Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 11 Dezember 2017 02:55   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

FKK im Verein
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Pullover



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:50

Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 3501
Wohnort: Herne in Westfalen


germany.gif

Ruth Mertens hat ja bereits in ihrem Fkk-Ratgeber 1984 so schön geschrieben: "In sein oder drin sein."

Das soll heissen das es offenbar zwei Paar Stiefel sind, eben in einem Fkk - Verein zu sein, oder Fkk nur zu betreiben, weil das mal eine schicke Mode-Erscheinung ist.

Und viele wollen halt genau ihre Fkk - Bedürfnisse, so wie sie aus dem Urlaub kennen, genau auf einen Fkk - Verein übertragen. Und das kann so nicht funktionieren.

Da muss man sich klar sein, dass Verein immer auch Miteinander bedeutet. Da kann man nicht sagen, ich bezahle meine Mitgliedschaft, alles andere muss dann nach meinem Willen passieren oder zumindest so geregelt sein, dass ich damit klar komme.

---

Manchmal muss man halt ein bisschen diplomatisch vorgehen. Einen Verein erstmal kennenlernen, also ein paar Kontaktleute dort bekommen. Dann klar machen, dass es kein Problem ist, wenn mna den Hund mitbringt. Der Hund bleibt an der Leine, oder wird ausgeführt und seine Machenschaften werden sofort in der Tüte wieder eingesammelt.

---

Ich finde die meisten Fkk-Vereine kranken daran, dass sie zu wenig innovativ sind; bspw Schwimmbad, die kriegen es nicht hin, dass das Schwimmbnad das ganze Jahr benutzt wird. Oder Hallensport, dafür müssen spezielle Hallen angemietet werden, nur die wenigsten Vereine haben eigene Hallen, wo man nackig Sport treiben könnte.

Das Angebot, was viele Vereine haben ist dann nur für ein paar Mitglieder interessant, das reicht nicht.

---

Dann noch bei manchen Vereinen diese extreme Abkapselung, ein Zaun reicht völlig aus, eine Hecke die 2 - 2,5 Meter hoch ist reicht. Aber manche Vereinsgelände, sehen aus wie ein Hochsicherheitstrakt, da wollte ich dann auch nicht meine Freizeit verbringen.

---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Beitrag 19 Juli 2014 13:24 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Zitat:
bspw Schwimmbad, die kriegen es nicht hin, dass das Schwimmbnad das ganze Jahr benutzt wird.

Was meinst Du was das kostet?
Wer bezahlt das? Wird dann auf die Mitglieder umgelegt und die maulen dann, dass die Beiträge so hoch sind.

Beitrag 19 Juli 2014 21:26 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
vic



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 17.04.2011
Beiträge: 101
Wohnort: Berlin


germany.gif

WITCH hat folgendes geschrieben::
Mich würde mal interessieren wieviele FKK Vereine diejenigen von innen gesehen haben, die hier so gut Bescheid wissen wie FKK Vereine funktionieren.


Man muss doch nicht selbst im Hühnerstall leben, um ein faules Ei zu erkennen. icon_wink.gif

WITCH hat folgendes geschrieben::
Na zum Beispiel wird gesagt, dass Senioren in Vereinen das Sagen haben, Funktionäre stellen und über andere bestimmen.

Mag sein, dass das in Verein X so ist, in Verein Y aber nicht. Aber es wird immer über einen Kamm geschert, dass das in Vereinen so sei. Ist klar...
Desweiteren kann man sich auch selber aufstellen lassen und dann aktiv mitwirken.
Ja, klar, als Neuer und als Berufstätiger hat man a) beste Chancen gegen die alten Hasen bei Abstimmungen und b) natürlich genauso viel Freizeit wie die Rentner, die von Januar bis Dezember auf dem Platz sind. Manche reden sich alles schön, weil Kritik und Widerspruch anstrengender sind als wenn alles so "schön" bleibt, wie es ist. Wenn FKK-Vereine ganz anders wären, würden die Neumitglieder doch wohl Schlange stehen, oder?

Ja, ich war schon in FKK-Vereinen zu Besuch. Die Frauen laufen selbst bei Affenhitze fast alle irgendwie bekleidet herum, die jüngeren Leute sowieso. Beim Beachvolleyball ausnahmslos alle in Bikini oder Shorts. Die Alten passen genau auf und belehren gern bei Zuwiderhandlungen, falls böse Blicke nicht schon reichen. Wem sowas gefällt, bitte. Mein Ding ist es nicht.

Beitrag 19 Juli 2014 21:30 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

WITCH hat folgendes geschrieben::
Zitat:
bspw Schwimmbad, die kriegen es nicht hin, dass das Schwimmbnad das ganze Jahr benutzt wird.

Was meinst Du was das kostet?
Wer bezahlt das?


Das ist wahr.

Das hatte ich mir im (bestens geführten) Rutar Lido gedacht. Die haben gleich mehrere Schwimmbäder. Als Familienbetrieb! Und bei FKK-Vereinen ist das ähnlich.

Manch eine Gemeinde bekommt es nicht hin, ein Schwimmbad zu finanzieren. Und FKK-Vereinen wirft man vor, wenn sie den Betrieb einschränken müssen.

Beitrag 19 Juli 2014 21:36 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pullover



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:50

Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 3501
Wohnort: Herne in Westfalen


germany.gif

An Tim und Witch:

Aber der Vergleich hinkt. Mit ein bisschen Know-How, kriegt man es auch hin, dass das Schwimmbad das ganze Jahr zu benutzen ist. (Mal einen Winter mit weit unter 10 Grad minus mal ausgeschlossen.)

Ein Schwimmbad oder überdachter Pool für einen Fkk Verein muss ja nicht so gross sein. Und wenn es nicht reicht kann man immer noch vergrössern.

---
Ich verstehe auch nicht, warum bspw in den Niederlanden Fkk wirklich heisst, dass man immer nackig ist und wieso das in deutschen Fkk-Vereinen anders sein soll.
(Man bekommt sowieso in den NL einiges hin, was in BRD undenkbar erscheint, bspw der organisierte Fkk-Tag im Tikibad.)

---

Ich kann ja hier nicht einzelne Veereine schlecht machen und sagen, was man hätte besser machen können.

---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Beitrag 19 Juli 2014 23:58 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Pullover hat folgendes geschrieben::

Ich verstehe auch nicht, warum bspw in den Niederlanden Fkk wirklich heisst, dass man immer nackig ist und wieso das in deutschen Fkk-Vereinen anders sein soll.


Keine Ahnung, Wilhelm, wie es in "Holland" ist.
Ich kann es mir bereits von der Temperatur her nicht vorstellen, dass dort alle nackt sind.

Aber genau das ist das Problem.
Du bekommst nicht alle unter einen Hut.

Allzeitnackte-Hundefreunde-pubertierende Jugendliche-Veganer-ruhebedürftige Rentner-Sporler-junge Familien-Raucher-nacktschwimmende Textilisten-Hundehasser-Faulpelze...

Deshalb ist es fatal, wenn große Gruppen ausgesperrt werden, anstatt das Miteinander zu organisieren.

Beitrag 20 Juli 2014 04:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
ostfriesen--paar




Alter:53

Anmeldungsdatum: 29.06.2013
Beiträge: 251
Wohnort: Ostfriesland


germany.gif

Wir sind gerade von einem deutschen auf einen holländischen Campingplatz umgezogen.
Es ist wirklich so, wie Wilhelm schreibt, dass hier alle immer nackt sind. Bis vor 10 Jahren war dies auch ein Vereinsplatz. Der Platz war damals zwar viel preiswerter, aber auch völlig ungepflegt und hatte eine ähnliche Altersstruktur der Mitglieder wie allgemein auch auf deutschen Vereinsplätzen

Inzwischen sind hier jedoch FKK Freunde aller Altersklassen zu finden und jeder ist meist unbekleidet. Es gilt noch der "abgedroschene" Spruch "Kleidung dient dem Schutz vor Kälte".
Und so wird das hier auch gelebt.

@Tim
Auf diesem Campingplatz bekommt man alle unter einen Hut. Man lebt hier miteinander und nicht gegeneinander. So etwas wirst du auf einem Vereinsgelände nicht finden, schon gar nicht in Deutschland.
Hier sind alle möglichen verschiedenen Gruppen von Menschen vorhanden Raucher, Nichtraucher, Hundehasser, Hundefreunde ....
Jeder toleriert jedoch den anderen.
Es gibt eigentlich nur zwei Regeln. Das ist einmal die Verpflichtung des Nacktseins, sowie die Einhaltung der Nachtruhe ab 23 Uhr bzw. das Gebot der gegenseitigen Rücksicht.

Beitrag 20 Juli 2014 06:54 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

So stelle ich mir das eigentlich auch hier vor.

Vielen Dank!
Offenbar war Wilhelms Einwurf berechtigt.

Ihr merkt: ich bin wegen der Ausschlusskriterien des hiesigen FKK-Vereins immer noch verwundert, zumal es anders geht.

Beitrag 20 Juli 2014 09:43 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Pullover



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:50

Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 3501
Wohnort: Herne in Westfalen


germany.gif

Tim007 hat folgendes geschrieben::
...
Deshalb ist es fatal, wenn große Gruppen ausgesperrt werden, anstatt das Miteinander zu organisieren.


Genau meine Meinung, aber das Gegenteil passiert in den Fkk-Vereinen. Paare kennen´zu lernen erscheint eben attraktiver als Singles kennen zu lernen.

---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Beitrag 20 Juli 2014 11:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Zitat:
Ja, klar, als Neuer und als Berufstätiger hat man a) beste Chancen gegen die alten Hasen bei Abstimmungen und b) natürlich genauso viel Freizeit wie die Rentner, die von Januar bis Dezember auf dem Platz sind.

Wenn man es natürlich nicht versucht, wird das auch nicht klappen. Bei uns z.B. ist kein Vorstandsmitglied ü50.


Zitat:
Ja, ich war schon in FKK-Vereinen zu Besuch. Die Frauen laufen selbst bei Affenhitze fast alle irgendwie bekleidet herum, die jüngeren Leute sowieso. Beim Beachvolleyball ausnahmslos alle in Bikini oder Shorts. Die Alten passen genau auf und belehren gern bei Zuwiderhandlungen, falls böse Blicke nicht schon reichen. Wem sowas gefällt, bitte. Mein Ding ist es nicht.

Würde mir auch nicht gefallen, aber ist ja nicht überall so.

Beitrag 20 Juli 2014 12:32 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Otti



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 1227
Wohnort: Hamburg


germany.gif

WITCH hat folgendes geschrieben::
Wenn man es natürlich nicht versucht, wird das auch nicht klappen. Bei uns z.B. ist kein Vorstandsmitglied ü50.

Ich gehöre zwar auch der Generation ü50 an, bin aber weder senil, noch vergreist...
Ich hätte schon genügend Ideen und auch entsprechende Kontakte, nur müsste ich noch einen Verein finden, der gewillt ist, dabei mitzumachen und auch hinter neuen Aktionen steht.

Als Beispiel möchte ich da gerne ein Konzert anführen, neudeutsch wohl eher ein "Gig". Ich kenne genügend semi-professionelle Gruppen (unterschiedlicher Stilrichtungen, von Schlager bis Rock), die auch bereit wären für Erstattung der Benzinkosten + Verpflegung einen Auftritt zu machen. Ich würde das nun hier nicht schreiben, wenn ich nicht schon bei einigen Musikern mal ganz unverbindlich angefragt hätte.

Aber damit wären meine Ideen noch lange nicht am Ende.
Die Ideen dazu hole ich mir vor allem durch meine zahlreichen ausländischen FKK-Magazine und die Events, welche darin vorgestellt werden.

Beitrag 20 Juli 2014 14:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Dann tritt einem bei, lass Dich in Vorstand wählen und leg los!

Beitrag 20 Juli 2014 16:46 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Akvario



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge: 294



germany.gif

Otti hat folgendes geschrieben::

Ich gehöre zwar auch der Generation ü50 an, bin aber weder senil, noch vergreist...
Ich hätte schon genügend Ideen und auch entsprechende Kontakte, nur müsste ich noch einen Verein finden, der gewillt ist, dabei mitzumachen und auch hinter neuen Aktionen steht.

Als Beispiel möchte ich da gerne ein Konzert anführen, neudeutsch wohl eher ein "Gig". Ich kenne genügend semi-professionelle Gruppen (unterschiedlicher Stilrichtungen, von Schlager bis Rock),

Aber damit wären meine Ideen noch lange nicht am Ende.
Die Ideen dazu hole ich mir vor allem durch meine zahlreichen ausländischen FKK-Magazine und die Events, welche darin vorgestellt werden.


Otti, tu was ! hier schon mal ein Tipp, mit Schlagzeuger wie im Video

Lohnt sich zu Ende zu schauen icon_wink.gif

Beitrag 20 Juli 2014 18:08 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
BOeinNackter



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:63

Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Bochum


germany.gif

Wegen diesem Thema haben wir uns angemeldet, sind auch in einem Verein und fragen uns auch, was man tun kann um attraktiver für potentielle Mitglieder zu werden.

Wir sehen auch ein Hauptproblem in der Abkapselung.
Eine Öffnung, gleich welcher Art, stösst leider immer wieder auf Widerstand gerade älterer Mitglieder. Es gibt Vorbehalte gegen Neue und Fremde. Immer wieder wird erklärt, was man alles für den Verein geleistet hat. Tatsächlich wollten viele gerade für ihre Kinder etwas tolles auf die Beine stellen. Die sind jetzt groß und meist nicht mehr da. Das alles nun Fremden und Neuen zu überlassen fällt wohl garnicht leicht.

Beitrag 23 Juli 2014 17:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
micha01



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 584
Wohnort: Bayern Gunzenhausen


philippines.gif

ostfriesen--paar hat folgendes geschrieben::


@Tim
Auf diesem Campingplatz bekommt man alle unter einen Hut. Man lebt hier miteinander und nicht gegeneinander. So etwas wirst du auf einem Vereinsgelände nicht finden, schon gar nicht in Deutschland.
Hier sind alle möglichen verschiedenen Gruppen von Menschen vorhanden Raucher, Nichtraucher, Hundehasser, Hundefreunde ....
Jeder toleriert jedoch den anderen.
Es gibt eigentlich nur zwei Regeln. Das ist einmal die Verpflichtung des Nacktseins, sowie das Gebot der gegenseitigen Rücksicht.


So ein Käse was du da schreibst, das es sowas in einem deutschen Verein nicht gibt.
DU warst noch nicht bei uns im Verein. Ich behaupte mal das wir der am schnellsten wachsender Naturisten Verein Deutschlands sind.
Wir haben letztes Jahr mal ein Tag der offenen Tür gemacht, und schon hatten wir über 65 Neumitglieder in nur 11 Monaten bekommen. junge Familien mit kindern , und Studenten haben wir auch als Neumitglieder begrüssen können
micha01

Beitrag 23 Juli 2014 19:13 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK