Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 23 Oktober 2017 04:25   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

erneutes treffen / die kugel rollt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gerlinde
Ehemaliger User










erneutes treffen / die kugel rollt

Ich wüsste natülich auch noch einen (neutralen) Treffpunkt.
Aber "ohne" würde das nicht gehen! Das wäre im Herzen von Deutschland in der Bad Wildunger oder Reinhardshäuser Wandelhalle. Ganz locker mit einem Gläschen Wildunger Reinhardsquelle in der Hand- bei einem lockeren small talk!. Dies wär für Ossis und Wessis geleich weit weg---und ich könnte zu Fuß kommen!! Bin gar nicht eigennützig! icon_lol.gif
Tschüssi Eure auch reiselustige Gerlinde

Beitrag 09 Februar 2003 17:47 
 
 
  Antworten mit Zitat  
scuba_muc
Ehemaliger User










erneutes treffen / die kugel rollt

Hai FKK-Freu.de,

leider hab ich an eurem ersten treffen nicht teilnehmen können.

zwischenzeitlich habe ich mir ein paar gedanken gemacht. ich hätte da
eine idee die man bestimmt umsetzten könnte. vorausgesetzt, natürlich,
dass ihr auch interesse habt.

kurze vorgeschichte...

vor einiger zeit, war ich mit einer bekannten in tirol in einem
kleinen hotel namens emmathof. dieses wird geführt von einem recht
aufgeschlossenen österreichischen herren. hmmm... wie aufgeschlossen
fragt ihr nun? und wie ich darauf komme? nun, bei unserem besuch in
seefeld in tirol (http://www.seefeld-tirol.com/), sind wir auf ein bad
mit sauna gestoßen (http://members.aon.at/olympia-seefeld/Preise.htm).
nach unserem saunabesuch, das sich recht lange hinauszögerte (aufgrund
einer sehr spaßigen runde) fragten wir die anwesenden nach einem ort,
unsere relaxten knochen ausruhen zu können. wir hatten nicht vor uns
schon auf den langen heimweg zu machen. ausserdem war es eine nette
runde. nun es ergab sich daß ein kleines hotel in der nähe, viele der
anwesenden beherbergte (http://alpha2000.at/emmathof/). ohne dabei
einen anderen gedanken zu hegen, begleiteten wir ein deutsches paar in
dieses hotel. wir checkten ein und waren wenig überrascht, als wir
mitbekamen, daß das hotel, angrenzend einen swingerclub namens black-
rose beherbergte (www.black-rose.at). die zimmer des hotels waren
sauber, die betten frisch bezogen, die aussicht herrlich und der preis
fair. es war ein großer speisesaal vorhanden und die gastgeber waren
überaus freundlich. nach näheren erkundigungen und fragen, sahen wir
keinen grund die gemütliche runde auseinander zu reissen. es gab kein
zwang sich an den aktivitäten im angrenzenden club zu beteiligen.
wenngleich dieses den tag sehr nett abgeschlossen hat. denn auch hier
konnten wir nackt unser essen zu uns nehmen und uns mit den anderen
unterhalten, die wir ohnehin den ganzen tag um uns herum hatten...
dieses jedoch unter ein wenig anderen umständen (gewiss denn es war
nicht unsere absicht einen swingerclubbesuch zu machen). trotz der
annäherungsversuche einzelner fremder herren, die unseren aufenthalt
misverstanden hatten, konnten unsere begleiter und wir denen unsere
absichten (oder eben nicht- absichten) klar machen und ungestört einen
netten abend verbringen.

mein gedanke dabei ist, wenn die örtlichkeiten vorhanden und verfügbar
sind, wäre es doch eine möglichkeit, die gastwirte zu bitten, uns den
fkk-freun.den, in einer geschlossenen gesellschaft unterschlupf zu
gewähren. geschlossene gesellschaft, deshalb weil wir als fkk-freun.de
an swingen kein interesse haben. ausserdem ergibt sich die nette
gelegenheit, gleich das örtliche hallenbad/sauna zu benutzen. zudem
gibt es unweit vom emmathof, die möglichkeit in den kranewitten, am
zirler berg, witterungsbedingt, fkk-baden und wandern zu gehen. so wie
ich das kenne, sind sowieso am leutasch viele strände und wiesen, wo
die meisten einheimischen auch baden gehen.

ich bringe diesen vorschlag, in der hoffnung, eines tages die ganzen
fkk-freun.de (fake oder nicht) kennen zu lernen. auf neutralem grund
ist dieses sicherlich einfacher. ausserdem ist dann das problem der
örtlichkeit und der verpflegung, nicht mehr so brizant. wäre jetzt nur
die frage ob die gastwirte in der lage sind eine geschlossene
gesellschaft aufzunehmen. ich habe aber da keinen zweifel, denn sie
sind durchaus ansprechbar. dennoch muss ich betonen, der emmathof ist
ein normales drei sterne hotel. der angrenzende club ist genauso
sauber und gut gehalten. der club bietet eine lounge, eine bar, einen
naß- bereich mit sauna etc. dabei gibt es auch ein büffet um essen zu
sich nehmen zu können. ich kann mir vorstellen in unserem kreis eben
die clubfunktion zu vergessen und den club als aufenthaltsraum zu
nutzen. dabei ist es sicherlich einfach zu vergessen was in den
anderen räumen unter normalen umständen geschieht icon_wink.gif

würde mich freuen zu hören wie ihr zu meinem vorschlag steht. ich bin
auch gerne bereit ein paar details mit edwiga und herrn schatz, die
wirte des hotels, zu besprechen. müsste mir aber sicher sein, dass ein
solches unterfangen nicht im sande verläuft. ich bin geschäftsman und
möchte meine glaubwürdigkeit nicht aufs spiel setzen. wir dürfen
schliesslich nicht vergessen das die wirte von ihren gästen abhängig
sind, ob das nun hotelaufenthalt verbunden mit swingerclubbesuch oder
nur hotelaufenthalt ist.


--
gruß
scuba

-------------------------------------------------------------------------------------

weiter zur info:

ich habe herrn und frau schatz angeschrieben.
die kugel ist am rollen!

eigentlich hatte ich mit reger zuschrift gerechnet... aber anscheinend war euch dann doch wichtiger, eure differenzen in dem thread auszutragen. ich glaube bei diesem thema sind irgendwelche katzen-jammer geschichten nicht notwendig.

nähere details ab jetzt nur noch im 'treffen' thread. die, die ein echtes interesse haben können sich beim admin in der user-group freischalten lassen.

ihr könnt mir auch gerne eine pn oder eine email zukommen lassen. ich möchte euch darauf hinweisen, dass es mir sehr wichtig ist diese sache ordentlich und korrekt zu machen. das hotel von dem die rede ist, ist ein unternehmen. ich möchte nicht das die wirte sich die arbeit umsonst machen. ausserdem verliere ich, bei einem so heiklen thema, meine glaubwürdigkeit.

wenn ihr das nicht durchziehen könnt oder wollt, dann sagt es mir bitte, dann werde ich das ganze im keim ersticken. am besten per pn.

bitte sagt mir bescheid ob ich jetzt weiter machen soll, oder nicht. ich habe auch anderes zu tun.

danke für euer verständnis

gruß

SCUBA

Beitrag 10 Februar 2003 11:00 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Elmar (Admin)
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:48

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 1914
Wohnort: bei Stuttgart


europe.gif

huhu scuba,

ich habe auch noch anderes zu tun icon_lol.gif

freue mich aber über dein engagement und helfe wo ich kann

also: mach weiter rock.gif

gruß

admin

Beitrag 10 Februar 2003 12:15 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Hi, Scuba,

also ich sehe die Sache aus eigener Erfahrung so, daß du lange warten kannst, daß Leute jetzt bei dir vor der Tür Schlange stehen, sich anmelden, konkrete Termin- und Ablaufvorschläge machen.

Die einzige Chance ist, daß du auf eigene Kappe (vielleicht hilft dir ja jemand, aber hängen bleibt's an dir) was organisierst und anbietest.
Mit allen Mühen und insbesondere allen Risiken. Und dan gucken, wer sich ernsthaft interessiert.
Ein Selbstläufer wird sowas nie.

Ich find's toll, daß du dich da so reinhängst, und von meiner Seite kann ich nur sagen: Wenn's mir irgendwie reinpaßt, bin ich dabei (siehst du, da ist bei mir auch schon eine kleine Einschränkung dabei).

Die Idee ist geil, den Anfang hast du organisatorisch auch schon gemacht, der Rest bleibt leider, leider erst mal an dir hängen.

Natürlich nackt.

Werner

Beitrag 10 Februar 2003 12:28 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Nudist40
Ehemaliger User










Hallo Scuba,
also wenn nicht irgendwas Dringenderes anliegt, wär ich dabei. Hab ja auch versucht, Klaus mitzulocken (leider vergebens).
Die Erfahrungen und Aussagen von Werner zu dieser Thematik kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Man kann 100x dazu aufrufen, dass doch bitte mal Termin- und sonstige Vorschläge gemacht werden. Das Ergebnis scheint überall gleich Null zu sein. Zur Zeit planen z.B. der Admin und einige Perm-OP´s in meinem Stamm-Chat ebenfalls ein Treffen. Zwar haben sich dort einige gemeldet und ihre Teilnahme zugesagt, aber Termin-Vorschläge kamen keine, so dass wir kurzerhand halt einfach einen angesetzt haben. Und da unser CT in einer JuHe stattfinden soll, haben wir zwar eine unverbindliche Voranmeldung dort gemacht (nicht, dass der JuHe-Wirt in Ohnmacht fällt, wenn auf einmal 20 Leute bei ihm um Quartier bitten), aber die feste, verbindliche Buchung muß jeder Teilnehmer selbst erledigen.
Vieleicht hilft Dir das eben geschriebene ja als Anregung. Auf alle Fälle aber wirst Du wohl kaum umhinkommen, einfach mal nen Termin in den Raum zu stellen. Aber leg diesen nicht zu kurzfristig an.

Beitrag 10 Februar 2003 13:21 
 
 
  Antworten mit Zitat  
scuba_muc
Ehemaliger User










termin... emmathof

Hai Treff- Interessenten,

neue info's:

stehen im forum treffen!

___
gruß

SCUBA

Beitrag 10 Februar 2003 13:54 
 
 
  Antworten mit Zitat  
naturist_kai
Ehemaliger User










Treffen prompt und kurzfristig

Dies habe ich heute erleben dürfen. Hatte ich doch von der möglichkeit des FKK badens in einem Essener Hallenbad erzählt und einen User dann auch eingeladen. Der sagte auch prompt und das auch noch für den Heutigen Tag zu.
Nun mich muß man schon schubsen, damit ich mich bewege. Ja und das war ja hier der Fall. Wenn ich dann jetzt auch noch überlege was ich mal wieder verpaßt hätte, wenn ich nicht geschubst worden wäre.
Habe ich doch die Mutter eines Ex-Pfadis, den ich samt seiner Mutter zum FKK gebracht habe. Und dann wieder die super tolle Wassergymnastik eines derer die diese FKK Schwimmstunde organisieren.

Also rund weg ein schöner FKK Abend. Körperlich habe ich es sowieso nötig mal wieder mehr zu tun icon_razz.gif .

Also ich hoffe das ich da jetzt standhaft bleibe icon_cool.gif .

Beitrag 11 Februar 2003 00:02 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Elmar (Admin)
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:48

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 1914
Wohnort: bei Stuttgart


europe.gif

@scuba: kann nix neues entdecken

@kai: interesse am treffen?

Beitrag 11 Februar 2003 00:09 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
naturist_kai
Ehemaliger User










Admin hat folgendes geschrieben::
@scuba: kann nix neues entdecken

@kai: interesse am treffen?


Glaube das dies zu weit weg ist. Wenn es etwas im Ruhrgebiet wäre, dann wäre das anders. Doch ansonsten bin ich Finanziell sehr Knapp. Bedingt durch mein Hobby Computer und Digitale Fotografie.

Ansonsten würde ich auch in einem Sportverein oder auch FKK Verein sein. Was nicht nur wegen der Vereinsmeierei der Fall ist.
Habe nämlich nebenbei noch eine Mutter, welche knapp über der Sozialhilfe liegt, die ich Finanziel unterstützen muß.
icon_sad.gif icon_confused.gif

Beitrag 11 Februar 2003 00:28 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Elmar (Admin)
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:48

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 1914
Wohnort: bei Stuttgart


europe.gif

tut mir leid. hab wegen dem treffen forum gefragt.

Beitrag 11 Februar 2003 00:39 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Don Marco
Ehemaliger User










@scuba_muc

Hi scuba_muc,

zunächst einmal finde ich es toll, wie sehr Du Dich in´s Zeug hängst.

Allerdings, und das ist meine persönliche Erfahrung, ist es verdammt schwer, wenn nicht gar unmöglich genug Leute zuverlässig zu einem bestimmten Termin an einem bestimmten Ort unter einen Hut zu bringen.

Ich selbst bin/war in div. Verbänden aktiv (gewesen). Veranstaltungen zu planen, organisieren und durchzuführen erfordert verdammt viel Zeit und Energie aber noch viel mehr Zeit und Energie geht dafür verloren die „Werbetrommel“ zu rühren um Leute zum kommen zu motivieren.

Und nichts ist schlimmer als ein solches Event zu planen und nachher alleine oder mit ein paar handvoll Leute dazustehen.

Glaub mir, wir leben in einer Welt der Reizüberflutung und wenn ich alle Einladungen zu irgendwelchen Veranstaltungen wahrnehmen würde, dann währe das ein Fulltimejob. So geht es einigen Zeitgenossen.

Mein Tip: optioniere einen Termin für das Treffen und einen Anmeldeschluß für die Teilnehmer. Verlange für die Anmeldung eine Vorkasse. Der Zahlungseingang ist gleichzeitig die Reservierung. Glaub mir, es überlegt sich jeder zweimal ob er das Treffen „kurzfristig“ absagt, wenn er schon bezahlt hat.

Mit der Vorkasse müßten die Kosten für die Wirtsleute gedeckt werden, damit DU aus der Haftung bist.

Meine persönliche Einschätzung: regionale Treffen ohne großen Aufwand haben eine größe Aussicht auf Erfolg als überregionale Mehrtagesveranstaltungen, wobei ich mich sehr gerne eines besseren belehren lasse.

Nackte Grüße Don Marco

Beitrag 11 Februar 2003 22:17 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Hari
Ehemaliger User










Hallo Scuba
Also ich sag auch mal ohne vorher einen Termin zu nennen wird das wohl nichts. Ich hab auch schon wie wohl edliche ander auch meine Urlaubs planung in Dezember abgeben müssen. Und nur mal so eben für einen Samstag also das wär mir aus NRW zu weit. Die Idee mit der Vorkasse find ich allerdings sehr überlegens wert denn dadurch wärst du abgesichert und der wirt und auch du hättest keinen schaden dadurch. Allerdings müsste dann ausser dem Termin auch noch die kosten in etwa benannt werden( sorry falls ich dies überlesen hab) denn nur so könnte man auch sagen ob man kommt oder lieber schweigt weil die reise doch zu teuer wird.
Geb doch mal zahlen bekannt damit ich eventuell meine Frau überreden kann

Mit Nacktem Gruß
Harald

Beitrag 12 Februar 2003 04:25 
 
 
  Antworten mit Zitat  
scuba_muc
Ehemaliger User










Forenabschnitt "Treffen"

Hari,

voraussichtlich kosten, terminierung und bestätigungen sind im forentitel treffen zu finden. melde dich in der usergroup an und du kannst details einsehen.

näheres wird dort bekannt gegeben

---
gruß

SCUBA

Beitrag 12 Februar 2003 11:49 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Klaus1959
Ehemaliger User










Hari hat folgendes geschrieben::
Und nur mal so eben für einen Samstag also das wär mir aus NRW zu weit.

Na endlich sagt mal noch jemand, dass ihm das für ein kurzes Treffen zu weit ist.

Ich Stelle mir immer die Frage: Wie lange dauert die An- und Abreise gegenüber der Aufenthaltszeit?
Wenn dann die Reisezeit nicht deutlich kürzer ist als der eigentliche Aufenthalt, dann mach ich das in der Regel nicht.
Dann könnte man ja auch gar nicht sagen, ich fahre zu einem Treffen, sondern es müsste heißen: Ich mache eine Fahrt, und wir treffen uns zwischendurch. icon_wink.gif

Klaus

Beitrag 12 Februar 2003 14:47 
 
 
  Antworten mit Zitat  
scuba_muc
Ehemaliger User










lesen hilft...

hai an alle nichtleser,

e s s o l l e i n g a n z e s W O C H E N E N D E d a u e r n ! ! !

also, gehen wir davon aus, das die nrw'ler eine fahrt in die berge zu skilaufen machen, anreise freitag... freitag abend/nacht... samstag ganzer tag... samstag anend/nacht... sonntag bis mittag.

Termin vorraussichtlich: 28.03.03 - 30.03.03
Kosten: ca. €30,00 - 35,00 pro person pro nacht inkl. halbpension
Hotel: drei *** sterne, ca 30 betten
Buchung: selbstbucher beim Emmathof Hotel mit vorauskasse ca.
50% anzahlung

inbegriffen: ein fasserl bier, frühstück, abends büffet, clubraumbenutzung, sauna, hallenbad und sauna in der nähe wird wahrscheinlich rabattiert.

na endlich machts ja der klaus besser??? hat er denn andere vorschläge oder isser einfach ned lustig zum kommen?

es ist eigentlich ganz einfach: ich wollte mal TATKRÄFTIG was auf die beine stellen! nichts als genörgel? sorry das ichs ned allen recht machen kann.

gruß

SCUBA

Beitrag 12 Februar 2003 16:07 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK