Hat jemand Erfahrung mit Therme Bad Wildbad?

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Gesperrt
Benutzeravatar
Alexbretten
Beiträge: 12
Registriert: 20 November 2014 17:43
Wohnort: Bretten

Hat jemand Erfahrung mit Therme Bad Wildbad?

Beitrag von Alexbretten » 21 November 2014 20:55

Ist OK zum FKK schwimmen oder sind dort auch nur Leute wie heute in der Schabenquelle die ihr Badetuch am liebsten noch mit in den Pool nehmen möchten.
Gibt mir Rückmeldung möchte am Sonntag dort hin.
GrussAlex.

BeateZ
Beiträge: 284
Registriert: 10 März 2008 23:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von BeateZ » 21 November 2014 23:26

Alexbretten hat geschrieben:Ist OK zum FKK schwimmen oder sind dort auch nur Leute wie heute in der Schabenquelle die ihr Badetuch am liebsten noch mit in den Pool nehmen möchten.
Ja
Alexbretten hat geschrieben:Gibt mir Rückmeldung möchte am Sonntag dort hin.
Ja.

Saunafan
Beiträge: 225
Registriert: 24 Februar 2009 15:14

Hallo Alex

Beitrag von Saunafan » 22 November 2014 06:48

Also ich war kürzlich erst im Palais Thermal in Bad Wildbad, da konnte man doch viele von den Besuchern sehen, die ohne Badetuch rumgelaufen sind. Dort ist ja FKK nicht Pflicht und deshalb sieht man auch einzelne Leute mit Badekleidung. Aber das stört ja nicht. Ich jedenfalls bade nackt und benötige mein Handtuch nur zum Abtrocknen.
Viel Spass morgen.

Benutzeravatar
Alexbretten
Beiträge: 12
Registriert: 20 November 2014 17:43
Wohnort: Bretten

Danke

Beitrag von Alexbretten » 22 November 2014 10:22

Genau das wollte ich wissen .Dann wird das morgen bestimmt gut. Danke

Fkk'ler
Beiträge: 8
Registriert: 28 Juli 2014 21:06

Beitrag von Fkk'ler » 23 November 2014 07:35

Nur damit hier kein Missverständnis Auftritt: In BaWi gibt es das Thermalbad und das Palais Thermal. Nur in Letzterem gibt es clothing optional, und hier nur im Badebereich im EG. Würde den Anteil dort auf +/-2/3 nackt schätzen. Im Sauna Bereich (1.+2. OG) ist "textilfrei", was natürlich auch Handtuchumwickler bedeutet. Auf der dritten Ebene mit Außenpool (gehört eigentlich auch zum Saunabereich) ist explizit "FKK" worauf man schon an der Kasse hingewiesen wird. Dort sind eigentlich alle nackt. Ganz vereinzelt verirrt sich mal Jemand aus dem Badebereich in Badebekleidung in den Saunabereich, wo er dann aber, so meine Beobachtung, sehr schnell vom Personal gebeten wird, sich auszuziehen, insbesondere in der Saunakabine.

Benutzeravatar
Alexbretten
Beiträge: 12
Registriert: 20 November 2014 17:43
Wohnort: Bretten

Erfahrungsbericht

Beitrag von Alexbretten » 23 November 2014 19:40

War ein Super Sonnentag in Bad Wildbad , keine Wolke am Himmel . Bin 4 Std . auf der Dachterrasse gelegen und hab mir schön die Sonne auf die nackte Haut brennen lassen.
Falls es mal zu kühl wurde bin ich entweder in den Termalpool oder in die Sauna , die sich beide ebenfalls auf der Terrasse befinden , gegangen.
Wann schönes Wetter ist kann ich den Platz nur empfehlen.
Gruß Alex

Buhne17
Beiträge: 1
Registriert: 28 November 2014 17:15

Beitrag von Buhne17 » 28 November 2014 17:26

Ich war in der letzten Woche dort und es hat mir sehr gut gefallen!
Nur im EG kann auch optional mit Badebekleidung gebadet werden.
Ich würde sagen, dass dort 2/3 nackt gebadet haben.
Die historischen Bäder im Maurischen Stil haben mir sehr gut gefallen.
Der Saunabereich im 1. Stock und auf dem Dach ist auch sehr schön.
Das Highlight ist das Sonnendeck mit einem schönen Blick über den Ort.
Die Aufgüsse waren aber eher Standard.

Gesperrt