Nackte Paketannahme

In diesem Forum werden Rechtsfragen bezüglich der FKK diskutiert. Bitte beachtet, daß dies absolut unverbindlich ist.
Gesperrt
Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 20 Oktober 2014 18:18

Nackidei hat geschrieben:Die Zeugen Jehovas traten in diesem Zusammenhang bereits im Jahr 2005 auf.. Ist also schon alles kalter Kaffee.
Ich muss da jetzt noch mal drauf einsteigen.
Der Werner erzählte eine lustige Begebenheit mit den Zeugen Jehovas, Pan nahm es gierig an und dann warst DU schon der nächste, der über die Zeugen Jehovas schrieb.

Möchtest du noch weiter demontiert werden? Sag es nur. Ich hätte da noch ein paar Sachen ...

Was ich möchte ist nur, dass du aufhörst, dich ständig selbst als einzigen hier noch richtig tickenden Menschen zu feiern und dich über alle anderen lustig zu machen, obwohl du selbst genug Anlass dazu bietest. Meinst du, dass wir da überein kommen könnten?

West-Westfale
Beiträge: 30
Registriert: 07 September 2012 13:29
Wohnort: Münster

Beitrag von West-Westfale » 20 Oktober 2014 22:47

Klaus_59 hat geschrieben:Was ich möchte ist nur, dass du aufhörst, dich ständig selbst als einzigen hier noch richtig tickenden Menschen zu feiern...
Jau ist klar, das sagt wirklich genau der Richtige! Denn man "tickt" ja vollkommen richtig, wenn man dem Post- oder Pizzaboten grundsätzlich nackt entgegen tritt... :roll:

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 20 Oktober 2014 22:54

So, jetzt Beitrag 303 zu diesem Nonsensthema: Ich habe doch geschrieben, dass ich mich selbstverständlich auch an diesen Blödelthemen beteilige, so wie ihr auch. Der Unterschied zwischen einigen von euch und mir ist nur, dass diese nicht dahinter kommen, wenn jemand sie für dumm verkauft und sie auf das nicht ernst zu nehmende Ausgangsthema ernsthaft eingehen.
Und damit der letzte von euch es kapiert: Ja, ich beteilige mich an den Blödeleien in Threads wie diesem. Es macht mir ganz einfach Spaß. Nur lasse ich mich nicht von Spinnern verarschen.

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 20 Oktober 2014 23:23

Klaus_59 hat geschrieben: Möchtest du noch weiter demontiert werden? Sag es nur. Ich hätte da noch ein paar Sachen ...
Dann fangen wir mit dir doch mal an. Du beschwerst dich über mich, dass ich so viel in Threads schreibe, die ich selbst anprangere. Sag mal, hast du keine anderen Probleme als dich darüber zu mokieren? Aber so kann ich auch. Hier nur mal ein paar kleine Beispiele deiner Entgleisungen aus verschiedenen Beiträgen, gegen unterschiedliche Forenmitglieder gerichtet:
Klaus_59 hat geschrieben: Lässt du mal wieder raushängen, was für ein Arschloch du bist?!
Klaus_59 hat geschrieben:Fick dich selbst, du Arschloch!
Klaus_59 hat geschrieben:Und jetzt verpiss dich wieder, du Stänkerheini!
Klaus_59 hat geschrieben:Es lebe die Lynchjustiz! Arschloch!
Klaus_59 hat geschrieben:… aber du bist trotzdem ein Arschloch,…
Klaus_59 hat geschrieben:…, muss schon ein ziemliches Arschloch sein.
Klaus_59 hat geschrieben:…, der ist in meinen Augen einfach nur ein Arschloch.
Klaus_59 hat geschrieben:Mach ich bei dir auch, Arschloch.
Lieber Klaus, ich glaube, dass wir beide uns rein gar nichts vorzuwerfen haben. :wink:
Tut mit leid, dass ich das jetzt hervorkramen muss. Aber du läßt mir keine Wahl.

Joliander
Beiträge: 195
Registriert: 23 Mai 2012 20:50
Wohnort: Nordschwarzwald

Thema verfehlt

Beitrag von Joliander » 21 Oktober 2014 03:00

Puistola hat geschrieben:Der Rest ist der übliche Forenmüll. Na und?
Bild
Puistola hat geschrieben:Das Thema "Nackte Paketannahme" wäre erledigt mit
"Ich mach's" oder "Ich mach's nicht"
Falsch! Thema verfehlt!

Frage des Thread-Starters:
Sparkey92 hat geschrieben:Wollte da nur mal wissen was passieren kann wenn mann da an die falschen Leute kommt und die gleich die Polizei oder ähnliche rufen... ist das Erlaubt in seinen eigenen 4 Wänden nackt die Post / Paket anzunehmen oder gibt es da auch wieder ein dummes Gesetz was ich nicht kenne ?

:shock:
Deshalb steht diese Frage auch im Bereich „Recht“.
Als sinnvolle Antworten bieten sich theoretische juristische Erwägungen an, aber auch Erfahrungsberichte von Leuten, die tatsächlich nackt die Haustür öffnen und nun die Reaktionen darauf schildern.

Auch gegen ein schlagkräftiges und passendes Späßchen wie das von Nackidei
Nackidei hat geschrieben:
recklinghauser2304 hat geschrieben: Der Gedanke daß der Postbote oder die Postbotin nackt bei mir klingeln würde, ist allerdings schon irgendwie eine geile Vorstellung ;)
Etwa so?

https://www.youtube.com/watch?v=BfQG2W5509w
sollte niemand etwas einzuwenden haben.

Aber dieses Forum zuzumüllen wie unser Pseudo-Che-Guevara, weil man sein eigenes Forum sauber halten möchte, ist doch etwas billig. (Kein Wunder, daß Nackidei in unserem Forum schon zwischendurch mal eine Weile lang gesperrt war.) Und noch billiger ist es, diejenigen, die dieses Spielchen durchschauen, für humorlos zu erklären.

Nackidei, wie wär's: Schick uns doch mal den Link von Deinem eigenen vorbildlichen Forum, damit wir Dir einen Gegenbesuch abstatten können. (In Deinem Profil fehlt dieser Link.) Wir versprechen Dir, uns Deiner würdig zu erweisen.

Ich empfehle allen Usern: Lest doch ab und zu mal wieder die Anfangsfrage des Threadstarters ...
(Ich glaube, es überfordert niemanden, mal zwischendurch Seite 1 des Threads anzuklicken.)

Und dann: Schreibt was Sinnvolles und thematisch Passendes, macht ein intelligentes Späßchen, erzählt eine amüsante Anekdote, oder noch besser: Schweigt!

Wer sich fetzen möchte, macht das doch besser hier:
viewtopic.php?t=31615

Gruß,
Joliander

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 21 Oktober 2014 06:54

Nackidei hat geschrieben:Der Unterschied zwischen einigen von euch und mir ist nur, dass diese nicht dahinter kommen, wenn jemand sie für dumm verkauft und sie auf das nicht ernst zu nehmende Ausgangsthema ernsthaft eingehen.
Jetzt sag doch erst mal, was an dem Ausgangsthema nicht ernst zu nehmen ist. Ich glaube, du kennst das Ausgangsthema gar nicht. Zur Erinnerung, hier ist es:
Sparkey92 hat geschrieben:ist das Erlaubt in seinen eigenen 4 Wänden nackt die Post / Paket anzunehmen oder gibt es da auch wieder ein dummes Gesetz was ich nicht kenne ?
Das ist das Ausgangsthema und das ist eine ganz normale berechtigte Frage. Nein, natürlich nicht für dich! Du, lässt ja nur deine eigenen Maßstäbe gelten und da es für dich nicht infrage kommt, ein Paket nackt anzunehmen, ist das automatisch ein Blödelthema. Deshalb warst auch du der Erste, der vom Thema abschweift:
Nackidei hat geschrieben:Nackt Holz hacken? Mein Gott, was kann da alles passieren! Nicht dass du uns in den nächsten Tagen mitteilst, dass du dem örtlichen Knabenchor beigetreten bist! :D
Du hast das ursprünglich durchaus ernst gemeinte Thema damit erst zum Blödelthema GEMACHT, was es bis dahin nicht war. Vielleicht machst du das absichtlich, damit du dich irgendwann lustig machen kannst, dass zu so einem Blödelthema so viele Beiträge geschrieben wurden. Trolle machen das so.
Nackidei hat geschrieben:
Klaus_59 hat geschrieben: Möchtest du noch weiter demontiert werden? Sag es nur. Ich hätte da noch ein paar Sachen ...
Dann fangen wir mit dir doch mal an. Du beschwerst dich über mich, dass ich so viel in Threads schreibe, die ich selbst anprangere. Sag mal, hast du keine anderen Probleme als dich darüber zu mokieren?
Ist dir das unangenehm? Kann ich verstehen.
Nackidei hat geschrieben:Aber so kann ich auch. Hier nur mal ein paar kleine Beispiele deiner Entgleisungen aus verschiedenen Beiträgen, gegen unterschiedliche Forenmitglieder gerichtet:
Klaus_59 hat geschrieben: Lässt du mal wieder raushängen, was für ein Arschloch du bist?!
...
Och, hast du in der Suche meinen Nick und "Arschloch" eingegeben? Und da hast du nicht mehr gefunden?
Es ist einfach, so etwas zu finden. Ich bin auch nur ein Mensch, der auf Ärgernisse nicht immer souverän reagiert. Und damit willst du mich demontieren? Versuch es doch mal mit Substanz, wie ich es bei dir auch mache. Ich habe bei meiner ganzen Argumentation noch nicht einmal diesen einen Thread verlassen. Ich muss nicht erst das ganze Forum durchsuchen, um etwas über dich zu finden, was ich dir vorhalten könnte. Du lieferst solche Sachen ständig und überall.
Nackidei hat geschrieben: Lieber Klaus, ich glaube, dass wir beide uns rein gar nichts vorzuwerfen haben.
Erstens bin ich nicht der liebe Klaus, jedenfalls nicht prinzipiell, und zweitens bin ich mit dieser Aussage auch inhaltlich nicht einverstanden. Ich hab dir sehr wohl was vorzuwerfen. Aber jetzt lasse ich es gut sein. Vielleicht schaltest du ja künftig erst mal dein Gehirn ein, bevor du schreibst ...

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 21 Oktober 2014 06:58

Klaus_59 hat geschrieben: Jetzt sag doch erst mal, was an dem Ausgangsthema nicht ernst zu nehmen ist. Ich glaube, du kennst das Ausgangsthema gar nicht. Zur Erinnerung, hier ist es:
Sparkey92 hat geschrieben:ist das Erlaubt in seinen eigenen 4 Wänden nackt die Post / Paket anzunehmen oder gibt es da auch wieder ein dummes Gesetz was ich nicht kenne ?
Das ist das Ausgangsthema und das ist eine ganz normale berechtigte Frage.
Sorry, ich hatte Jolianders Beitrag noch nicht gelesen, als ich dies schrieb. Aber doppelt hält ja besser, sagt man.

norbert
Beiträge: 258
Registriert: 21 August 2012 16:04
Wohnort: bei Jena

Beitrag von norbert » 21 Oktober 2014 08:18

Hallo, damit wäre der Thread doch auch beendet.
Ein dummes Gesetz dagegen speziell gibt es halt nicht, und laut der Erfahrungsberichte derjenigen , die es machen, gab es auch noch keine wirklichen Probleme damit.

Ich persönlich kann es nicht machen, wenn ich die Tür aufmache, stehe ich an einer Hauptstraße, aber ich würde es auch nicht machen.

grüße

Mannix007

Beitrag von Mannix007 » 21 Oktober 2014 08:30

norbert hat geschrieben:Hallo, damit wäre der Thread doch auch beendet.
Ein dummes Gesetz dagegen speziell gibt es halt nicht, und laut der Erfahrungsberichte derjenigen , die es machen, gab es auch noch keine wirklichen Probleme damit.
Dem ist wohl NIX mehr hinzuzufügen....denn es geht schon laaaaaaaaaaaaaaaaaange nicht mehr um das Thema des Threads!

Mannix

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 21 Oktober 2014 09:09

@ Klaus_59:
Der Eingangsbeitrag ist mir inhaltlich sehr wohl bekannt. Die Frage von Sparkey92 war eigentlich schon ruck zuck von Sousa2011 (2. Beitrag) beantwortet. Es kamen dann noch ein paar für und wider Stimmen bis:
Werner hat geschrieben: Ich gehe jetzt in den Garten. Holz hacken (ich habe mir vorgestern einen neuen Hackklotz geleistet).
Natürlich nackt. Also ich. Nun ja, der Hackklotz auch.
Da habe ich dann ebenfalls ein Späßchen zu gemacht:
Nackidei hat geschrieben:Nackt Holz hacken? Mein Gott, was kann da alles passieren! Nicht dass du uns in den nächsten Tagen mitteilst, dass du dem örtlichen Knabenchor beigetreten bist! :D
worauf hin Klaus dann mit seiner bibilderten Holzhacker-Aktion kam. Von da an wurde in diesem Thread nur noch herumgealbert. Bis auf ganz wenige Beiträge, die sich wirklich auf die Ausgangsfrage von Sparkey92 bezogen. Allein bis Seite 8 dieses Threads wurden auf folgende Themen abgeglitten:
- Zeugen Jehovas
- Spanienurlaub
- Nacktschlafen mit Socken = FKK?
- Brennwert von Holz (hier bin ich drauf eingegangen)
- Steuerfragen
- Hilfemöglichkeiten von caritativen Einrichtungen
- Hühnerhaltung
- Umzugsgedanken (in den fernen Osten)
- Fotobeitrag ("Penismoorrübe", Nackte Frau mit Gurke)
Wenn ich weiter suchen würde, käme ich bestimmt auf weitere 30 nicht mit dem Eingangsbeitrag im Zusammenhang stehende Beiträge (neben meinen eigenen). Dieses zeigt doch wohl mehr als deutlich, dass das Thema "durch" ist. Das sollte doch wohl wirklich zu erkennen sein. Nicht dass jetzt jemand fragt, ob ich das zu bestimmen hätte. Nein, selbstverständlich nicht. von mir aus kann das Thema bis in alle Ewigkeit weitergeführt werden. Es ist die Frage, was dabei herauskommt.
Ja, manche Leute können es nur schwer ertragen, wenn ihnen der Spiegel vorgehalten wird... :wink:

norbert
Beiträge: 258
Registriert: 21 August 2012 16:04
Wohnort: bei Jena

Beitrag von norbert » 21 Oktober 2014 09:17

Man muß ja auch nicht alles so Bierernst abhandeln.
Aber dieses gegenseitige rummotzen und beleidigen muß doch nicht sein.

grüße

norbert
Beiträge: 258
Registriert: 21 August 2012 16:04
Wohnort: bei Jena

Beitrag von norbert » 21 Oktober 2014 09:23

Wobei diese Meckerei in anderen Threads zuletzt noch viel schlimmer war.

Mannix007

Sarkasmus! Zynismus! Ironie! Wahrheit?

Beitrag von Mannix007 » 21 Oktober 2014 09:31

norbert hat geschrieben:Man muß ja auch nicht alles so Bierernst abhandeln.
Aber dieses gegenseitige rummotzen und beleidigen muß doch nicht sein.

grüße
@ Norbert

RECHT hast Du...und dass ein Thread dadurch langweilig wird (durch gegenseitiges rummotzen und beleidigen)....ich sag´s nicht weiter....

Auch DEM - und gerade DEM - ist nichts wohl mehr hinzuzufügen!!?? Aber... ich bin mir sicher, dass da "was (Häme, Beleidigungen, Verunglimpfungen, ´Meckerei´) kommt"....."Wetten...dass...?"

Hoffentlich habe ich Unrecht!

Mannix

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 21 Oktober 2014 10:17

Nackidei hat geschrieben:worauf hin Klaus dann mit seiner bibilderten Holzhacker-Aktion kam. Von da an wurde in diesem Thread nur noch herumgealbert.
Nicht die Tatsachen verdrehen, bitte. Von da an ...
Nackidei hat geschrieben:Nackt Holz hacken? Mein Gott, was kann da alles passieren! Nicht dass du uns in den nächsten Tagen mitteilst, dass du dem örtlichen Knabenchor beigetreten bist! :D
... wurde rumgealbert. Du hast es begonnen, nicht ich. Das ist nicht weiter schlimm. Nun war es aber so, dass bereits dein erster Beitrag dieses Threads auch der erste Blödel-Beitrag war. Dann wurde weiter gealbert und es kamen andere Themen auf, wie du ja schon selbst erkannt hast. Nun hast du dich mit 50(!) Beiträgen daran beteiligt, um dich dann darüber mokieren, dass 179 Beiträge zum Thema "Nackte Paketannahme" geschrieben worden seien. Frecher geht es nicht! Und jetzt zeigst du uns auch noch, dass zum eigentlichen Thema fast gar nichts geschrieben wurde, machst dich aber erst darüber lustig, dass es schon 179 Beiträge zum Thema seien. Du weißt also, dass es so gar nicht stimmt, und dass du daran wesentlich beteiligt warst, weißt du ebenfalls. Dennoch sagst dann ausgerechnet du:
Nackidei hat geschrieben:manche Leute können es nur schwer ertragen, wenn ihnen der Spiegel vorgehalten wird... :wink:
Da hab ich nichts mehr hinzuzufügen.

Mannix007

Beitrag von Mannix007 » 21 Oktober 2014 10:54

Klaus_59 hat geschrieben:
Nackidei hat geschrieben:worauf hin Klaus dann mit seiner bibilderten Holzhacker-Aktion kam. Von da an wurde in diesem Thread nur noch herumgealbert.
Nicht die Tatsachen verdrehen, bitte. Von da an ...
Nackidei hat geschrieben:Nackt Holz hacken? Mein Gott, was kann da alles passieren! Nicht dass du uns in den nächsten Tagen mitteilst, dass du dem örtlichen Knabenchor beigetreten bist! :D
... wurde rumgealbert. Du hast es begonnen, nicht ich. Das ist nicht weiter schlimm. Nun war es aber so, dass bereits dein erster Beitrag dieses Threads auch der erste Blödel-Beitrag war. Dann wurde weiter gealbert und es kamen andere Themen auf, wie du ja schon selbst erkannt hast. Nun hast du dich mit 50(!) Beiträgen daran beteiligt, um dich dann darüber mokieren, dass 179 Beiträge zum Thema "Nackte Paketannahme" geschrieben worden seien. Frecher geht es nicht! Und jetzt zeigst du uns auch noch, dass zum eigentlichen Thema fast gar nichts geschrieben wurde, machst dich aber erst darüber lustig, dass es schon 179 Beiträge zum Thema seien. Du weißt also, dass es so gar nicht stimmt, und dass du daran wesentlich beteiligt warst, weißt du ebenfalls. Dennoch sagst dann ausgerechnet du:
Nackidei hat geschrieben:manche Leute können es nur schwer ertragen, wenn ihnen der Spiegel vorgehalten wird... :wink:
Da hab ich nichts mehr hinzuzufügen.
Es sagte ein Esel zu einem anderen Esel: "Was hast DU lange Ohren!"

Gesperrt