Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18 Dezember 2017 04:01   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

FKK Dorf Oasis
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Tschoo



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 36



germany.gif
FKK Dorf Oasis

Hallo zusammen,
nach nun 2 jahren Urlaub mit FKK am schönen Forggensee haben wir für
2013 mal 2 Wochen im Oasis in Frankreich gebucht.
Mal 14 Tage keine Kleidung nutzen müssen wir sicher klasse.
Nun meine Frage an diejenigen welche schon maal im Oasis waren.
Meine Frau und ich sind beide Träger von Intimpiercings.
Jetzt nicht die riesen Megateile aber man sieht sie naatürlich schon.
Könnte das im Oasis Probleme geben, also sollten wir uns noch die kleinst möglichen beschaffen oder ist das kein Problem.
Gehen übrigens ausserhalb der Feriensaison.
Danke im voraus
Gruss Tscho

Beitrag 10 November 2012 12:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Hallo,
das ist überhaupt kein Problem!
Gruß, WITCH

Beitrag 10 November 2012 13:44 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tschoo



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 36



germany.gif

Danke WITCH

Beitrag 10 November 2012 14:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tschoo



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 36



germany.gif

Hallo WITCH,

warst Du schon im Oasis?
Ist es dort tatsächlich so das man wirklich alles nackt machen kann?
Also den ganzen Tag nackt sein kann, auch beim Brötchenholen oder Einkaufen im Aphrodite. Oder in den Restaurants.
OK Abends habe ich gelesen gehen alle mit Kleidung zum Essen.
Hab auch gelesen das in den letzten Jahren immer mehr Angezogene in der Anlage und am Strand sind.
Ist das so ?
Gruß Tschoo

Beitrag 11 November 2012 11:59 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Hallo!
Ja, ich bin seit 5 Jahren jedes Jahr dort.
Nacktsein geht überall, auch in Restaurants und beim Einkaufen.
Ich finde die Nacktquote recht hoch. Manche Frauen ziehen sich was über auf dem Weg zum/vom Strand, wenige haben eine Badehose an. Manche Jugendliche haben Badesachen an, außer sie sind am/im Pool, da sind alle nackt. Meiner Meinung nach war das aber schon immer so, konnte da keine Veränderung oder Verschlechterung die letzten Jahre beobachten.
Gruß, WITCH

Beitrag 11 November 2012 13:10 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif

Tschoo, nimm dir noch ein paar Infos mit

http://www.leucate-plage.de/tipps/index.html

Im übrigen hat mir gerade wer seinen Youtube update gesendet
Dort kann man schön das Meer im November sehen.



Ansonsten ist es wie Witch schon sagte.
Daher, nicht auf das viele Geschnatter hier und anderswo hören.

Viel Spaß in Leucate.

Wann seit ihr denn ungefähr da?

hhnude

Beitrag 11 November 2012 13:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
ad peter



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 2005
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde


germany.gif

Tschoo hat folgendes geschrieben::
Hab auch gelesen das in den letzten Jahren immer mehr Angezogene in der Anlage und am Strand sind. Ist das so ?

Habe hier gelesen, dass einige Immobilien an Textile (Profitgier, ohne denen zu sagen, dass das FKK ist) verkauft wurden. So laufen sie daher textiliert rum.

Beitrag 11 November 2012 14:05 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif

Ja, das ist bei uns in der Anlage so gewesen, auch in Eden. Aber eigentlich rennen diese Leute eben nicht auf dem FKK Strand in Textil herum, sondern zum Textil-Strand. Dennoch ist der Strand ja frei zugänglich. Viele nackte Besucher stammen nicht aus den Anlagen. Dass hin und weider mal welche von den Muschelhäuschen her an den Strand gehen, um sich die beine zu vertreten, ist auch alter Kaffee. Meist kehren die aber wieder um, wenn sie sehen, dass es vor allem nur Nackte sind, die da abhängen.

Und ja, manche ü50 Jährigen und Eigentümer haben Kinder, die keine FKKler sind, und dennoch mit ihren Leuten im Haus wohnen dürfen. Davon geht aber die Welt nicht gleich unter.

Die textilen Leute morgens beim Bäcker sind sehr oft Deutsche, die das nicht schnallen, dass es in Frankreich eben nicht so ist wie in Deutschland mit den Lädchen. Die kommen aber meist erst so ab Ende August und fallen dann ein wenig auf.

hhnude

Beitrag 11 November 2012 14:16 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tschoo



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 36



germany.gif

hallo hhnude,
wir sind vom 22.06 bis 06.07.2013 im Oasis.

Ging mir vor einigen Jahren im Corsicana genau so.
Am ersten Morgen Brötchen geholt und erschrocken das fast alle was anhatten.
Aber in ner FKK Anlage bin ich nackt. basta.
Ausser es ist zu kühl oder wird zum Bsp. im Restaurant ausdrücklich verlangt.

Gruß Tschoo

Beitrag 11 November 2012 15:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Stephan



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:47

Anmeldungsdatum: 03.07.2008
Beiträge: 173



germany.gif

Tschoo hat folgendes geschrieben::
...
Ging mir vor einigen Jahren im Corsicana genau so.
Am ersten Morgen Brötchen geholt und erschrocken das fast alle was anhatten.
Aber in ner FKK Anlage bin ich nackt. basta.
Ausser es ist zu kühl oder wird zum Bsp. im Restaurant ausdrücklich verlangt.

Gruß Tschoo


Im letzten Jahr, als ich im Corsicana war, war strickt Bedeckungspflicht im Laden. Also nix mal eben auf dem Weg zum oder vom Strand noch was einkaufen. Ich hab meinen Einkauf dann dort auf Baguette am morgen beschränkt.

Stephan

Beitrag 11 November 2012 17:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Thüringer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:64

Anmeldungsdatum: 11.08.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Jena


germany.gif

Tschoo hat folgendes geschrieben::

Aber in ner FKK Anlage bin ich nackt. basta.

Mir gefällt viel besser, wenn man wie in Leucate überall nackt sein kann, es aber nicht sein muß, so unterschiedlich ist das eben.
Wir sind auch meist in der Vor- bzw. Nachsaison dort, da kann man eben früh schon nackt Brötchen holen wenn es einen selbst warm genug ist und ansonsten eben nicht.
Und warum sollten die Eigentümer der Ferienwohnungen (zu denen wir nicht gehören) ihre Kinder, Verwandten und Besucher zur Nacktheit zwingen ? Warum sollte in der Gaststätte vielleicht nur Nackte bedient werden ?
Nein die in Leucate bestehende Regelung (oder Nichtregelung) finde ich absolut ok, vielleicht sogar beispielgebend für solche Anlagen.

Thüringer

Beitrag 12 November 2012 09:11 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
NordFamilie




Alter:48

Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 128
Wohnort: Norddeutschland


germany.gif
Bekleidungspflicht im Laden vom Corsicana

hallo,

ich wurde im Laden vom Corsicana auch mal aufgefordert mich zu bekleiden, seitdem hole ich meine Backwaren morgens einfach am Auto vor dem Corsica Natura. Ist halt Marktwirtschaft, wobei mir das völlig egal ist, wenn andere Leute beim Croissant-holen bekleidet sind. Wenn manche noch "bettwarm" sind und es so angenehmer finden, bitteschön. Und wenn ich wirklich dort was kaufen möchte, hänge ich mir halt was um, der Kauz hat ja schließlich Hausrecht. Wenn ich es vermeiden kann, dort was zu kaufen, dann vermeide ich es.

Grüße, lukas

Beitrag 12 November 2012 09:31 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
andrenude
Ehemaliger User










nackt sein im Dorf wirklich kein Problem.
Waren in der Vorsaison dort und waren den ganzen Tag nackt, ob am Pool, La Palmeria oder Restaurant am Strand. Selbst abends waren wir mal was trinken abends am Strandrestaurant, weil Palmeria Ruhetag hatte. weil es noch so schön warm war, saßen wir unten ohne dort bei einem bier. Die Besitzerin guckte zwar etwas irritiert, aber war ok.
Happy our war alles nackt, bis auf ein paar Textile, die eigentlich immer angezogen dort waren. Wer soll dies verstehen.......

Beitrag 12 November 2012 18:28 
 
 
  Antworten mit Zitat  
hhnude



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 5030
Wohnort: Hamburg


germany.gif

Thüringer hat folgendes geschrieben::

Nein die in Leucate bestehende Regelung (oder Nichtregelung) finde ich absolut ok, vielleicht sogar beispielgebend für solche Anlagen.


Eigentlich gibt es dort sogar gar keine Regelung. Es sind unterschiedliche Dörfer, und unterschiedliche Anbieter. Die einzige "Regel" ist, dass das gesamte Gebiet für die Ausübung des Naturismus (mal salopp übersetzt) vorbehalten ist. Das ist eher eine Erlass der Bürgermeisterei.

Und selbstverständlich kann da auch jeder bekleidet herumrennen. mache ich sogar auch icon_lol.gif Letztens war ich noch auf einem Geburtstag in voller Klamottur erscheinen, obwohl wir ja eigentlich noch alle meinten, diesmal werden wir nackt sein. Es war aber arschkalt und es zog gerade wie Hechtsuppe. Auf den Geburtstag meiner Frau warne wir aber zuvor noch fast alle nackt. Am Ende hielten nur noch die Jungs durch. Ein paar Tage früher wäre aber auch das kein Thema gewesen. Wobei bei uns ist ja keine reine FKK-Eigentümerschaft. das ist das besondere an unserer Anlage. Aber wie gesagt, die Textilen respektieren eigentlich die Nackten. Am Anfang zwar nicht so, da gab es die üblichen Reibereien und Frontkämpfe, aber inzwischen hat sich das gelegt, auch wenn selbst in unserer Anlage, manche Textile die nackten für Perverse halten, und manche Nackte alle Textiler dort für Perverse halten. Aber, das sind eher seltene schräge Vögel.

Desweiteren, natürlich gibt es in Leucate ordentlich Personal, sogar auch Nackte. Bei uns etwa wohnt eine nette Putfrau, dei mancher auch in Aphrodite und Oasis kennt, weil sie dort die Wohnungen säubert. Sie lebt gern selbst nackt. Aber, nackt arbeiten ist eben nicht drin. Wozu auch? Anders die Schweizerin, in der Agentur bei Aphrodite, die arbeitet tatsächlich nackt. Ist aber eben nicht Putzen, sondern Appartments vermitteln.

Zudem läuft in diesen Dörfern die volle französische Infrastruktur. Post wird gelehrt, in der Straße bei uns, der einzigen öffentlichen Straße, in der man auch nackt sich aufhalten kann, ohne von der Polizei genervt zu werden, fährt auch ein öffentlicher Linienbus, aber eben auch die Müllabfuhr. Wenn die Leute im Sommer in ihren Häuschen sind, lassen die natürlich Lieferdienste kommen, etwa wie wir. Handwerker arbeiten dort, weil da immer was zu arbeiten ist. Die ganze Bandbreite.

Ein ganz andere Problem ist eher der Verkauf von Häusern. Normalerweise soll der Käufer per Dekret der Bürgermeisterei darauf aufmerksam gemacht werden, in welchem Gebiet eigentlich das Haus liegt (Teils ist da ja noch wie bei uns an der Ecke Naturschutzgebiet). dennoch kaufen auch Nichtnackte die Häuser. Grund, die sind eigentlich für die Gegend recht preiswert noch. Das Problem, es gibt ja kein Gesetz oder irgendeine moralische Grundlage, einem Käufer eines Hauses, nach dem kauf auf eine bestimmte Philosophie zu verpflichten. Daher ist dieser Weg natürlich offen. Gilt auch für Mieter. Wenn Mieter dort ihren Urlaub verbringen, kann sie ja niemand zwingen, auch nackt zu sein, selbst wenn sie angeben, dass sie gestandene FKKler sind. Ein Grund warum manche eben auch einen INF Ausweis oder sowas sehen wollen. Nur, der sagt ja auch nichts aus. Das alles ist sicher schwierig, aber alle mal besser als irgendwelche Sittenwächter die vorschreiben, wann man nackt zu sein hat und wann man auf keinen Fall nackt sein darf.

Auf der anderen Seite, Anlagen wie die unsrige sind eigentlich eher ideal für Leute, die das erste Mal so nackt Urlaub machen, oder wo der eine nackt ist und der andere nicht. Das hat sozusagen alles seine Vor und Nachteile.

Das Einzige was ich eher komisch finde, ist, dass die französischen Kinder von eben textilen Familien eigentlich recht schnell akzeptieren, dass dort ein Naturisten Gebiet ist. Deswegen ist eigentlich die Zeit in den Ferien meist viel warmherziger und lebendiger als außerhalb. Haben einen auch die textilen Einwohner erst einmal ins Herz geschlossen (wobei eben mehr bei uns in der Anlagen vorwiegend Franzosen sind, selten Ausländer) , dann zieren die sich auch nicht, einen unbedingt zu küssen, links und rechts, auch wenn man splitter nackt vor ihnen steht. Wobei, ich erziehe die gerade um, und mach aus denen anständige Norddeutsche. Moin Moin, kommt da schon wie aus der Pistole geschossen, und Küsschen gibt es nicht, das ist schwul. icon_lol.gif ich weiß, das ist gemein, Eingeborene so zu entfremden. Aber erstens, waren wir zuerst da, und die sind alle nach uns eingezogen, und zweitens, ist das ein internationales Naturisten Dorf. Was ich sagen wollte ist, Textile sind auch Menschen. udnw enn ich mich nur da hinsetzen würde, wo alle nackt sind, heisst das ja nicht, dass ich dann wirklich da sitze, wo es auch lustig ist.

In dem Sinne, hat Thüringer schon recht.

hhnude

Beitrag 12 November 2012 19:01 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Ostfriese
Ehemaliger User










Hallo hhnude,

hhnude hat folgendes geschrieben::
[...] Die einzige "Regel" ist, dass das gesamte Gebiet für die Ausübung des Naturismus (mal salopp übersetzt) vorbehalten ist.[...]

Desweiteren, [...} ordentlich Personal, sogar auch Nackte. [...]

Zudem läuft in diesen Dörfern die volle französische Infrastruktur. Post wird gelehrt, [...] aber eben auch die Müllabfuhr. Wenn die Leute im Sommer in ihren Häuschen sind, lassen die natürlich Lieferdienste kommen, etwa wie wir. Handwerker arbeiten dort, weil da immer was zu arbeiten ist.

[...]manche eben auch einen INF Ausweis oder sowas sehen wollen. Nur, der sagt ja auch nichts aus. Das alles ist sicher schwierig, aber alle mal besser als irgendwelche Sittenwächter die vorschreiben, wann man nackt zu sein hat und wann man auf keinen Fall nackt sein darf.[...]

Auf der anderen Seite, Anlagen wie die unsrige sind eigentlich eher ideal für Leute, die das erste Mal so nackt Urlaub machen, oder wo der eine nackt ist und der andere nicht. Das hat sozusagen alles seine Vor und Nachteile.
[...]


Mit anderen Worten, auch im Oasis ist es nicht anders als im Euronat - nur dass es dort von vielen bemängelt wird, dass es auch Textile gibt.

Btw.: wir waren auch schon im Oasis und es hat uns auch da gefallen - nur ist Euronat interessanter für unsere Kinder, daher sind wir da "hängen" geblieben icon_biggrin.gif

Viele Grüße
vom Ostfriesen

Beitrag 14 November 2012 18:17 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK