Schild- bzw. Aufkleberwettbewerb

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 25 September 2014 22:48

Aria hat geschrieben: Bild
Der unbedarften studentischen Aushilfspaketzustellerin sagt dieses Schild an der Tür aber nicht, dass da gleich jemand nackig die Tür öffnet. Fazit: als Warnhinweis vollkommen ungeeignet.

Benutzeravatar
Pullover
Beiträge: 3501
Registriert: 27 März 2005 23:59
Wohnort: Herne in Westfalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Pullover » 25 September 2014 23:12

Dann eben in Deutsch:

Bild

(Ich habe leider nicht das gegeignete Malprogramm für so was auf meinem aktuellem PC.)

Aus "Come in and find out" könnte man auch "Komm' rinn und finde nur Haut!" machen. ;)

---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Klaus_59
Beiträge: 5424
Registriert: 05 März 2007 18:04

Beitrag von Klaus_59 » 25 September 2014 23:43

Aria hat geschrieben: Was ein bisschen stört, ist das Englische. Und natürlich die Ähnlichkeit mit dem Intel-Logo. Vielleicht kann man das ein wenig verfremden (andere Farben, anderer Kreis, etc.)
Das ist mehr als eine Ähnlichkeit, es ist der originale Kreis des Logos "intel inside". Es ist auch die original Schrift. "Naturist" habe ich aus den Buchstaben von "inside" kreiert. Das a ist ein gekürztes d, das u ist ein umgedrehtes n, das r ein abgeschnittenes n, das t ist der Strich vom d mit einem selbst gemachten T-Strich. Die Original-Treue sollte gerade der Gag sein. Allerdings habe ich die Idee geklaut. Es gab mal einen Ingo bei Wald-FKK, der hatte ein solches Logo mit "Ingo inside" auf seinem Auto.

Gesperrt