Alternativen zu Miramar im Großraum Frankfurt am Main

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
PundV
Beiträge: 887
Registriert: 19 September 2006 13:25
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Alternativen zu Miramar im Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » 08 März 2013 21:16

Miramar hatte einige Vorteile, weshalb das Bad bei FKKlern so beliebt war: halbwegs kinderfreundliche FKK-Zeiten, großes Gelände, See, viele Schwimmbecken. (Einige Sachen sind aber in anderen Anlagen besser: Whirlpools, Fußbäder, Schwimmbecken im Saunabereich, Schlüssel für die Bezahlung mit Abrechnung hinterher). Allerdings sind die Zeiten dienstags nicht so gut: zu kurz, zu hektisch im Berufsverkehr hinzukommen usw. Es gibt, z.T. schon länger, andere Möglichkeiten im Großraum Frankfurt am Main. Manche von diesen sind nicht so gut besucht (siehe unten); es würde helfen, diese FKK-Zeiten zu erhalten, wenn mehr Leute sie besuchen könnten.

Schon lange gibt es im <A HREF="http://www.taubertsbergbad.de/">Taubertsbergbad</A> in Mainz FKK in allen Bereichen (einschließlich Rutschen) ab 23 Uhr im Rahmen der <A HREF="http://www.taubertsbergbad.de/index.php ... tssauna</A>. Dies ist jeden Freitag; zumindest früher gab es nur zweimal im Monat im Sommer. Gut besucht aber nicht zu voll.

In der <A HREF="http://www.rhein-main-therme.de/">Rhein-Main-Therme</A> in Hofheim ebenfalls FKK im Rahmen der <A HREF="http://www.rhein-main-therme.de/angebot ... tssauna</A>, ebenfalls ab 23 Uhr, am ersten und dritten Samstag im Monat. Vergleichbar mit dem Taubertsbergbad, allerdings gibt es dort nur einen großen Whirlpool im Badebereich während die Rhein-Main-Therme insgesamt 8 hat. Auch die Fußbäder sind etwas besser in Hofheim. Allerdings sind die Rutschen zu den FKK-Zeiten nicht offen und es gibt nur Kleinigkeiten zu essen während das Essen im Taubertsbergbad eine große Auswahl bietet und wirklich gut ist.
Auch gut besucht aber nicht zu voll. Früher war die Mitternachtssauna ohne FKK-Baden; FKK kam auf Anfrage dazu. Man kann also doch durch höfliches Nachfragen etwas bewirken.

Ab und zu gibt es in der <A HREF="http://www.laguna-asslar.de/startseite.php">Laguna</I> in Aßlar FKK im ganzen Bad im Rahmen von <A HREF="http://www.laguna-asslar.de/popups/news ... >Schwimmen ohne Badekleidung</A>. Im Prinzip vergleichbar mit den Anlagen in Mainz und Hofheim, allerdings gibt es die FKK-Zeiten hier seltener (alle 2 Monate oder so; keine festen Termine), dafür aber länger. Hier waren wir erst zweimal, etwas länger her. War damals mit Hofheim und Mainz vergleichbar.

Etwas anders ist es im <A HREF="http://www.therme-am-park.de/">Therme am Park</A> in Bad Nauheim, wo es <A HREF="http://www.therme-am-park.de/events/mae ... ml">sowohl FKK Baden an manchen Freitagen als auch Mitternachtssaunen</A> gibt, das erste nur eindreiviertel Stunde, die letzen von 21 bis 1 Uhr. Interessant ist, dass bei den Mitternachtssaunen FKK möglich aber nicht Pflicht ist (allerdings sind fast alle nackt); freitags hingegen ist FKK-Pflicht zu der entsprechenden Zeit. Bei den Mitternachtssaunen darf man auch 4 Stunden (also die ganze FKK-Zeit) bleiben und nur 3 Stunden bezahlen. Nicht ganz so voll, auch nicht teuer (aber eher ein Kurbad als ein Freizeitbad). Nur Kleinigkeiten zum Essen, zumindest zu den FKK-Zeiten.

In der <A HREF="http://www.odenwaldtherme.de/index.php" ... dtherme</A> in Bad König gibt es <A HREF="http://www.odenwaldtherme.de/index.php?id=28">4 Stunden FKK im ganzen Bad immer am letzten Sonntag im Monat von 18 bis 22 Uhr</A>. Eher Freizeit- als Kurbad, aber ein bißchen von beiden. Gutes Essen. Diese Veranstaltung gibt es schon länger, aber ist nicht sehr voll. Bitte besuchen und die Veranstaltung unterstützen.

Im <A HREF="http://www.erlensee.de/staedtische-einr ... >Hallenbad Erlensee</A> gibt es <A HREF="http://www.erlensee.de/staedtische-einr ... tml">jeden Freitag 2 Stunden FKK im ganzen Bad</A>. Gäste, die nicht bleiben wollen, werden aufgefordert, vor 20.30 zu gehen, aber wenn man zu den FKK-Zeiten bleiben will, kann man zwischen 20 und 20.30 im Bad bleiben. Dies ist, wie der Name sagt, ein Hallen- und kein Freizeitbad. Es gibt einen kleinen Saunabereich mit Fußbad aber ohne Whirlpool, Kleinigkeiten zum Essen und einen sehr guten Kinderbereich. Relativ günstig vom Preis, vor allem sind die Eintrittspreise für Kinder günstig. Alles neu renoviert. Nicht sehr gut besucht; bitte hinkommen! Die FKK-Zeiten gibt es erst seit kurzem; wahrscheinlich werden sie nur dann bleiben, wenn genug Leute kommen. Ab und zu gibt es hier auch <A HREF="http://www.erlensee.de/staedtische-einr ... ssaunen</A>, diese kennen wir aber noch nicht (die normalen FKK-Zeiten schon). Gut geeignet mit Kindern, weil der Kleinkindbereich gut ist, es für Kinder nicht so teuer ist und nicht so spät ist (zumindest bei den normalen FKK-Zeiten).

Im <A HREF="http://www.doormhotel-maintal.de/">Doorm-Hotel in Maintal</A> ist im Freizeitbad FKK immer möglich aber nicht Pflicht. (Dies ist offiziell; Schilder weisen darauf hin.) Ein kleines Freizeitbad mit Sauna (wie alle Bäder, die hier beschrieben werden). Vielleicht etwas teuer, für das, was geboten wird, dafür aber ist FKK immer möglich. Dies ist anscheinend schon länger der Fall. Beim Besuch was sehr leer, aber wahrscheinlich hängt die Besucherzahl von der Belegung des Hotels ab.

Jetzt einge Möglichkeiten, die wir selber noch nicht besucht haben:

In der <A HREF="http://www.spessart-therme.de/">Spessart-Therme</A> in Bad Soden-Saalmünster gibt es <A HREF="http://www.spessart-therme.de/saunawelt ... anächte</A> ein paar Mal im Jahr. Wohl nur mit Anmeldung. Nicht ganz günstig, sieht aber schön aus.

Im <A HREF="http://www.jugendstilbad.de/">Jugendstil-Bad Darmstadt</A> ist es bei den <A HREF="http://www.jugendstilbad.de/veranstaltu ... ssaunen</A> einmal im Monat wohl ähnlich.

Eindeutig für Kur und nicht Freizeit, sozusagen, ist die <A HREF="http://www.wiesbaden.de/microsite/matti ... -Therme</A> wo Nacktbaden vielleicht nicht Pflicht aber <A HREF="http://www.wiesbaden.de/microsite/matti ... vorzugt</A> wird (natürlich ist Nacktheit in den Saunen Pflicht). Etwas teuer, aber wohl schön.

Natürlich gibt es viele Saunen, wo FKK möglich bzw. Pflicht ist, auch in Freizeitbädern und Thermen, aber diese Übersicht enthält nur solche, wo man auch in größeren Becken auch außerhalb des Saunabereichs schwimmen kann, zumindest zu manchen Zeiten.

Hans H.
Beiträge: 1031
Registriert: 17 Juni 2006 13:49

Beitrag von Hans H. » 09 März 2013 01:39

Gute Übersicht für "unseren" Großraum - Danke!

neptun2005

Beitrag von neptun2005 » 09 März 2013 02:04

@PundV:

Vielen Dank für deinen informativen Beitrag!

Zwei Ergänzungen möchte ich hinzufügen:

1) Das Oppti-Mare in Oppenheim bietet bei Events FKK-Schwimmen ab 21:30 Uhr an:

Siehe dazu:<li> viewtopic.php?t=24568

Aktuelle Termine werden auf der FB Seite des Bades bekanntgegeben:
<li> http://www.facebook.com/Opptimare

<hr size=1>

2) Weiterhin bietet das Hallenbad Gensingen jeden Freitag (bis Ende Mai 2013) FKK-Schwimmen (auch ohne Sauna für 3,80 €) von 20:45 bis 22:45 Uhr an.

Siehe dazu:
<li> viewtopic.php?t=24585

Homepage des Bades:
<li> http://www.sprendlingen-gensingen.de/vg ... Gensingen/


Viele Grüße
neptun2005
<img src="http://tinyurl.com/43bfnve">

Benutzeravatar
ad peter
Beiträge: 2005
Registriert: 30 Juli 2003 19:48
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde

Beitrag von ad peter » 09 März 2013 08:11

neptun2005 hat geschrieben:2) Weiterhin bietet das Hallenbad Gensingen jeden Freitag (bis Ende Mai 2013) FKK-Schwimmen (auch ohne Sauna für 3,80 €) von 20:45 bis 22:45 Uhr an.

Siehe dazu:
<li> viewtopic.php?t=24585

Homepage des Bades:
<li> http://www.sprendlingen-gensingen.de/vg ... Gensingen/
Gut zu wissen, wenn ich mal aufm Weg nach GB bin und mein Cousin in Gensingen besuche, kann ich danebenliegende Bad auch benutzen. Dafür muss ich halt mit der Zeit besser hinbekommen. :-)

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Alternativen zu Miramar im Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von Horst » 09 März 2013 10:22

PundV hat geschrieben:...In der <A HREF="http://www.odenwaldtherme.de/index.php" ... dtherme</A> in Bad König gibt es <A HREF="http://www.odenwaldtherme.de/index.php?id=28">4 Stunden FKK im ganzen Bad immer am letzten Sonntag im Monat von 18 bis 22 Uhr</A>. Eher Freizeit- als Kurbad, aber ein bißchen von beiden. Gutes Essen. Diese Veranstaltung gibt es schon länger, aber ist nicht sehr voll. Bitte besuchen und die Veranstaltung unterstützen. ...
Hallo PundV,

ich kenne die Odenwaldtherme in Bad König noch nicht. Ich werde am letzten Sonntag im März mit ein paar Leuten aus dem Forum dort sein.

Gruß
Horst

PS: Ich habe den Thread besonders gekennzeichnet.

fkk-paerchen

Beitrag von fkk-paerchen » 09 März 2013 10:50

fast immer nur 2 stunden ab 20 uhr, das ist doof find ich

Hans.W

Beitrag von Hans.W » 09 März 2013 12:15

Der Nacktbadeabend in der Odenwaldtherme Bad König am jeweils letzten Sonntag im Monat dauert von 18 - 23 Uhr = 4 Stunden! :teach:

Gerade eben noch so akzeptabel für einen Sonntagabend, finde ich!

http://www.odenwaldtherme.de/
(---> in der rechten Spalte den pdf für "Aktionen März 2013" anklicken)

Meine Frau und ich werden Teil der von Horst angekündigten Gruppe aus dem Forum sein.

Gruß, Hans.W

Frankfurterin62

Beitrag von Frankfurterin62 » 09 März 2013 17:38

Ich erscheine auch in Bad Koenig....

PundV
Beiträge: 887
Registriert: 19 September 2006 13:25
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Bad König

Beitrag von PundV » 15 März 2013 00:20

Danke Horst für die Kennzeichnung!

Der letzte Sonntag in März ist Ostern. Uns egal, aber schwierig, einen Babysitter zu bekommen. (Für die Kinder ist dies etwas zu spät und der Kinderbereich ist nicht besonders gut.)

beli

Alternativen zu Miramar im Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von beli » 20 März 2013 13:03

Die Qualität der Rhein-Main-Therme in Hofheim hat allerdings stark abgenommen, tlw. sehr schmutzig und kaputt.
Eigentlich nicht zu empfehlen.

Als Sauna sollte der Schwitzkasten in Budenheim erwähnt werden.
Sehr angenehm und gepflegt und leckeres Essen im Restaurant.

Hans.W

Beitrag von Hans.W » 21 März 2013 19:34

Schlechte Nachrichten:

der FKK-Abend in der Odenwaldtherme Bad König v. 18-22 Uhr am Ostersonntag, 31.3. 2013 ist zugunsten einen Familientages gestrichen! :evil:

Siehe Startseite der Therme : http://www.odenwaldtherme.de/index.php

Gruß, Hans

PundV
Beiträge: 887
Registriert: 19 September 2006 13:25
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » 21 März 2013 22:04

Hans.W hat geschrieben: der FKK-Abend in der Odenwaldtherme Bad König v. 18-22 Uhr am Ostersonntag, 31.3. 2013 ist zugunsten einen Familientages gestrichen!
Ja, Familientage, aber steht da, dass es kein FKK gibt? Auf der Seite die du angegeben hast gibt es rechts einen Link hierzu:

http://www.odenwaldtherme.de/fileadmin/ ... 3-2013.pdf

Dort ist explizit die Rede von FKK am 31.03.

PundV
Beiträge: 887
Registriert: 19 September 2006 13:25
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » 21 März 2013 22:06

PundV hat geschrieben:
http://www.odenwaldtherme.de/fileadmin/ ... 3-2013.pdf

Dort ist explizit die Rede von FKK am 31.03.
OK, habe ich jetzt gesehen, steht im Lauftext. Dann sollten sie die PDF-Datei aktualisieren!!!

Benutzeravatar
Horst
Moderator
Beiträge: 9262
Registriert: 08 November 2002 14:59
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Alternativen zu Miramar im Großraum Frankfurt am Main

Beitrag von Horst » 21 März 2013 22:11

PundV hat geschrieben:
Hans.W hat geschrieben: der FKK-Abend in der Odenwaldtherme Bad König v. 18-22 Uhr am Ostersonntag, 31.3. 2013 ist zugunsten einen Familientages gestrichen!
Ja, Familientage, aber steht da, dass es kein FKK gibt? Auf der Seite die du angegeben hast gibt es rechts einen Link hierzu:

http://www.odenwaldtherme.de/fileadmin/ ... 3-2013.pdf

Dort ist explizit die Rede von FKK am 31.03.
Hallo,

irgendwie widersprüchlich.

Auf der Startseite der Webseite habe ich eben einen Lauftext lesen können, auf dem steht, dass der Fkk-Abend ausfiele... :( :roll:

Gruß
Horst

@PundV
Nachtrag: Das mit dem Lauftext hast Du jetzt selbst gesehen.

Uli1
Beiträge: 17
Registriert: 27 Juli 2012 12:10
Wohnort: NRW

Beitrag von Uli1 » 01 Juni 2014 23:27

Na ja, ich bin bei den Angaben hier erst mal vorsichtig. Wenn von 18 - 23 h = 4 Stunden sind und dann mal wieder was nicht ist und dann doch...

Gesperrt