Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Oktober 2017 21:41   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Urlaub

Fkk 2003 - wohin?

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Commander30
Ehemaliger User










Fkk 2003 - wohin?

Hallo FKK-Freunde,

ich möchte in diesem Jahr zum erstenmal zusammen mit meiner Freundin FKK-Urlaub machen. Wir sind 32 und 21 jahre alt.
Ich bin schon viele Jahre FKK-Anhänger und war auch schon ein paar Mal in einigen FKK-Zentren, so in Vera, in Corsika Natura, auf Lanzarote und in Agde.
Meine Freundin hat erst durch mich im letzten Jahr zum FKK gefunden.
Wohin kann man als Paar fahren, um (aktive) Erholung zu haben aber ohne nur von Rentnern umgeben zu sein?

Es sollte möglich sein, den ganzen Tag in der Anlage nackt zu sein (auch bei anderen Gästen sollten die Nackten in der Mehrzahl sein und das nicht nur am Strand!!). Serviceeinrichtungen wie Supermarkt, Restaurants... und Abendanimationen bzw. -unterhaltung sollte es geben. Als Unterkunft haben wir an einen Bungalow oder ein Appartment gedacht. Außerdem sollte es ein paar interessante Ausflugsziele in der Umgebung geben.

Wir dachten an La Jenny oder Euronat oder an Koversada oder Monsena...
Was könnt ihr uns empfehlen?

Beitrag 23 April 2003 12:12 
 
 
  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










Hallo,

seht doch mal nach in einem anderen Thread! Hier gibt es viele Informationen über französische Anlagen.

Ich würde "La Jenny" empfehlen, auch wenn hier doch immer einige Leute bekleidet herumlaufen. Es liegt wohl an den Temperaturen, und viele Leute scheinen schnell zu frieren...

Gruß
Bernd

Beitrag 23 April 2003 12:20 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Werner



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter:69

Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beiträge: 4290
Wohnort: Broome


australia.gif

Tja, mein ´Dauertip:
Oasis.
Entspricht bis ins Detail euren Vorstellungen.
Da gibt's (das sind die schönsten) 6-Personen-Appartements mit Rasenterrasse zum Strand, d.h., fällst du die kleine Böschung runter, liegst du auf dem Strand.
Supermarkt, Restaurants, mehrere (saubere!) Swimmingpools auf dem Gelände.kilometerlanger Sandstrand.
Und Ausflugsziele ohne Ende. Zur einen Seit Richtung Spanien eine wilde Küste, dann die Städte Perpignan und Narbonne, die Pyrenäen direkt vor der Tür (absolute Empfehlung "Le petit train jaune", eine Schmalspur-Bergbahn, die einem das Herz stehenbleiben läßt), Carcassonne etc. etc.

Wir sind dieses Jahr auch wieder da. Und wissen, warum.

Natürlich nackt.

Werner

Beitrag 23 April 2003 12:42 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










@Werner:

Bei Oasis schreckt mich beim ersten Anschein der viele Beton ab. Im Prinzip bin ich eigentlich Camper, wenn ich auch in der Zwischenzeit Komfort auch ganz gut gebrauchen kann. Aber mehr Natur direkt ringsum ist für mich schon Bedingung.

Je länger ich drüber nachdenke: La Jenny ist eigentlich nicht schlecht!

Gruß
Bernd

Beitrag 23 April 2003 15:02 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Commander30
Ehemaliger User










Danke erstmal für eure Antworten. icon_smile.gif

Wie sieht es denn mit der "Kleidungsmoral" in Oasis aus? Sind wir dort als Nackte in der Unterzahl, sobald man den Strandbereich verlässt? Oder kann man hier mal 14 Tage ganz ohne Kleidung auskommen (wenn das Wetter mitspielt, sollte aber in der Gegend eigentlich kein Thema sein)?

Über Euronat und La Jenny gibt es diesbezüglich ja einige schlechte Erfahrungen hier im Board...

Beitrag 24 April 2003 16:21 
 
 
  Antworten mit Zitat  
BM
Ehemaliger User










Hallo,

mit La Jenny hatten wir, was die "Kleidungsmoral" angeht, noch ziemliches Glück. Es war so heiß, daß tagsüber wirklich fast alle nackt waren, bis auf die üblichen Ausnahmen wie Pubertierende. Ich fühlte mich also als "Dauernackter" nicht deplaziert. Zu den Abendveranstaltungen bin ich sowieso nicht gegangen, um mich nicht anziehen zu müssen.

Bei den angebotenen Aktivitäten war es leider anders. Außer bei Tennis und beim Bogenschießen waren alle bis auf Einzelpersonen bekleidet. Bei Letzterem wurde übrigens auf "Naturisme" Wert gelegt. Zum Yoga kamen die meisten nackt an und zogen sich dann was über...

Das Jahr zuvor in Euronat war ziemlich kühl; deshalb waren wohl auch viele bekleidet. Offenbar sind viele Leute nicht so abgehärtet.

Was ich an La Jenny gut fand, ist die Natur: alles Holzhäuser, zwischen Kiefern versteckt. Und die riechen bei großer Wärme gut!

Viele Grüße
Bernd

Beitrag 24 April 2003 16:50 
 
 
  Antworten mit Zitat  
Commander30
Ehemaliger User










Hallo,

nach langem Überlegen icon_rolleyes.gif ist es nun beschlossene Sache: Es geht nach "La Jenny" Anfang August, gebucht über Oböna-Reisen.

Mal sehen, wie es wird...


Commander30

Beitrag 11 Juli 2003 09:32 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK