Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24 Oktober 2017 00:27   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Ein Nacktwanderweg in Brandenburg in Planung?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Calcit






Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 1342



blank.gif

Mir ist jetzt der Startbeginn um 17:00 verständlich: Vor Anleiern der Bürokratie für Genehmigungen eines offiziellen Nacktwanderweges soll erstmal das Ausmaß an Interesse getestet werden in einem eingegrenzten, eintrittspflichtigen und damit als Art Privatgelände anzusehenden Gebiet, in dem nach Ende der Öffnungszeit für konventionell gekleidete Besucher mal Sondernutzungen durch zwei Nacktwanderungen erlaubt werden:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V., 20130306, hat folgendes geschrieben::
Wildgehege Glauer Tal ... Ganzjährig geöffnet von 10 bis 17 Uhr
Eintritt ins Wildgehege: Erwachsene 2 Euro; Kinder und ermäßigt 1,50 Euro
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idcat=69&idart=158&lang=1

@Norbert: Genannter Link zeigt eine Karte des Wildgeheges mit drei Rundwanderwegen von 1km, 4.5km und 5.5km. In folgendem Beitrag wird eine Nacktwanderstrecke von 6-8km Länge angegeben, auch ist hier ersichtlich, daß das Wildgehege nur ein Versuchsballon für einen möglichen künftigen Nacktwanderweg außerhalb von diesem ist:
Berliner Morgenpost, 20130302, hat folgendes geschrieben::
Erst einmal werde es zwei sechs bis acht Kilometer lange Touren durch das südlich von Potsdam gelegene Wildgehege Glauer Tal, ein eingegrenztes Gebiet, geben. Sollte der "Probelauf" erfolgreich sein, will die Stadt überlegen, ob sie das Freizeitangebot weiterverfolgt. ... Bevor die Stadt Trebbin einen offiziellen FKK-Weg einrichten kann, müsste sie dem Zeitungsbericht zufolge eine Route abseits von Straßen festlegen. Weitere Voraussetzung wäre ein Parkplatz, wo sich die Wanderer aus- und anziehen können. Zudem müssten Grundstückseigentümer, Polizei und Forstverwaltung einwilligen.
http://www.morgenpost.de/brandenburg-aktuell/article114064986/In-Brandenburg-kann-man-diesen-Sommer-nackt-wandern.html
Nicht abschrecken lassen vom Photo an Anfang dieses Artikels, nicht jeder Nacktwanderer landet wegen nackter Widerborstigkeit für Jahre hinter Gittern, wie dem links Abgebildeten (Stephen Gough) bekanntlich widerfahren ist und derzeit weiterhin widerfährt. Journalistische Geschmacklosigkeit, ausgerechnet dieses Bild diesem Artikel voranzustellen.

@udh2003: Ich hoffe, Du fühlst Dich nicht angenörgelt von denen, die durch Mitdenkversuche Dein Projekt von gut zu noch etwas besser beflügeln wollen. Gedanken zur Steigerung der alles weitere entscheidenden Teilnehmerzahl sind nicht als demotivierende Miesmacherei beabsichtigt.

Beitrag 06 März 2013 16:14 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
norbert



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:59

Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 258
Wohnort: bei Jena


germany.gif

Vielen Dank!
Habe jetzt auch verstanden, warum so spät begonnen werden soll.
grüße

Beitrag 06 März 2013 16:32 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Hamburger



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:56

Anmeldungsdatum: 28.04.2010
Beiträge: 330
Wohnort: Hamburg (West)


germany.gif
bis 20 Uhr geöffnet

Calcit hat folgendes geschrieben::
Mir ist jetzt der Startbeginn um 17:00 verständlich: Vor Anleiern der Bürokratie für Genehmigungen eines offiziellen Nacktwanderweges soll erstmal das Ausmaß an Interesse getestet werden in einem eingegrenzten, eintrittspflichtigen und damit als Art Privatgelände anzusehenden Gebiet, in dem nach Ende der Öffnungszeit für konventionell gekleidete Besucher mal Sondernutzungen durch zwei Nacktwanderungen erlaubt werden:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V., 20130306, hat folgendes geschrieben::
Wildgehege Glauer Tal ... Ganzjährig geöffnet von 10 bis 17 Uhr
Eintritt ins Wildgehege: Erwachsene 2 Euro; Kinder und ermäßigt 1,50 Euro
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idcat=69&idart=158&lang=1




Hier steht es allerdings anders:

Zitat:
April-September 10:00 bis 20:00 Uhr letzter Einlass 17:00 Uhr

Folglich wären bis 20:00 Uhr auch bekleidete Besucher im Gehege.

Gruß
Hamburger

Beitrag 06 März 2013 18:32 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
pro Nude
Ehemaliger User










Irgendwie finde ich es seltsam, dass die mögliche Anwesenheit bekleideter Besucher überhaupt thematisiert wird...
Bisher war es doch unter Anderem gerade ein Teil des Gesamtkonzeptes eines "Nacktwanderweges", die Sozialverträglichkeit nackter Freizeitgestaltung auch dadurch unter Beweis zu stellen, dass diese eben NICHT in abgesperrten und für bekleidete Personen nicht zugänglichen Gebieten stattfinden...

Dieser "Versuchsballon" ist doch völlig nutzlos, wenn darüber diskutiert werden soll, eine Art "FKK-Zone" im Wald einzurichten...

Beitrag 06 März 2013 19:16 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Calcit






Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 1342



blank.gif

Entschuldigung, ich habe mich vertan mit meinem Verständnis der zitierten Webseite. Die angegebene Öffnungszeit bezieht sich auf das "NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal" und nicht auf das Wildgehege selbst, wie ich durch die etwas unglückliche optische Textanordnung angenommen hatte, also das Zitat nochmals, jetzt aber weniger verkürzt:
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V., 20130306, hat folgendes geschrieben::
Wildgehege Glauer Tal ...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Blankensee
Glauer Tal 1
14959 Trebbin
Tel.: 033731/ 700 460, Fax: - 461
Email: mail(at)besucherzentrum-glau.de
www.wildgehege-glau.de

Ganzjährig geöffnet von 10 bis 17 Uhr
Eintritt ins Wildgehege: Erwachsene 2 Euro; Kinder und ermäßigt 1,50 Euro
Führung (anmeldepflichtig, ab 10 Personen): 6 Euro pro Person, für Kindergruppen 4 Euro pro Person
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/front_content.php?idcat=69&idart=158

"Hamburger" hat die richtige Information geliefert mit der sommerlichen Öffnungszeit bis 20:00 für den Wildpark, siehe auch hier als Nicht-pdf-Text:
Webseite der Stadt Beelitz, 20130306, hat folgendes geschrieben::
Wildgehege Glauer Tal ...
Öffnungszeiten:
April - September:
10:00 - 20:00 Uhr
Letzter Einlass 17:00 Uhr

Oktober - März:
10:00 - 17:00 Uhr
Letzter Einlass 16:00 Uhr
http://www.beelitz.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=49159

Wie bei einem ausgereiften Nacktwanderweg müssen also textile Besucher an den beiden Tagen in den 3 Stunden von 17:00 bis 20:00 nicht nur auf die Begegnung mit nackten Wildtieren, sondern auch mit ebensolchen Wanderern gefaßt sein.

@pro Nude: Ich sehe die Problematik weniger darin, daß einige Nackte durch die Anwesenheit von Bekleideten vergrault werden, umgekehrt dürfte es so sein, daß der Wildgehegebetreiber sich am marktwirtschaftlichen Kopf kratzt wenn er sich vorstellt, daß die Anwesenheit von 10 Nackten 100 Bekleidete an dem Abend fernhält, etwa so, wie das Eingehen von FKK-Badezeiten in Hallenbädern begründet wird. Insofern ist das doch ein begrüßenswertes Kompromißangebot mit den zweimal 3 Stunden, insbesondere wenn man bedenkt, daß dieses das Fundament für einen richtigen Nacktwanderweg legen könnte, einen im wünschenswerten CO-Stil friedlicher Koexistenz wo Bekleidete nicht mit Stacheldraht ferngehalten werden.

Beitrag 06 März 2013 21:00 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Klaus_59



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5424



germany.gif

Was bin ich froh, dass es auch unkompliziert gehen kann. Ich geh einfach nackt spazieren wenn mir gerade danach ist, und das schon seit Jahrzehnten, ganz unproblematisch. Klar guckt mal jemand komisch, aber das wird auf offiziell genehmigten Routen auch nicht anders sein. Einzig eine mögliche Bußgeldgefahr besteht dann nicht. Ich musste aber nach über 30 Jahren auch noch keines bezahlen.

Beitrag 06 März 2013 22:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
guenni



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:64

Anmeldungsdatum: 24.07.2009
Beiträge: 1602
Wohnort: Westsachsen


germany.gif

ich unterstütze die initiative sehr, blicke nun aber nicht mehr ganz durch, in welchen gehegen mit oder ohne der "gefahr" textiler begegnungen erst ab den genannten zeiten als erstversuch gewandert werden kann. ist bei größerer resonanz dann zu anderen zeiten und außerhalb des geheges ein fkk-wanderweg in erwägung gezogen?

es wäre schön, wenn ulfert uns das nochmal erläutern könnte. vielen dank vorab!!!

gruß
günni

Beitrag 06 März 2013 22:57 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
udh2003



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 33



blank.gif

Es wurde inzwischen wirklich unübersichtlich. Also nochmal: Ich habe letzten Sommer an die Stadt Trebbin den Antrag gestellt, einen Nacktwanderweg einzurichten, so wie im Harz oder der Lüneburger Heide, irgendwo durch Feld und Flur. Die Stadt zeigte sich aufgeschlossen. Natürlich bedeutet das einen imensen Arbeitsaufwand: Route festlegen, Genehmigungen einholen, Weg beschildern usw.. Deshalb entschied die Stadt, wir machen eine Probewanderung, um zu sehen, ob es überhaupt Interessenten gibt. Sie haben mit dem Naturpark Nuthe-Nieplitz verhandelt, ob wir die Probewanderung in ihrem Wildgehege machen koennten. Damit entfallen alle Genehmigungen, es gibt drei Routen, davon kann man zwei sinnvoll zusammen legen und hätte knapp 10km Wegstrecke.
Der Naturpark spielt mit, der Termin ist der 06.07.2013, allerdings erst um 17:00 Uhr. Zu der Zeit ist das Wildgehege noch geöffnet, es wird aber darauf hingewiesen, dass eine Nacktwanderung stattfindet, wen es stört, muss um 17:00 Uhr gehen. Wie auf jedem Nacktwanderweg können wir auf bekleidete Wanderer stoßen, da sehe ich kein Problem.
Wenn diese Probewanderung zeigt, dass Interesse am Nacktwandern besteht, dann richtet die Stadt Trebbin einen Nacktwanderweg ein, der natürlich nicht zeitlich beschränkt ist. Ich denke, durch die Vorbereitungen bedingt wäre das dann im Frühsommer 2014. Ulfert.

Beitrag 07 März 2013 12:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
pro Nude
Ehemaliger User










Aha.. jetzt glaube ich, zu verstehen... ist ja auch etwas verwirrend ^^

Für die Gemeindeverwaltung ging es um den möglichst geringen Aufwand für den Test selbst, wobei sie offenbar lediglich bestätigt sehen wollen, dass es mehr als nur ein zwei Männer sind, die diesen Wunsch haben.
Eine Bestätigung dessen, dass sowas auch bei unbedarften Begegnungen keine nennenswerten Probleme verursacht, brauchen sie offenbar gar nicht. Die glauben also allem Anschein nach selbst nicht an echte Probleme mit der Allgemeinheit.. gut so ^^

Dann wünsche ich mal viel Erfolg für das Projekt icon_smile.gif

Beitrag 07 März 2013 18:06 
 
 
  Antworten mit Zitat  
guenni



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:64

Anmeldungsdatum: 24.07.2009
Beiträge: 1602
Wohnort: Westsachsen


germany.gif

hallo ulfert,

danke für deine erläuterungen!

dann hoffen wir mal, dass sich zur probewanderung genügend teilnehmer einfinden und die stadtverwaltung überzeugt wird.

gruß
günni

Beitrag 07 März 2013 19:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Andreas u. Uta






Anmeldungsdatum: 14.06.2004
Beiträge: 1452
Wohnort: München


germany.gif

@udh2003

Danke dir für dein Bemühungen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass es sehr löblich ist, dass du auf die Wünsche der Interessenten eingegangen bist, den Termin in Absprache mit der Stadtverwaltung um eine Stunde vorzulegen. Belasse es dabei!

Wer wirklich Interesse hat wird kommen, auch wenn es Mühen und Umstände bereiten mag.

Ich komme.

Andreas

Beitrag 10 März 2013 16:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Bummler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:61

Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 2367
Wohnort: Lübben


germany.gif

Zitat:
Ich komme.


Ich auch. Und 17:00 Uhr passt mir sogar ganz gut, da ich Samstags vormittag immer Verpflichtungen habe.

Hoffentlich regnet es nicht.

Gruß
Bummler

Beitrag 11 März 2013 12:42 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
worker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:52

Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 60
Wohnort: bei Berlin


germany.gif

Hallo,

ich habe seit langer Zeit hier mal wieder reingeschaut. Das liest sich doch recht gut und hat den Anschein erfolgreich zu sein.

Sollte das Wetter passen (ist die größte Unsicherheit, denke ich) und ich mich von der Arbeit losreißen können, bin ich vielleicht dabei.

Beitrag 24 März 2013 11:09 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
çıplak
Ehemaliger User










Ich bin auf jeden Fall dabei, freue mich schon.
Wäre super, wenn es den Weg dauerhaft geben würde!

Beitrag 07 April 2013 13:59 
 
 
  Antworten mit Zitat  
çıplak
Ehemaliger User










Zitat aus http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/nackt-durch-den-naturpark-wandern--70268759.html

"Viele positive Meldung sowie Anmeldungen zur ersten Wanderung gehen bei uns bereits ein"

Sollte man sich für die Wanderung anmelden?

Beitrag 07 April 2013 14:19 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK