Saunah mit Russland

Alles was nichts mit FKK zu tun hat, aber trotzdem von Bedeutung ist ;)
marinade
Beiträge: 441
Registriert: 17 Juni 2010 20:00
Wohnort: nlöK

Saunah mit Russland

Beitrag von marinade » 09 Dezember 2014 16:59

Hei,

wie sind die Saunen in Russland eigentlich, d. h. kennt jemand von Euch deren Regeln dazu? Ich meine, so wie hier einfach mit Ganzkörperburka ins Schwimmbad oder Sauna zu gehen, will ich mich dort (im heiligen Petersburg nächste Woche evt.) als christlicher Gast ja nicht danebenbenehmen.

Ich bitte Euch FKK-Freunde, damit ich auch heile wiederkomme:

https://www.openpetition.de/petition/on ... erem-namen

In diesem Sinne
Eure Marinade

Benutzeravatar
düllerk
Beiträge: 1031
Registriert: 10 Januar 2004 21:58
Wohnort: EL
Kontaktdaten:

nicht saunah, sondern schon etwas weiter entfernt . . . .

Beitrag von düllerk » 09 Dezember 2014 17:40

. . . . ist St. Petersburg.

Einen ausführlichen Artikel über die russischen Banjas findet sich hier:

http://www.stic-deru.de/pdf/STIC-Russische-Sauna.pdf

@marinade
Ich habe nicht verstanden, warum du einen Link zu einer Petition verbindest . . . Zufall oder Absicht?
Mir läge schon ein Link zu Grünkohl mit Pinkel näher, zumindest zu dieser Jahreszeit!

Nacktpaar
Beiträge: 134
Registriert: 18 März 2010 17:31
Wohnort: Köln

Sauna in Russland

Beitrag von Nacktpaar » 09 Dezember 2014 20:08

Wo denkst Du eigentlich ,wo Du hinfährst?
Russland ist ein modernes europäisches Land. Wo es Saunen schon länger gibt als hier.
Wer auf die falsche Antirussische Propaganda reinfällt, ist selber schuld.
:evil:

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 09 Dezember 2014 22:45

Keine Gelegenheit wird ausgelassen, Putins Bruch des Völkerrechts zu bagatellisieren.
Ist mir übel ...

Da hilft nur eine Portion

http://imworld.aufeminin.com/dossiers/D ... 2738_L.jpg

Benutzeravatar
guenni
Beiträge: 1602
Registriert: 24 Juli 2009 19:34
Wohnort: Westsachsen

Beitrag von guenni » 09 Dezember 2014 23:13

so ist es timm! der appell stellt die tatsachen auf den kopf.
und eine leckere portion brauner kohl mit pinkel lässt diesen hickhack erst mal vergessen :rock2:

Tim007
Beiträge: 7783
Registriert: 28 November 2005 23:58
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tim007 » 09 Dezember 2014 23:26

Du verfügst über Insiderwissen, guenni.
Endlich jemand, der es richtig ausdrückt: brauner Kohl ...
mmmmmh

Benutzeravatar
guenni
Beiträge: 1602
Registriert: 24 Juli 2009 19:34
Wohnort: Westsachsen

Beitrag von guenni » 09 Dezember 2014 23:30

Tim007 hat geschrieben:Du verfügst über Insiderwissen, guenni.
:wink:

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Re: Sauna in Russland

Beitrag von Nackidei » 10 Dezember 2014 00:06

Nacktpaar hat geschrieben:Wo denkst Du eigentlich ,wo Du hinfährst?
Russland ist ein modernes europäisches Land. Wo es Saunen schon länger gibt als hier.
Wer auf die falsche Antirussische Propaganda reinfällt, ist selber schuld.
:evil:
Das ist jetzt aber der blanke Hohn! Russland ist ein Land mit wenigen Ultrareichen. Mehr als 18 Millionen Bürger leben unterhalb der Armutsgrenze. In den Großstädten können sich nur besser Verdienede eine Wohnung leisten. In vielen ländlichen Regionen gibt es noch nicht einmal Strom und fließend Wasser. Der Mann eines befreundeten Ehepaares ist Russe. Er ist ein begnadeter Sänger eines Pleite gegangenen Theaters in St. Petersburg. Seine Eltern wohnen 30 km außerhalb der Stadt unter erbärmlichsten Bedingungen. Obwohl eine ärztliche Versorgung durch den Staat eigentlich gesichert sein sollte, ist sie es nicht. Ohne Geld läuft da nichts. Der Vater braucht dringend eine künstliche Hüfte. Da ist aber ohne finanzielle Unterstützung des in D. lebenden Sohnes und der Schwiegertochter nicht zu denken.
Machst du das Moderne an Russland an der Anzahl der dort herrschenden Milliardäre fest? Ne ne, wer nach Russland fährt, fährt in den dunkelsten sozialen Sumpf. Für Tolkien wäre das Mordor.
Modern ist etwas anderes.

Benutzeravatar
Bummler
Beiträge: 2367
Registriert: 05 Dezember 2005 10:10
Wohnort: Lübben

Re: Sauna in Russland

Beitrag von Bummler » 10 Dezember 2014 09:00

Nackidei hat geschrieben:
Für Tolkien wäre das Mordor.
Modern ist etwas anderes.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... e_2014.jpg

stimmt, Mordor...

<p><a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... .jpg"><img alt="MIBC 12th June 2014.jpg" src="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... /a><br>„<a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... .jpg">MIBC 12th June 2014</a>“ von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:BpbAlonka" title="User:BpbAlonka">BpbAlonka</a> - <span class="int-own-work">Eigenes Werk</span>. Lizenziert unter <a title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0" href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0">CC BY-SA 3.0</a> über <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/">Wikimedia Commons</a>.</p>

(Moskau City 2014)


Nackidei, an den 12 % die da arm sind, würde ich so eine pauschale Beurteilung nicht fest machen.

Wenn man sich einmal die Entwicklung Russlands anschaut, dann stellt man fest dass Putin durch staatliche Regulierung sehr wohl mehr wirtschaftlichen Erfolg hatte, als Jelzin durch seine Privatisierungen.

Aber das ist ja nur ein Teil. Marinade hat ja auf den Ukraine-Konflikt angespielt.
Was da momentan an Fakten von der Regierungspresse unterschagen wird, ist schon bedenklich.
Zum Beispiel:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... inisterin/
Die amerikanische Investment-Bankerin Natalia Jaresko bekam im Eilverfahren die ukrainische Staatsbürgerschaft, damit sie Finanzministerin werden konnte. Sie ist CEO bei einem staatlichen amerikanischen Finanzinvestor.
Aber hier geht es ja um die russische Sauna. z.B. die im Satama Saunapark in Wendisch Rietz.
Mit Kalinka, Kalinka, kalinka maja...

http://www.satama-saunapark.de/sauna/si ... -banja.php

https://www.youtube.com/watch?v=09Rf2KqA7a4

riedfritz
Beiträge: 1760
Registriert: 17 März 2008 14:40
Wohnort: Rieden

Friedensfürst Putin

Beitrag von riedfritz » 10 Dezember 2014 09:58

Bummler hat geschrieben:Wenn man sich einmal die Entwicklung Russlands anschaut, dann stellt man fest, dass Putin durch staatliche Regulierung sehr wohl mehr wirtschaftlichen Erfolg hatte, als Jelzin durch seine Privatisierungen.
Was da momentan an Fakten von der Regierungspresse unterschagen wird, ist schon bedenklich.
Das kommt davon, wenn man gewohnt ist, nur "Das Neue Deutschland" zu lesen. Bei uns gibt es genügend andere Informationsquellen, oder wo hast Du Deine Informationen her?

Die Ukraine ist eben genauso eine "lupenreine Demokratie" wie Russland, und Putin zündelt am Frieden wie ein Weltmeister.
Wen wunderts, dass eine Reihe der Nachbarstaaten Russlands (auch die baltischen Staaten und Polen) eine starke Anlehnung an die Nato suchen.


Viele Grüsse,

Fritz

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 10 Dezember 2014 10:50

Ob Russland "modern" ist, mache ich bestimmt nicht an einigen Prestigeobjekten (Wolkenkratzer) fest. Die hat Nordkorea auch. Ist das deshalb ein modernes Land? Die genannte Zahl von 18 Mill. Menschen in Russland, die unterhalb der Armutsgrenze leben, stammt übrigens vom russischen Statistikamt. Das sagt wohl alles.
Wir könnten uns jetzt noch darüber unterhalten, wie es mit den Menschenrechten in Russland aussieht. Aber lese zum Einstieg erst mal das hier:
http://www.bpb.de/internationales/europ ... land?p=all

Wer Russland als modernes Land bezeichnet hat schon eine merkwürdige Weltanschauung.

Benutzeravatar
Bummler
Beiträge: 2367
Registriert: 05 Dezember 2005 10:10
Wohnort: Lübben

Beitrag von Bummler » 10 Dezember 2014 11:36

Weisst Du Nackidei, wer Russland mit Mordor gleich setzt,
der hat gehörig einen an der Klatsche.

Meine Mutter ist seinerzeit als Zwölfjährige von der Ostfront überrollt worden.
Ich möchte, dass das meiner Familie nie wieder passiert.

Alles andere ist dagegen Kindergeschrei.

Vor allem das, was Du da als politische Bildung verkaufst.
:roll:

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 10 Dezember 2014 11:58

Bummler hat geschrieben: Meine Mutter ist seinerzeit als Zwölfjährige von der Ostfront überrollt worden.
Ich möchte, dass das meiner Familie nie wieder passiert.
Das ist auch mein Wunsch. Und dennoch: Russland als modernes Land zu bezeichnen ist schon eine reichlich weltfremde Ansicht. Was ist denn an Russland so modern (Aussage von Nacktpaar) außer ein paar Prestigeobjekte aus Beton? Die Banjas? Kann nicht. Hmm... Putin? Auch wenn es ihm gelungen ist, die marode Wirtschaft vorübergehend wieder auf die Beine zu stellen und eine gewisse Stabilität im Land erreicht hat, ist er ein Diktator, der internationales Völker- und Menschenrecht mit Füßen tritt. Ich kann Putins Bedenken und Ängste bzgl. der Ukraine bzw. den Kampf um die Krim ja noch verstehen und auch die Angst vor der Nato im eigenen Vorgarten. Nur für das,was er da z.Z. treibt, gehört der Mann vor den internationalen Strafgerichtshof gestellt.
Noch einmal: Was ist an Russland modern?
Bummler hat geschrieben: Vor allem das, was Du da als politische Bildung verkaufst.
:roll:
Woher beziehst du denn deine politische Bildung bzgl. des "modernen" Russlands? Aus dem russischen Staatsfernsehen? :roll:

Campingliesel
Beiträge: 1241
Registriert: 01 September 2005 20:44
Wohnort: Gunzenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Campingliesel » 10 Dezember 2014 13:08

Und was hat das jetzt alles mit FKK zu tun? :teach: :teach: :teach: :!: :!: :!: :roll: :roll: :roll: :roll:

Weil die Rubrik Politik gesperrt worden ist, kann man das nun hier weiterführen?

Benutzeravatar
Nackidei
Beiträge: 2346
Registriert: 31 Juli 2009 22:27
Wohnort: Außerhalb eines FKK-Geheges (Freigänger)

Beitrag von Nackidei » 10 Dezember 2014 14:55

Campingliesel, der Thread wurde doch bereits vom Threadstarter für politische Propaganda mißbraucht. Da erscheint die Frage nach dem Verhaltenskodex in russischen Saunen nur noch Makulatur. Wo wird überhaupt noch FKK thematisiert?

Gesperrt