Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 11 Dezember 2017 12:32   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

Über das Hingucken und über die Gaffer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Markus
Ehemaliger User










Hi Leute,

nach einiger Zeit, die ich 'mal wieder unterwegs war, hab' ich in diesen Thread 'mal hinein gesehen. Bevor ich aber ein paar Eurer Postings aufgreife und meinen Senf dazu gebe: Auch wenn's schwer fiel, ich hab' mich durchgewühlt.

Prinzipiell gehöre auch ich mit nun fast 40 Lenzen schon zu den beschriebenen "alten Säcken", die - das ist hier fast untergegangen - lieber hinschauen, als sich selbst zu präsentieren. Nicht, weil ich mich zu den "Gaffern" oder "Spannern" sortieren würde (ich hab' ne ganze Weile in einem Fitness-Center gejobbt, da bringt einem so schnell nichts mehr aus der Fassung und auch meine Zeit im aktiven Rettungsdiens brachte es so mit sich, daß ich alle nur erdenklichen Menschen bei den wüstesten Menschlichkeiten gesehen habe), sondern weil ich mir gerne gut gebaute Mitmenschen ansehe, mir aber bewußt bin, daß ich selbst nicht mehr ganz so taufrisch und knackig bin, wie ein 20-Jähriger.

Habt Ihr eigentlich bei Eurer Menschen-Sortiererei einmal bedacht, daß man vielleicht nicht unbedingt jede und jeden in ein bestimmtes Schubfach sortieren kann? Ehrlich: Ich bin im Moment etwas enttäuscht darüber, daß Ihr hier "Definitionen" von "Spannern", "Gaffern", "Exhi's" usw. abgebt und einfordert - stellenweise kommt mir die Diskussion fast ein wenig so vor, als wäre das sooo wichtig, wer was worunter versteht.

Ach übrigens: Tip aus meiner Erfahrung (obwohl ich eindeutig männlich bin und inzwischen ein älteres Semester, kenne auch ich diesen "Kaninchen-Effekt" von der Betroffenen-Seite; wenn ich nun auch nicht immer eindeutig klassifizieren kann und will, ob es nun Anerkennung, Verwunderung, Ensetzen oder was auch immer war) - unerwünschte Gaffer verscheucht man leicht dadurch, daß man sie darauf geradewegs und freundlich anspricht!

Nix für ungut

Beitrag 25 März 2003 20:19 
 
 
  Antworten mit Zitat  
grobbo
Ehemaliger User










FKK ist hoffentlich nicht PuK

Hallochen,

na klar, sicher, mann/frau guckt hin. Sonst würden wir nie jemanden interessant finden, eine Beziehung oder Sex haben.
Menschen gucken halt immer, und zwar nicht nur beim FKK. Ich denke sogar da sind es nicht so viele wie sonst, weil die Tatsache selbst nackt zu sein die Nacktheit aller relativiert. Jedenfalls dann, wenn man nicht so notgeil wie Peter (von Peter und Karin, Internetpräsenz in allen Foren) ist. Sowieso gehen mir die Beiträge von dem oder denen gewaltig auf den nicht rasierten Sack, da diese meiner Auffassung nach immer nur auf Sex (ob nun ihren eigenen oder mit anderen gewollt)
hinauslaufen.
Kommt mir bitte nicht mit Bonobos und Natürlichkeit. Mit Euren Beiträgen, die ich zwar verhindern möchte aber leider nicht kann, gebt Ihr jedenfalls nicht meine Auffassung und Wahrnehmung von FKK wieder. Als Anfänger in Sachen FKK haben mich seinerzeit gerade Eure Beiträge immer eher abgeschreckt als dazu animiert es mal zu versuchen. Alle Eure Ausführungen klingen mittlerweile in in meinen Augen lächerlich, und lassen mich zum Schluß kommen, daß Ihr einfach nur ein ausgeprägtes Mitteilungsbedürfnis habt, um eure Lebensweise zu propagieren.

(Alle Smilies in diesem Posting ersatzlos gestrichen.)

Beitrag 02 April 2003 17:46 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Auch nicht gleiche Meinung

Auch mir ist schon aufgefallen daß die Threads von Peter und Karin immer gleich beginnen. Es geht immer um frivoles FKK und die selbstdarstellung ihrer selbst. Ich finde schon daß so ein Thema mal angesprochen gehört. Aber ich muß sagen daß ich auch der Meinung bin daß mich das damals eher abgeschreckt hat zu einem FKK Treffen zu gehen. Ich wollte mich vom frivolen FKK immer distanzieren weil ich glücklich verlobt bin und einfach keinen brauch der mir beim Sex zuschaut oder der sonstige Dinge mit mir oder meiner Partnerin macht. Was jetzt aber nicht heißt dass ich verklemmt bin oder so was. Ich akzeptiere alle Meinungen und mir ist egal was die anderen treiben nur finde ich wird das jetzt von Peter und Karin voll aufgedrängt. Gut ich bräuchte es net lesen. Tu's aber doch um zu sehen was andere dazu schreiben.
Ich gebe Ihnen Recht dass Gaffer nerven, aber ich muß auch dazu sagen daß für mich ein Spanner nichts besseres ist. Soll er sich doch ne Frau suchen dann hat er doch alles was er braucht. Warum muß man denn eine Partnerschaft auf Zeit mit jemanden eingehen den man gar nicht kennt nur um sich einen zu wich...
Da bin ich halt einfach vom anderen Schlag und das wollte ich hiermit mal gesagt haben.

Gruß Vogti

Beitrag 02 April 2003 20:44 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Nick-Ki
Ehemaliger User










Herrlich!

schön das mir endlich mal wer zustimmt, hat lang genug gedauert!

Beitrag 02 April 2003 22:38 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif
Wie bitte?

Wie bitte?

Wer soll dir hier wo zugestimmt haben?
Du willst doch nicht ernsthaft deine gequirlte Kacke in einen Topf schmeißen mit den Beiträgen von Grobbo und Vogti.
Es ist mir wirklich zu blöd, jetzt auch noch auf die Unterschiede einzugehen.
Du kapierst's sowieso nicht.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 03 April 2003 07:35 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Bemerkung zu Werner

Ich find Nick-Ki hat genauso seine Meinung gebracht wie jeder andere. Warum ist das denn nu gequirlte Kacke? Wenn Nick-ki es nicht verstehen soll weil er zu blöd ist, da muß ich leider zugeben daß ich es auch nicht verstehe. Ich fand seine Beiträge in Ordnung. Jeder hat seine Meinung und die hat er gebracht, also wo ist das Problem? Vielleicht kannst du es uns ja doch erklären.

Gruß Vogti

Beitrag 03 April 2003 12:26 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif
Aber gern

Aber gern, Vogti.

Der Typ hat iimerhin Karin vorgeschlagen, als Nutte ihren Lebensunterhalt zu verdienen sowie Peter, mit Fotos davon abzukassieren.

Zitat Nick-Ki:

Sag mal kennt ihr eigentlich ncoh was anderes außer rumpoppen in eurem leben???
Karin mach doch dein hobby zum Beruf, so als Nutte verdient man heute ordentlich Kohle!!!
Peter macht die Bilder, dann hat er auch noch ein kleines zu Brot!


Und anschließend noch ein paar Sachen, die das noch verschlimmerten.

Solltest du dich mit diesem hirn- und wertfreien Zeitgenossen und seinen Ausführungen wirklich in einen Topf werfen lassen, so bitte ich dich um Entschuldigung, mich eingemischt zu haben.
Ich kann es mir allerdings nicht recht vorstellen.
Meine Meinung über diesen Herrn und seine Absonderungen würde das allerdings auch nicht beeinflussen.

Natürlich nackt

Werner

Beitrag 03 April 2003 13:02 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Betreff: Zitat Nick-ki

Ich bin jetzt nochmal die ganzen Beiträge von Nick-ki zu diesem Thema durchgegangen, hab aber dein unten beschriebenes Zitat nirgends gesehen. Kann es sein daß es zu einem anderen Thema war, oder hab ich einfach einen Thread von Nick-ki überlesen?

Jemanden als Nutte zu bezeichnen nur weil man Spaß an Sex hat ist schon ein wenig hochgegriffen. Ich habe Spaß am Sex meine Freundin hoffentlich auch, aber daß wir dann gleich als Nutte und "Nutterich" bezeichnet werden ist mir noch nie vorgekommen.

Wenn das also wirklich gesagt wurde, dann finde ich es nicht richtig, denn jeder soll so leben wie er meint. Aber da gebe ich Nick-ki recht, soll er seinen Lebensstil nicht zu jedem möglichen Zeitpunkt jedem unter die Nase reiben.

Es ist ja schön daß es einmal erwähnt wurde und ich jetzt weiß daß ich mit P+K nicht zum FKK gehen werde, aber jedes mal nochmal davon zu hören, na ja das finde ich dann in einem FKK Forum dann doch ein wenig nervig. Für was gibt es denn das frivol FKK Forum. Da können sich die leute doch drüber ausslassen, aber doch nicht hier.

Das ist meine Meinung und ich finde es nicht sonderlich schlimm wenn ich mit Nick-ki in einen Topf geschmissen werde. Denn im großen und ganzen stimme ich mit ihm überein. Als Nutten würde ich da aber trotzdem niemanden bezeichnen. Jedem das seine und meinem das meine, oder so ähnlich *lol*

Ich hoffe du verstehst mich Werner
Es gibt unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema und ich bin und werde nunmal nie ein frivol FKK'ler werden.

Gruß Vogti

Beitrag 03 April 2003 14:14 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

http://www.fkk-freun.de/viewtopic.php?t=415&start=0

Und folgende.

Werner

P.S.: Ich bin verblüfft.

Beitrag 03 April 2003 15:02 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Vogti
Ehemaliger User










Warum verblüfft?

Bist du verblüfft weil es verschiedene Meinungen zu dem Thema gibt? lol

Nein im Ernst ich hab mir nochmal die Beiträge angesehen, also bin deinem Link gefolgt und ich muß sagen, daß sich Nick-ki doch eigentlich entschuldigt hat für seinen "Ausrutscher". Da finde ich es eher schade, daß du so ziemlich nachtragend bist und gleich sagst daß er es bei dir verschissen hat. Warum so konsequent? Warte doch ab was in Zukunft kommt, das wäre die bessere Lösung, jeder kann mal einen Ausrutscher landen, auch du.
Auch du sagst du kannst mit frivol FKK nichts anfangen, bei dir ist es aber, laut deinem Beitrag, weil sich bisher keine Gelegenheit bot. Bei mir könnten sich tausend Gelegenheiten bieten, aber würde diese nie nutzen weil ich nur die eine will, und nunmal nicht zum FKK gehe um andere Weiber anzuschauen und rumzupoppen. Auch finde ich den Beitrag von K+P der Hammer. Denn wenn dieser Beitrag mich als neuen FKK ler getroffen hätte, dann wäre ich so schnell wieder gegangen wie ich gekommen bin. Das ist doch nicht objektiv was die da schreiben. Geht es denn an jedem FKK Strand so zu? Ich denke nicht, denn sonst wäre ich schon lange nicht mehr dabei. Dann aber zu behaupten daß überall irgendwelche Bi Männer an ihren teilen rummachen um hinter den Busch hüpfen zu können, das ist einfach lächerlich. Wenn sie es mal machen o.k. aber ich muß sagen daß ich noch nie solche Erfahrungen gemacht habe. Bin jetzt auch schon 1 Jahr lang regelmäßig beim FKK und muß sagen daß mir ausser ein paar Spannern noch niemand in der hinsicht begegnet ist. Und ich bin froh drüber.

Würde gerne mal ein paar andere Meinungen zu dem Thema hören. Ist frivoles FKK immer auch gleich FKK? Hat Sex mit FKK mehr zu tun als mit unseren textilen Zeitgenossen? Ich denke nicht, aber bin mal gespannt was ihr dazu sagt!

Gruß Vogti

Beitrag 03 April 2003 15:42 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Ach, Vogti, ich bin schon verblüfft, daß du das nun so gar nicht verstehst.

Also ganz langsam:
Peter und Karin gehen mir langsam mit ihrer dauernden und penetranten Fixierung auf die Sexualität auf den Sack.

Ihre eigentliche Haltung an sich stört mich nicht weiter, nur eben, wie gesagt, die Penetranz und das Getue, als würde FKK zu 90 % aus f***en bestehen, und es hätte nur noch keiner gemerkt.

Was ich allerdings überhaupt nicht abkann, ist die bodenlose Unverschämtheit Nick-Kis (Ich hab's ja zitiert). DAS WAR DAS ALLERLETZTE. Das war nämlich menschenverachtend.
Und von wegen entschuldigt: Da hat er (wie ich ja auch erläutert habe) grad noch einen draufgepackt.
Dafür hat er von verschiedenen Postern auch die entsprechenden Kommentare eingefangen.

Was mich jetzt mittelprächtig entgeistert, ist der Umstand, daß du an den Entgleisungen dieses Typen nichts besonders schlimmes finden kannst. Oh, da habe ich mich offensichtlich in dir verschätzt. Aber das kommt ja vor.

Aber da wir in einem (für mich) so elementaren Punkt offenbar völlig aneinader vorbeireden, werde ich mich an der Diskussion nicht weiter beteiligen.

Werner

Beitrag 03 April 2003 16:06 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Berni
Ehemaliger User










Zitat:
Das war nämlich menschenverachtend.


Du tust ja grad so, als wäre Nick-ki´s Beitrag der einzige der in diesen Forum Menschenverachtend ist.
Da kann ich dir auch mehr zeigen (wozu ich aber keine Lust hab)
Ich hab mich aber schon daran gewöhnt das es hier manch senile Beiträge gibt, und wohl noch kommen werden.
Bei rund 475 Beiträgen sind sicher auch einige dabei die über die Grenze gehn, aber das kommentier ich jetzt erst garnicht.

Eigentlich müßten so Texte, die gezielt eine Person beleidigen, gelöscht werden, egal ob Meinungsfreiheit, oder nicht.

Zitat:
Ist frivoles FKK immer auch gleich FKK?

Für mich ist FKK klar definiert:
Es soll eine Kultur sein wo man halt statt angezogen, nackt ist, und dazu noch am besten eine Gemeinschaft bilden.
Frivoles FKK hat wenig mit dem eigentlichen FKK zu tun.
Da hier die sexuellen Bedürfnisse überwiegen.

Zitat:
Hat Sex mit FKK mehr zu tun als mit unseren textilen Zeitgenossen?

Denke ich nicht.

Beitrag 03 April 2003 16:32 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Nico
Ehemaliger User










Berni hat folgendes geschrieben::
Du tust ja grad so, als wäre Nick-ki´s Beitrag der einzige der in diesen Forum Menschenverachtend ist.

Nein. Werner bezog sich auf genau eine Äusserung. Wenn ich zu jemanden sage, dass er doof ist, dann fühle ich mich nicht bemüssigt, im gleichen Atemzug alle anderen Personen, über die ich selbiges denke, zu nennen.
Berni hat folgendes geschrieben::
Da kann ich dir auch mehr zeigen (wozu ich aber keine Lust hab)

Klar . icon_biggrin.gif
Berni hat folgendes geschrieben::
Ich hab mich aber schon daran gewöhnt das es hier manch senile Beiträge gibt, und wohl noch kommen werden.
Bei rund 475 Beiträgen sind sicher auch einige dabei die über die Grenze gehn, aber das kommentier ich jetzt erst garnicht.

Eigentlich müßten so Texte, die gezielt eine Person beleidigen, gelöscht werden, egal ob Meinungsfreiheit, oder nicht.

Du meinst Dein eigenes Posting? *LOL* [1]
Berni hat folgendes geschrieben::
Für mich ist FKK klar definiert:

Du sagst es. Für Dich. Persönliche Definitionen sollte man aber nicht als allgemeingültig hinstellen.
Berni hat folgendes geschrieben::
Es soll eine Kultur sein wo man halt statt angezogen, nackt ist, und dazu noch am besten eine Gemeinschaft bilden.

...die ausstirbt, weil niemand mehr erotische oder gar rein sexuelle Gedanken hat und demzufolge die ganze Sache mit der Fortpflanzung irgendwann in Vergessenheit gerät. Halte ich nicht für erstrebenswert.
Berni hat folgendes geschrieben::
Frivoles FKK hat wenig mit dem eigentlichen FKK zu tun.
Da hier die sexuellen Bedürfnisse überwiegen.

Bedürfnisse sind nun einmal da, die kann man nicht wegdiskutieren. Wie und wann man sie auslebt, ist eine andere Baustelle. Wenn ich jedoch die (zumindest von mir so interpretierten) Postings lese, die eine völlig asexuelle und sterile Form des Nacktseins -denn nur dann ist ja "echte" FKK- propagieren, dann muss ich sagen, ist mir die "falsche" -also frivole- FKK sehr viel lieber. Ich halte allerdings die absolute Fixierung von Peter und Karin aufs Tackern am Strand auch nicht für die endgültige Weisheit. Solange sie es jedoch mögen und damit keine anderen Leute in deren Freiheit einschränken, gestehe ich ihnen logischerweise das Recht zum Vögeln, wo, wann und mit wem sie wollen, zu.

Gruss, Nico

[1] LOL - laughing out loud - lautes Lachen

Beitrag 03 April 2003 16:58 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Berni
Ehemaliger User










Zitat:
Nein. Werner bezog sich auf genau eine Äusserung. Wenn ich zu jemanden sage, dass er doof ist, dann fühle ich mich nicht bemüssigt, im gleichen Atemzug alle anderen Personen, über die ich selbiges denke, zu nennen.


Nagut, aber wenn man sich so aufregt und gerade diesen einen Text kritisiert, muß ich den auch mit anderen vergleichen.

Zitat:
Du meinst Dein eigenes Posting?

Ach, ich hab doch niemand beleidigt, oder?

Zitat:
Du sagst es. Für Dich . Persönliche Definitionen sollte man aber nicht als allgemeingültig hinstellen.


Es dürfte wohl klar sein das man immer von seinen Standpunkten aus spricht, was ich auch klar zum Ausdruck gebracht habe, da ich "Für mich" geschrieben habe, und das ist nicht anders, wie bei allen Usern hier.


Zitat:
...die ausstirbt, weil niemand mehr erotische oder gar rein sexuelle Gedanken hat und demzufolge die ganze Sache mit der Fortpflanzung irgendwann in Vergessenheit gerät. Halte ich nicht für erstrebenswert

Erstmal denke ich nicht das FKK ausstirbt.
Gewisse Erotik ist sicher dabei.
Also ist diese Theorie, von dieser Ansicht von FKK, eine Fremde.

Zitat:
Bedürfnisse sind nun einmal da, die kann man nicht wegdiskutieren. Wie und wann man sie auslebt, ist eine andere Baustelle. Wenn ich jedoch die (zumindest von mir so interpretierten) Postings lese, die eine völlig asexuelle und sterile Form des Nacktseins -denn nur dann ist ja "echte" FKK- propagieren, dann muss ich sagen, ist mir die "falsche" -also frivole- FKK sehr viel lieber. Ich halte allerdings die absolute Fixierung von Peter und Karin aufs Tackern am Strand auch nicht für die endgültige Weisheit. Solange sie es jedoch mögen und damit keine anderen Leute in deren Freiheit einschränken, gestehe ich ihnen logischerweise das Recht zum Vögeln, wo, wann und mit wem sie wollen, zu.


Meine Zustimmung !

Berni

Beitrag 03 April 2003 18:10 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Nico
Ehemaliger User










Berni hat folgendes geschrieben::
Nico hat folgendes geschrieben::
Nein. Werner bezog sich auf genau eine Äusserung. Wenn ich zu jemanden sage, dass er doof ist, dann fühle ich mich nicht bemüssigt, im gleichen Atemzug alle anderen Personen, über die ich selbiges denke, zu nennen.

Nagut, aber wenn man sich so aufregt und gerade diesen einen Text kritisiert, muß ich den auch mit anderen vergleichen.

Werner hat sich im zur Diskussion stehenden Posting einzig und allein auf die Äusserung bezogen, Karin möge ihr Geld als Prostituierte und Peter seines mit den dazu passenden Fotos verdienen. Um nichts weiter geht es. Andere Postings in anderen Threads zu anderen Themen haben damit ganz genau gar nichts zu tun. Deswegen sollte man die auch nicht vergleichen.
Berni hat folgendes geschrieben::
Nico hat folgendes geschrieben::
Du meinst Dein eigenes Posting?

Ach, ich hab doch niemand beleidigt, oder?

Hat Werner jemanden in dem Posting beleidigt, um das es geht? IMHO [1] nicht. Du hingegen hast eindeutig Werner im Passus

Ich hab mich aber schon daran gewöhnt das es hier manch senile Beiträge gibt, und wohl noch kommen werden.
Bei rund 475 Beiträgen sind sicher auch einige dabei die über die Grenze gehn, aber das kommentier ich jetzt erst garnicht.

Eigentlich müßten so Texte, die gezielt eine Person beleidigen, gelöscht werden, egal ob Meinungsfreiheit, oder nicht.


Senilität unterstellt. Das geht so aus dem Zusammenhang hervor und Du wirst es kaum bestreiten können.
Berni hat folgendes geschrieben::
Es dürfte wohl klar sein das man immer von seinen Standpunkten aus spricht, was ich auch klar zum Ausdruck gebracht habe, da ich "Für mich" geschrieben habe, und das ist nicht anders, wie bei allen Usern hier.

Früher hast Du es wenigstens deutlicher zum Ausdruck gebracht. "Das ist meine Meinung!" oder so. <eg> [2]
Berni hat folgendes geschrieben::
Erstmal denke ich nicht das FKK ausstirbt.

Tja, lesen und verstehen ist was Feines. Ich meinte die Gemeinschaft, von der Du schriebst.

Zum Rest scheint ja relative Einigkeit zu herrschen, deswegen solls reichen.

Gruss, Nico

[1] IMHO - in my humble opinion - meiner bescheidenen Meinung nach
[2] eg - evil grin - teuflisches (schmutziges) Grinsen

Beitrag 03 April 2003 19:36 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK