Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 17 Oktober 2017 17:16   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Die 5-6 Hauptrichtungen innerhalb des Begriffs FKK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Ja, jetzt haben wir's: Was alles unter FKK verstanden wird:

I) stark an die historischen Wurzeln der FKK angelehnt, Selbstdisziplinierung und bewusste Lebensweise zum Wohle der eigenen Gesundheit, der Gesellschaft und der Natur
II) Naturismus: Natur ist das Wichtigste (Verbundenheit mit und Freude an der Natur, oft mit viel Nacktsein im Freien)
III) Nudismus: Nacktheit ist das Wichtigste (z.B. für streifenfreie Bräune, psychische Befreiung, erotische Wirkung)
IV) Geschützter Nudismus: möglichst alles nackt, vor allem zu Hause
V) experimentierfreudiger, forschender und/oder rebellischer Nacktivismus
VI) Mainstream, vereinsungebunden: Nacktheit als befreiendes Gefühl aber strenge Einhaltung von behördlichen Anordnungen und allgemeinen Gepflogenheiten.
VII) Mainstream, vereinsgebunden: Nacktheit als befreiendes Gefühl aber unbedingt im Schutz von Verein, Vereinsgelände und Vereinsstatuten. Strenge Einhaltung von behördlichen Anordnungen und allgemeinen Gepflogenheiten.
VIII) einfach nur als Synonym zu »nackt« bzw. »unbekleidet«, ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein
IX) rein kommerziell, sprich Rotlichtmilieu
X) Swinger und andere, Nacktheit vorwiegend zum Zweck der sexuellen Luststeigerung nutzend

Beitrag 04 März 2014 19:03 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
FKK vn I) bis X) und a) bis z) und zurück

Zett hat folgendes geschrieben::

I) bis X)


Ja was denn nun: a) bis z) oder I) bis X)

Um das zu klären sollte man mal einen runden Tisch machen mit

- Anreas und Uta für die Barfussfraktion
- Kurt Fischer von den Organisierten
- Regenmacher, um stets den Überblick zu wahren
- Siggi Grawert für die Kampfnudisten
- Ichbins, das Bullenoberhaupt von Gunz
- den Herren Omid F. und Pit K. von St. Pauli
- Aria als Quotenfrau
- und Zett als Moderator.

Spätestens in 3 Jahren wird eine Einigung über die Zählweise
erwartet und die Gründung einer Subkommission für Inhalte.

Derweil geh ich fröhlich meiner Bergwege.
Einfach nackt.
Puistola

Beitrag 04 März 2014 19:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif
Re: FKK vn I) bis X) und a) bis z) und zurück

Puistola hat folgendes geschrieben::


Ja was denn nun: a) bis z) oder I) bis X)


Einer, der verstehen will und etwas Verstand besitzt, weiß, dass nach:

Zitat:

Ja, jetzt haben wir's:

eine neue Erkenntnis kommt.
Deine Intelligenz oder Deine (fehlende) Kommunikationsbereitschaft reichen offensichtlich nicht so weit, dies zu erkennen.

Übrigens werde auch ich "derweil" mein tägliches Eisjoggen-Gesundungslaufen genießen. Auch schon deshalb, weil das eine ja nicht die Bohne etwas mit dem anderen zu tun hat.

Beitrag 04 März 2014 20:06 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
efkaka



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 729
Wohnort: Potsdam


germany.gif
Re: FKK vn I) bis X) und a) bis z) und zurück

Puistola hat folgendes geschrieben::
Zett hat folgendes geschrieben::

I) bis X)


Ja was denn nun: a) bis z) oder I) bis X)

Um das zu klären sollte man mal einen runden Tisch machen mit

- Anreas und Uta für die Barfussfraktion
- Kurt Fischer von den Organisierten
- Regenmacher, um stets den Überblick zu wahren
- Siggi Grawert für die Kampfnudisten
- Ichbins, das Bullenoberhaupt von Gunz
- den Herren Omid F. und Pit K. von St. Pauli
- Aria als Quotenfrau
- und Zett als Moderator.

Spätestens in 3 Jahren wird eine Einigung über die Zählweise
erwartet und die Gründung einer Subkommission für Inhalte.

Derweil geh ich fröhlich meiner Bergwege.
Einfach nackt.
Puistola


Frau Ypsilon und Herr X (Icks) kommen auch noch, einer muß doch bewirten.
Übrigens, Eisjoggen geht los !! Gegenüber von Kaisers gibt es das gute italienische Eis, ein wenig weiter an der Lindenstraße dann das Softeis (Klein,Mittlel, Groß) und am Brandenburger Tor das deutsche Eis . Juhu, es wird Frühling. icon_biggrin.gif

Beitrag 04 März 2014 20:31 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Klaus_59



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5424



germany.gif
Re: FKK vn I) bis X) und a) bis z) und zurück

Puistola hat folgendes geschrieben::
Um das zu klären sollte man mal einen runden Tisch machen mit

- Anreas und Uta für die Barfussfraktion
- Kurt Fischer von den Organisierten
- Regenmacher, um stets den Überblick zu wahren
- Siggi Grawert für die Kampfnudisten
- Ichbins, das Bullenoberhaupt von Gunz
- den Herren Omid F. und Pit K. von St. Pauli
- Aria als Quotenfrau
- und Zett als Moderator.

Und was ist mit mir? Ich möchte doch sehr bitten, die folgenden hervorgehobenen Bereiche vertreten zu dürfen:

Zett hat folgendes geschrieben::
I) stark an die historischen Wurzeln der FKK angelehnt, Selbstdisziplinierung und bewusste Lebensweise zum Wohle der eigenen Gesundheit, der Gesellschaft und der Natur
II) Naturismus: Natur ist das Wichtigste (Verbundenheit mit und Freude an der Natur, oft mit viel Nacktsein im Freien)
III) Nudismus: Nacktheit ist das Wichtigste (z.B. für streifenfreie Bräune, psychische Befreiung, erotische Wirkung)
IV) Geschützter Nudismus: möglichst alles nackt, vor allem zu Hause
V) experimentierfreudiger, forschender und/oder rebellischer Nacktivismus
VI) Mainstream, vereinsungebunden: Nacktheit als befreiendes Gefühl aber strenge Einhaltung von behördlichen Anordnungen und allgemeinen Gepflogenheiten.
VII) Mainstream, vereinsgebunden: Nacktheit als befreiendes Gefühl aber unbedingt im Schutz von Verein, Vereinsgelände und Vereinsstatuten. Strenge Einhaltung von behördlichen Anordnungen und allgemeinen Gepflogenheiten.
VIII) einfach nur als Synonym zu »nackt« bzw. »unbekleidet«, ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein
IX) rein kommerziell, sprich Rotlichtmilieu
X) Swinger und andere, Nacktheit vorwiegend zum Zweck der sexuellen Luststeigerung nutzend


Ich bitte, das unter Punkt XI zu vereinigen, denn ich finde es etwas kompliziert, alles jedes Mal aufführen zu müssen.

Beitrag 04 März 2014 21:51 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif
Re: FKK vn I) bis X) und a) bis z) und zurück

Zett hat folgendes geschrieben::

Deine Intelligenz oder Deine (fehlende) Kommunikationsbereitschaft reichen offensichtlich nicht so weit, dies zu erkennen.


Deine Überlegung, Zett, die vielen FKK-Strömungen aufzuzeigen, ist sehr aufschlussreich.

Trotzdem sollte man das alles nicht zu bierernst sehen.

Ich finde Puistolas Zusammenstellung jedenfalls urkomisch.

Beitrag 04 März 2014 22:36 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
FKK XL ?

Klaus_59 hat folgendes geschrieben::

Und was ist mit mir? Ich möchte doch sehr bitten, die folgenden hervorgehobenen Bereiche vertreten zu dürfen:

Zitat:
I) bewusste Lebensweise zum Wohle der eigenen Gesundheit und der Natur
II) Natur Verbundenheit mit und Freude an der Natur, oft mit viel Nacktsein im Freien)
III) Nacktheit für streifenfreie Bräune, psychische Befreiung
IV) möglichst alles nackt rebellischer Nacktivismus
VI) Nacktheit als befreiendes Gefühl
VII) -
VIII)nackt ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein
IX) -
X) -


Ich bitte, das unter Punkt XI zu vereinigen, denn ich finde es etwas kompliziert, alles jedes Mal aufführen zu müssen.


Gut, dass Du Dich für den Runden Tisch zur Verfügung stellst,
dann kann ich XI ("FKK XL"?) schon mal in die Tat umsetzen.
Dazu muss ich nicht mal was ändern.

Puistola

Beitrag 05 März 2014 00:48 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
skyfire



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 1073
Wohnort: Tief im Westen


germany.gif

...also die Fettgedruckten Punkte von Klaus und Puistola passen auch mir sehr gut in den Kram...
Klingt echt als wäre diese "zusammenstellung" eine recht sinnvolle, die sogar gar nicht so wenige anspricht.

Beitrag 05 März 2014 11:20 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nacktduscher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:45

Anmeldungsdatum: 20.05.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Umgebung AC - MG


germany.gif
Re: FKK XL ?

Puistola hat folgendes geschrieben::
Klaus_59 hat folgendes geschrieben::

Und was ist mit mir? Ich möchte doch sehr bitten, die folgenden hervorgehobenen Bereiche vertreten zu dürfen:

Zitat:
I) bewusste Lebensweise zum Wohle der eigenen Gesundheit und der Natur
II) Natur Verbundenheit mit und Freude an der Natur, oft mit viel Nacktsein im Freien)
III) Nacktheit für streifenfreie Bräune, psychische Befreiung
IV) möglichst alles nackt rebellischer Nacktivismus
VI) Nacktheit als befreiendes Gefühl
VII) -
VIII)nackt ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein
IX) -
X) -


Ich bitte, das unter Punkt XI zu vereinigen, denn ich finde es etwas kompliziert, alles jedes Mal aufführen zu müssen.


Gut, dass Du Dich für den Runden Tisch zur Verfügung stellst,
dann kann ich XI ("FKK XL"?) schon mal in die Tat umsetzen.
Dazu muss ich nicht mal was ändern.

Puistola


Würde mich diesen Punkten auch gern anschließen, besonders Punkt VIII.

Beitrag 05 März 2014 21:30 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
VIII

VIII)nackt ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein

Nacktduscher hat folgendes geschrieben::

Würde mich diesen Punkten auch gern anschließen, besonders Punkt VIII.


Warum dieser Konjunktiv?
Tu es doch einfach. Einen "Verein VIII" braucht es dazu nicht.
Die Regeln gibst Du Dir selbst, aufgrund deiner Lebenserfahrung,
egal, ob Du gerade nackt bist, oder bekleidet - Kein Unterschied.
Klaus macht das so, ich auch, und nun auch Du.
Dann kommt das schon richtig.

Puistola

Beitrag 05 März 2014 21:55 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nacktduscher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:45

Anmeldungsdatum: 20.05.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Umgebung AC - MG


germany.gif
Re: VIII

Puistola hat folgendes geschrieben::
VIII)nackt ohne die Bedeutung von Regeln beim Nacktsein

Nacktduscher hat folgendes geschrieben::

Würde mich diesen Punkten auch gern anschließen, besonders Punkt VIII.


Warum dieser Konjunktiv?
Tu es doch einfach. Einen "Verein VIII" braucht es dazu nicht.
Die Regeln gibst Du Dir selbst, aufgrund deiner Lebenserfahrung,
egal, ob Du gerade nackt bist, oder bekleidet - Kein Unterschied.
Klaus macht das so, ich auch, und nun auch Du.
Dann kommt das schon richtig.

Puistola


Warum dieser Satzbau? Weil ich mich für diese Worte entschieden habe, einfach so. Ich würde mich den Punkten dort anschließen, unangetastet dessen was ich nun schon seit ein paar Jahren mit positivem Effekt für mich tue.

Beitrag 05 März 2014 23:26 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Re: VIII

Nacktduscher hat folgendes geschrieben::

Würde mich diesen Punkten auch gern anschließen, besonders Punkt VIII.


Undh gleich nochmal:
Nacktduscher hat folgendes geschrieben::
Ich würde mich den Punkten dort anschließen, ...


Du würdest Dich anschliessen, wenn ...
Wenn was?

P'la

Beitrag 06 März 2014 10:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
hajo



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:67

Anmeldungsdatum: 19.11.2002
Beiträge: 3444
Wohnort: Paderborn


germany.gif
Re: VIII

Puistola hat folgendes geschrieben::
Du würdest Dich anschliessen, wenn ...
Wenn was?

... er die sprachlichen Feinheiten begriffen hätte (abgesehen davon, lernte ich seinerzeit, Deutsch sei eine "würdelose" Sprache...).

Beitrag 06 März 2014 11:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nacktduscher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:45

Anmeldungsdatum: 20.05.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Umgebung AC - MG


germany.gif
Re: VIII

Puistola hat folgendes geschrieben::
Nacktduscher hat folgendes geschrieben::

Würde mich diesen Punkten auch gern anschließen, besonders Punkt VIII.


Undh gleich nochmal:
Nacktduscher hat folgendes geschrieben::
Ich würde mich den Punkten dort anschließen, ...


Du würdest Dich anschliessen, wenn ...
Wenn was?

P'la


Ich WÜRDE mich anschließen, wenn...

- nicht ständig an jedem Wort solange herumgedeutet wird bis ich das Feld freiwillig räume
- es etwas mehr Toleranz gäbe (von den angezogenen UND den nackten Mitmenschen
- ein wenig mehr MITEINANDER gemacht würde (und auch Neuen ein Einstieg gewährt wird)
- nicht in Threads über 1000 Seiten über etwas philosophiert wird, wovon nur gemutmaßt wird wie es sein könnte - und man als jemand, der weiß wie es ist, nur beiseite gestellt wird und weiter geschwurbelt wird
- ...

Genügt das als Erklärung? Dass jeder für sich alleine sein Leben mehr oder minder dank äußerer Umstände nicht immer ganz so einrichten kann wie es gewünscht wird darf man auch nicht vergessen. Und: WÜRDE gilt auch für das "immer-und-überall-nacktsein", was sich für mich dank der möglichen Anzeigen und Verfahren ausschließt.

Beitrag 06 März 2014 11:32 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Puistola



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 5271
Wohnort: Nicht weit vom Alpstein


switzerland.gif
Re: VIII

Nacktduscher hat folgendes geschrieben::
Und: WÜRDE gilt auch für das , was sich für mich dank der möglichen Anzeigen und Verfahren ausschließt.


Na also, geht doch.
Der Konjunktiv hat durchaus seinen Sinn.
Das "immer-und-überall-nacktsein" war nicht mal
im Punkt IV) gefordert:

IV möglichst alles nackt, rebellischer Nacktivismus.

Aber etwas Auflehnung gegen die landläufige Meinung,
dass Nacktheit Anzeigen und Verfahren nach sich ziehe,
wäre für einen, der sich Klaus anschliessen möchte,
schon angemessen.

Niemand hat Dir den "Einstieg verwehrt", aber man wird doch
noch nachfragen dürfen, wenn ein Bekenntnis zur Nacktheit
durch die Relativierung im Konjunktiv zweimal hintereinander
im Vagen gehalten wird. Nun ist klar: Du, Nacktduscher hältst
Dich an die von Dir vermuteten Regeln der textilen Mehrheit.
Das darfst Du selbstverständlich.

Aber Du schliesst sich mit dieser Haltung selbst aus von nacktem
Tun ausserhalb von Privatsphäre und "FKK"-Gebiet. Das ist
einzig und allein Dein persönlicher Entscheid.

Wieso bitte sollten wir den nicht "tolerieren"?

Puistola

Beitrag 06 März 2014 14:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK