Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 21 Oktober 2017 07:02   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
T.J.



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:49

Anmeldungsdatum: 22.01.2004
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin


germany.gif
Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

Liebe FKK-Freunde,

in den Sommermonaten gibt es ja hin und wieder kurze und in der Regel nicht besonders aufregende Fernsehbeiträge zum Thema FKK. Weiß jemand, ob es außer den FKK-Tipps von "Wa(h)re Liebe" anständige FKK-Filme auf DVD gibt? Mit anständig meine ich weder voyeuristisch oder gar pornographisch noch strunzlangweilig. Es muss doch möglich sein, die natürliche Freude am FKK auch filmisch zu dokumentieren, oder?

Nackte Grüße aus Berlin

T.J.

Beitrag 28 Juli 2004 09:33 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
MannoMann
Ehemaliger User










Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

T.J. hat folgendes geschrieben::
Es muss doch möglich sein, die natürliche Freude am FKK auch filmisch zu dokumentieren, oder?


Ich esse gerne, würde mir aber auch keinen Film übers Essen ansehen. icon_biggrin.gif

Im Ernst, ein Film braucht eine HANDLUNG, ob Da ein wenig FKK drin vorkommt oder nicht ist doch vollkommen egal.

Beitrag 28 Juli 2004 11:48 
 
 
  Antworten mit Zitat  
ohlala



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:47

Anmeldungsdatum: 09.01.2004
Beiträge: 340
Wohnort: Karlsruhe


france.gif
Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

MannoMann hat folgendes geschrieben::
Im Ernst, ein Film braucht eine HANDLUNG, ob Da ein wenig FKK drin vorkommt oder nicht ist doch vollkommen egal.

Eine Komedie über FKK gibt seit kurzem ins Kino in Franreich: "Les Textiles"

http://www.ocean-films.com/lestextiles/
Eine Famillie kauft sich eine Haus in Südfrankreich ohne zu wissen dass dieses Haus sich auf ein FKK-Gelände befindet...
Ich selbst habe es noch nicht gesehen: dieses Kino-Film scheint unter echte FKKler relativ umstritten zu sein aber interressanterweise hat es in Frankreich mehrere Debatte über FKK im Fersehen zu folge gehabt.

Noch nicht in DVD und wann es in Deutschland kommt, weiss ich nicht.
Falls ihr in Frankreich Urlaub macht und genug Französisch versteht...

Beitrag 28 Juli 2004 13:40 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
MannoMann
Ehemaliger User










@Ohlala
Solche Filme sind ja nichts neues. Schon Louis de Funes hat früher als Gendarm Von St. Tropez die FKKler am Strand aufgescheucht.
Deswegen würde ich das aber nicht als FKK-Film bezeichnen.

Beitrag 28 Juli 2004 13:43 
 
 
  Antworten mit Zitat  
T.J.



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:49

Anmeldungsdatum: 22.01.2004
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin


germany.gif

Danke für den Tipp! Habe mir die Infos zu dem Film und die Reaktionen der FKKler gleich mal zu Gemüte geführt. Wie meistens ist das Echo geteilt, aber wenigstens spielt das Thema FKK mal eine wichtige Rolle in einem ernst zu nehmenden Film. Sonst waren das ja bloß immer Klamotten. Es gibt noch den Film "Schönheit der Sünde", der schon etwas älter ist und der seit Jahren nicht wiederholt wurde. Nach meiner Erinerung spielt der in Kroatien. Kennt den sonst noch jemand?

Beitrag 28 Juli 2004 14:40 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
ohlala



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:47

Anmeldungsdatum: 09.01.2004
Beiträge: 340
Wohnort: Karlsruhe


france.gif

MannoMann hat folgendes geschrieben::
@Ohlala
Solche Filme sind ja nichts neues. Schon Louis de Funes hat früher als Gendarm Von St. Tropez die FKKler am Strand aufgescheucht.
Deswegen würde ich das aber nicht als FKK-Film bezeichnen.

In dieser Film geht es eigentlich um eine "normale" textile Familie die sich plötzlich in der Situation befindet in ein FKK-Zentrum zu sein ohne es vorher geahnt zu haben und wie Sie die Familie damit umgeht: esd geht schon ein bischen weiter als nur ein verklemmte Gendarm der partout probiert die Nacktheit zu verbieten...
Der Film ist in Cap d'Agde gedreht worden und es sei anzumerken dass der ganze Team wärend der Dreharbeit nackt geblieben ist und nicht nur die Schauspieler icon_smile.gif

Beitrag 28 Juli 2004 18:09 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Glamour
Ehemaliger User










Ich fand die "FKK in Deutschland" Beiträge von Wa(h)re Liebe gar nicht mal so schlecht! Daneben gab es denn ja auch noch "FKK International"!

In beiden Serien werden verschiedene FKK-Möglichkeiten, jeweils in Deutschland und in ganz Europa, vorgestellt und von einem lokalen FKK-Paar präsentiert!

Ich fand die gut!

PS: Sind auch über die Tauschbörsen zu sehen !

Beitrag 28 Juli 2004 18:48 
 
 
  Antworten mit Zitat  
ad peter



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 2005
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde


germany.gif
Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

MannoMann hat folgendes geschrieben::
T.J. hat folgendes geschrieben::
Es muss doch möglich sein, die natürliche Freude am FKK auch filmisch zu dokumentieren, oder?


Ich esse gerne, würde mir aber auch keinen Film übers Essen ansehen. icon_biggrin.gif

Im Ernst, ein Film braucht eine HANDLUNG, ob Da ein wenig FKK drin vorkommt oder nicht ist doch vollkommen egal.


Warum sollte es keine guten FKK-Filme geben, dann würden mehr Leute überzeugt werden, auch mal nackt zu baden oder sporteln.

Beitrag 28 Juli 2004 23:01 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
MannoMann
Ehemaliger User










Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

ad peter hat folgendes geschrieben::
Warum sollte es keine guten FKK-Filme geben, dann würden mehr Leute überzeugt werden, auch mal nackt zu baden oder sporteln.


Weil ich mir unter dem Begriff FKK-Film nichts vorstellen kann ?
- Ist das jeder Film in dem nackte Leute durchs Bild laufen ?
- Oder ein Film in dem über FKK gesprochen wird ?

Beitrag 29 Juli 2004 09:51 
 
 
  Antworten mit Zitat  
ad peter



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 2005
Wohnort: Local: DAH, Regional: Bayern, National: D, Continental: EU, Global: Erde


germany.gif
Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

MannoMann hat folgendes geschrieben::
ad peter hat folgendes geschrieben::
Warum sollte es keine guten FKK-Filme geben, dann würden mehr Leute überzeugt werden, auch mal nackt zu baden oder sporteln.


Weil ich mir unter dem Begriff FKK-Film nichts vorstellen kann ?
- Ist das jeder Film in dem nackte Leute durchs Bild laufen ?
- Oder ein Film in dem über FKK gesprochen wird ?


Jeder Film, wo Nackte sind, die sich nicht waschen/duschen/saunen oder Sex machen. Z. B. eine Tatort-Folge, das auch mal auf einem FKK-Campingplatz abspielt. Oder eine Biographie von Oswald Kolle (lief mal vor paar Monaten im TV).

Oder auch mal einen Film, wo halt paar Leute FKK-Urlaub machen, wie jeder andere Film über das Thema auch.

Viel mehr meine ich, dass FKK auch Alltag ist, wie im richtigem Leben auch.

Beitrag 29 Juli 2004 13:03 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
MannoMann
Ehemaliger User










Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

ad peter hat folgendes geschrieben::
Viel mehr meine ich, dass FKK auch Alltag ist, wie im richtigem Leben auch.


So sehe ich das auch. Deswegen ist ein Film, in dem eine Szene auf einem FKK-Strand spielt nicht gleich ein FKK-Film.
Aber das kann man wahrscheinlich definieren, wie man will.

Beitrag 29 Juli 2004 15:24 
 
 
  Antworten mit Zitat  
andrea77
Ehemaliger User










Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

Zitat:
Viel mehr meine ich, dass FKK auch Alltag ist, wie im richtigem Leben auch.


In den alten Jugo Filmen gabs das früher öfter. Ein ganz normaler Film und wenn die Family zum Meer fährt sinds halt an einem Fkk Strand ohne das dies besonders thematisiert wird. So sollte es sein.

Auch in den alten Lindenstraßen Folgen kam das ganz normal vor (nicht im Bild aber ab und zu im Gespräch) ohne viel Trara.

Ein reine FKK Film wird gleich wieder schubladisiert.

Beitrag 29 Juli 2004 16:16 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Hans Patt
Ehemaliger User










Der FKK-Film schlechthin!!!

Suchen wir uns doch mal einen guten Drehbuchautoren, einen der nicht weiß, was er als nächstes vermarkten soll. Den dotzen wir mal mit der Nase auf diese Foren, hier, wir Fkk-freun.de die waldfkk-ler und Rainers nacktradeln.de - etc. -meine Güte, da läßt sich doch ein tolles Drehbuch schreiben!! icon_lol.gif
Was würden die Klemmies staunen, aber alle würden ins Kino rennen. icon_redface.gif
Schauspieler hats auch ohne Ende, denn davon gibts ja einige in den Foren... Und wenn ich immer die Zugriffe zu den Themen sehe, weiß ich gleich, wieviel Voyeure auf die Bilder warten! icon_smile.gif Das sind dann die, die den Umsatz bringen!
Vielleicht können wir mit dem Erlös (im Amiland wird der Film natürlich unterm Tresen verkauft) dann endlich die ersehnte FKK-Stadt finanzieren...
icon_biggrin.gif
Also los, sucht alle nach dem besten Drehbuchschreiber, oder wollen wollen wir warten, bis bei "Wettendass" eine Saalwette kommt!? icon_evil.gif
Dann warten wir bis zum St.NimmerleinsTag.
Salute
derHans

Beitrag 29 Juli 2004 18:02 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Frosch_59
Ehemaliger User










Re: Gibt es wirklich keine guten FKK-Filme?

[quote="andrea77"]
Zitat:

Ein reine FKK Film wird gleich wieder schubladisiert.


Was ist denn nun der reine FKK-Film? eine Dokumentation? ein Spielfilm mit Szenen am Strand? Oder ein Film, der sich nur in Ressorts bewegt?



Ich denke mal, das Fernsehen, egal welcher Sender, wird immer nur das zeigen, was nach Meinung der Macher, der Zuschauer sehen will.
seid Ihr so erpicht darauf, Euch selbst, oder ein Abbild Eurer selbst im Fernsehen zu haben?
Kaum ein "Star" schaut sich Filme an, in denen er nicht mitwirkt, warum auch! Kaum ein Fussballer schaut sich Übertragungen an, wenn sein Verein nicht mehr dabei ist, warum auch!
Was also treibt Euch, liebe FKKler dazu, mehr Präsenz im TV zu fordern?
Lebt Ihr dann glücklicher? Ist Euer FKK dann erfüllter?
Wer zum FKK geboren ist, oder dem zugeneigt ist, der findet uns in Zeiten des Internets. Und wer dem ablehnend gegenüber steht, der freut sich, einen Angriffspunkt zu finden. Denn nicht immer sind solche Filme oder Dokumentationen absolut pro FKK eingestellt.
Dann gibts natürlich noch eine Gruppe, die sich das im TV wünschen, aber die haben die Nase voll von gestellten Pornos, die wollen einfach nur Fleisch und Haut sehen, wie Nachbarin halt ist.

Überlegt Euch also Eure Forderungen nach mehr Präsenz im TV. Das Ding dürfte nicht nur FKK-Bewürworter auf den Plan rufen.

Uns ist es eigentlich egal und meinen Kindern auch, ob da was im Fernsehen läuft oder nicht. Es hat FKK gegeben, trotz aller Verbote im 1000jährigen Reich und es wird immer FKK geben, doch eine Weltanschauung wird es nicht geben, so leid mir das tut. Dafür hält sich der Mensch für zu "zivilisiert"....

Beitrag 29 Juli 2004 20:51 
 
 
  Antworten mit Zitat  
freehorseriding
Ehemaliger User










DVD über Naturismus

Es gibt eine DVD zum Thema "Naturismus und Reiten", wo Reiten als FKK-Sport dargestellt wird. Der Redakteur hat uns das Rohmaterial geschickt, und es sind sehr schöne Bilder sowohl mit viel Action als auch ruhig und idyllisch. Dazu gibt es längere Interviews mit zwei Reiterinnen und mit mir. Bevor die DVD veröffentlicht wird, muss neben den O-Tönen noch die Anmoderatíon erstellt werden und die musikalische Untermalung für die Bildszenen hinzukommen.
Viele Grüße,
Michael

Beitrag 31 Juli 2004 09:08 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK