Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24 Oktober 2017 13:14   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Unterschied zwischen Textilfrei und FKK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Hans H.






Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 1031



blank.gif

Tim007 hat folgendes geschrieben::
Und ich bin kein Nudist.

Und was bist du, wenn du im englischen, französischen oder spanischen Sprachraum unterwegs bist, wo es nur den Nudist bzw. teilweise auch den Naturist gibt?
(Letzteren Begriff kenne ich zumindest nicht im Englischen, aber in Frankreich und Spanien ist er teilweise gebräuchlich).

Beitrag 11 September 2014 20:05 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Tim007



Geschlecht: Geschlecht:männlich


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 7783
Wohnort: Bremen


germany.gif

Wir sind uns doch einig, dass es auf die Begrifflichkeit eigentlich nicht ankommt.

Trotzdem sagt mir (Tim) das Sprachgefühl, dass es Unterschiede gibt.
In England auch, wie ich erst nachträglich entdeckt hatte. Wenn ich darf, noch einmal die nette Quelle aus alter Vorzeit:

Q: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-25657955.html

(Es ist dort der letzte Beitrag)

Die Wortbedeutung in anderen Ländern scheint mir gleichwohl nicht relevant zu sein.
Die Entwicklung eines Wortes ist nicht immer gleich.

Puistola hatte das mal so witzig-trocken geschrieben: FKK = "ohne Höschen".

Beitrag 11 September 2014 20:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

an Hans H. Auch in Kroatien ist bei einigen Campingplätzen statt FKK die Bezeichnung Naturist-Camping oder so in Gebrauch.Das mag damit zusammenhängen,daß diese Plätze schon ziemlich alt sind,also meist in den 60ern gegründet wurden, Damals waren die Plätze noch sehr primitiv eingerichtet, es war wirklich fast so,als wenn man wild gecampt hat. Also Natur pur. Keine Rasenflächen, gerade mal vlt einen kleinen Laden und ein paar WC und Duschen,oft sogar nur im Freien. Habe ich auch auf Koversada noch erlebt. Deshalb hat man eben FKK und diese rohe Natur zu Naturisten-Camp verbunden. Auch wenn sie heute modern un komfortabel eingerichtet sind wie alle anderen Plätze auch, aber diese Bezeichnung ist halt geblieben wegen dem Bekanntheitsgrad.

Gruß Campingliesel

Beitrag 11 September 2014 20:57 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

an Tim007: Sicher ist die Entwicklung eines Wortes nicht immer gleich. Aber wenn eine Sprache das Wort "nude" aus dem Lateinischen = nackt übernommen hat, und das gilt für einige Sprachen in Europa, dann ist diese Bedeutung gleich. Das gilt auch fürs Deutsche. Auch wenn wir noch das richtig deutsche, aber etwas altmodische Wort "Freikörperkultur" haben.

Wenn man ein bißchen Ahnung von der Sprachgeschichte hat, weiß man z.b. daß zu einer bestimmten Zeit das Französische genauso populär war wie heute das Englische. Da haben sich dann auch einige französische Wörter ins Deutsche eingeschlichen wie z.b. Portemonaie oder Poträt oder Parfait oder Aperitif usw.

Aber dann gab es wieder einen Herrscher,dem das alles nicht gefiel, und alles Französische wieder verboten hat. Da mußte man sogar wieder deutsche Wörter für Dinge verwenden, die eigentlich schon fast vergessen waren, wie z.b. Windloch für Fenster. Und so gibt es halt für einige Fremdwörter auch richtig deutsche Wörter, wo man in anderen Sprachen gar kein eigenes Wort hat, sondern eben nur das aus dem lateinischen oder griechischen entliehenem Wort. z.b.in der Medizin.
z.b. das Wort "Durchfall" Im Englischen, Französischen, Spanischen und Italienischen wird dafür meist nur das Wort "diarrhe" oder der jeweiligen Form verwendet = Diarrhö, auch wenn es sogar noch eigene Wörter geben würde.

Gruß Campingliesel

Beitrag 11 September 2014 21:40 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

guenni hat folgendes geschrieben::


und an zett: das heilsbringende "eisjoggen" könnte man auch mit badehose oder shorts betreiben


In der Stadt lässt es sich nicht ganz vermeiden, mit Lauf-Shorts zu starten. Aber dann (Zur Wiederholung, weil wieder danach gefragt):

" Acht gute Gründe für das Weglassen der Hose:

- schätzungsweise 5-10% mehr Fläche für Sonneneinstrahlung (besonders wichtig für Vitamin-D-Bildung in den drei Jahreszeiten außerhalb des Sommers)

- gleiche Kühlung im Hosenbereich: bessere Durchblutung des Beckens (besonders vorteilhaft bei Problemen mit den Hämorrhoiden)

- kein anliegender Hosenbund: bessere Durchblutung der und keine mechanische Einwirkung auf die Lendenwirbel (besser gegen Hexenschuss & Co.)

- problemloses Abkühlen an Bächen (Kältereiz, gegen Überhitzung)

- psychische Freiheit und Gefühl der Verbundenheit mit der Natur

- kein Verbrennen des Hinterns beim FKK-Sonnenbaden

- ästhetische Ganzkörperfarbe ohne weißen Hintern

- keine Hose = keine schmutzige Hose (oft sind die Wege/Wiesen matschig) "

(Von meiner Seite (eisjoggen.de), oder direkt: http://die-gesunder.jimdo.com/eisjoggen-gesundungslaufen/eisjoggen-und-nacktheit-die-genak-philosophie/)

Beitrag 14 September 2014 07:35 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Hans H. hat folgendes geschrieben::
Zett hat folgendes geschrieben::
... die bisher einzig vorfindbare vernünftige Übersicht über die verschiedenen Auslegungen des Begriffs nennen.

Wenn DU es vernünftig findest, dann legst du einfach fest, ES IST die bisher einzig vorfindbare vernünftige Übersicht ...
icon_lol.gif icon_lol.gif icon_lol.gif (das bedeutet: da kann ich nur lachen).


Es ist schön, dass Du lachen kannst, allerdings wird es albern, wenn Du nicht gleichzeitig eine bessere Übersicht vorlegst - und das hast Du nicht.

Also außer nörgeln kam da nichts.

Beitrag 14 September 2014 07:38 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Klaus_59 hat folgendes geschrieben::
Hans H. hat folgendes geschrieben::
hört doch auf damit, immer die eigene Meinung als die absolute Wahrheit in den Raum zu stellen.

Danke, dass ich damit nicht mehr alleine bin. Wie oft habe ich das schon gesagt ...


Dieser rhetorischen Sprechblase möchte ich mich auch voll anschließen!

Beitrag 14 September 2014 07:41 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Nackidei hat folgendes geschrieben::
Was meinte Ungewitter in seinem Buch „Nackt – Eine kritische Studie“ von 1909: „Würde jedes deutsche Weib öfter einen nackten germanischen Mann sehen, so würden nicht so viele exotischen fremden Rassen nachlaufen.“ Ich war 18 Jahre Mitglied in einem erzkonservativen FKK-Verein. Mich haben viele „deutschen Weiber“ nackt gesehen. Hat aber nix gebracht.


Ja aber irgendwo gibts eben auch eine Schmerzgrenze, wo das deutsche Weib nicht mehr hinschauen kann icon_lol.gif

Beitrag 14 September 2014 07:45 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

Campingliesel hat folgendes geschrieben::
an Hans H. Auch in Kroatien ist bei einigen Campingplätzen statt FKK die Bezeichnung Naturist-Camping oder so in Gebrauch.


Bist Du Dir sicher, dass die Bezeichnung "statt" ist? Ich war dieses Jahr auf Usedom, fahren an einem "Naturisten-Camping" vorbei, denk ich mir: schaust du dir mal an. Da bestand das "Naturisten" aber nur darin, dass dort Bäume standen, nichts mit FKK.

Beitrag 14 September 2014 07:50 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Campingliesel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:58

Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 1241
Wohnort: Gunzenhausen


germany.gif

an Zett: Wer weiß, wo du da geschaut hast, oder war es vlt gerade schlechtes Wetter? Hast du überhaupt Leute gesehen? Oder warst mal in der Rezeption und hast ein Info-Blatt gesehen?

Gruß Campingliesel

Beitrag 14 September 2014 10:06 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
riedfritz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:70

Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 1760
Wohnort: Rieden


germany.gif
Keine Nackten?

Zitat:
Ich ... fahren an einem "Naturisten-Camping" vorbei

Ich nix gut Deutsch!


Es kann doch jeder seinen Campingplatz bezeichnen, wie er will.
"Naturist" und "FKK" sind keine geschützten Bezeichnungen.
Ich bin an einem Swinger-Club vorbeigefahren und der nannte sich Sauna-Club! icon_cry.gif
Du nennst doch Dein Eis-Joggen auch so wenn kein Eis ist.


Viele Grüsse,

Fritz

Beitrag 14 September 2014 10:26 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif
Re: Keine Nackten?

riedfritz hat folgendes geschrieben::
Zett hat folgendes geschrieben::
Da bestand das "Naturisten" aber nur darin, dass dort Bäume standen, nichts mit FKK.
Du nennst doch Dein Eis-Joggen auch so wenn kein Eis ist.

Das ist gut, wirklich gut. Aber diesen Einwand wird Zett nicht akzeptieren. Er lebt in seiner eigenen Welt, was wir jedoch zu akzeptieren haben, sonst wird er wütend und bezichtigt uns des Mobbings. icon_eek.gif

Beitrag 14 September 2014 12:29 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Zett



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:57

Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 1357
Wohnort: Osterland, Sachsen


germany.gif

riedfritz und Aria: Hab es ja bisher nur 5-10 mal erklärt (und steht zu jeder Zeit auch auf meiner Homepage - eisjoggen.de). Ich weiß, gegen Alzheimer ist schlecht etwas zu machen. Ihr könnt die Posse ja morgen wieder bringen. Etwas neues fällt Euch wohl nicht mehr ein?

Wenn Ihr es tatsächlich nicht mehr wisst, dass Ihr ständig den gleichen Unsinn ("Eisjoggen geht nicht ohne Eis") wiederholt, dann ist es kein Mobbing, dann ist es wirklich Alzheimer. Ihr tut mir echt leid! Vielleicht solltet Ihr mal mehr rausgehen, bischen Bewegung. Soll helfen.

Man kann jeden Tag des Jahres raus, wenn man sich nur ausreichend bewegt. Ich empfehle Eisjoggen. Das geht das ganze Jahr, unabhängig davon, ob gerade Eis auf der Straße ist, Hauptsache es ist schön kühl, damit man beim Rennen (möglichst barfuß) nicht schwitzt. Schaut doch mal auf eisjoggen.de!

Beitrag 14 September 2014 14:50 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Aria



Geschlecht: Geschlecht:weiblich


Anmeldungsdatum: 24.01.2012
Beiträge: 2986
Wohnort: München


germany.gif

Zett hat folgendes geschrieben::
Etwas neues fällt Euch wohl nicht mehr ein?

Bei Dir, Zett, sicher nicht, denn Du sagst immer das Gleiche. Auch diesmal ist

Zett hat folgendes geschrieben::
Ich empfehle Eisjoggen. Das geht das ganze Jahr …

wieder dabei.

Lass‘ Dir was Neues einfallen, dann werden wir auf Deine Beiträge auch anders reagieren.

Beitrag 14 September 2014 15:25 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
guenni



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:64

Anmeldungsdatum: 24.07.2009
Beiträge: 1602
Wohnort: Westsachsen


germany.gif

@zett,
es ist und bleibt sicher so: deine eisjogging hirngespinnste kann keiner nachvollziehen. du lebst in einer anderen welt! lass' es doch einfach!

Beitrag 14 September 2014 16:52 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK