gartenzwerg-dbpscasting hat geschrieben:...- zwischen dem 10.-20.7. wird im Raum Berlin/ Brandenburg "gedreht" bzw. fotografiert, der Aufwand liegt bei ca. einem halben Tag ...
Hallo,

hast Du Teilnehmer aus diesem Forum für den Werbesport gewinnen können?

Gruß
Horst

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Re: FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von Klaus_59 » 20 Juli 2012 13:08

Horst hat geschrieben:hast Du Teilnehmer aus diesem Forum für den Werbesport gewinnen können?
Ja, mich. Was alle hier "komisch" fanden, wurde am Mittwoch mit großem Aufwand und sehr professionell abgedreht. Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht. Es folgt noch ein weiters Shooting für die Print-Kampagne.

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

FKK-Fans für seriösen, sehr gut bezahlten Werbespot gesucht!!!

Beitrag von Horst » 20 Juli 2012 21:46

Klaus_59 hat geschrieben:
Horst hat geschrieben:hast Du Teilnehmer aus diesem Forum für den Werbesport gewinnen können?
...
Ja, mich...
...Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht. Es folgt noch ein weiters Shooting für die Print-Kampagne.
Hallo Klaus,

viel Spaß noch dabei.

Gruß
Horst

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 20 Juli 2012 21:54

Danke! Werde ich haben, besonders, wenn ich an die gute Bezahlung und das großartige Catering denke. :mrgreen:

Benutzeravatar
Pokerface2k9
Beiträge: 150
Registriert: 02 August 2009 15:32
Wohnort: Niederlahnstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Pokerface2k9 » 24 Juli 2012 22:51

ich finde das sehr seltsam :evil:

Benutzeravatar
guenni
Beiträge: 1602
Registriert: 24 Juli 2009 19:34
Wohnort: Westsachsen

Beitrag von guenni » 25 Juli 2012 06:42

Pokerface2k9 hat geschrieben:ich finde das sehr seltsam :evil:
was ist daran seltsam?

Gesperrt