Galerie    Karte

Haftungsausschluß

Boardregeln

.kmz-file für Google Earth

Chat

Wer ist im Chat?
Offizielle Partnerseite






FKK Forum Foren-Übersicht
  Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Oktober 2017 12:47   

FKK Forum Foren-Übersicht -> FKK Allgemein

FKK, was ist das? Oder was hat Zellulites mit IR gemeinsam?

  Autor    Thread Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Klaus1959
Ehemaliger User










FKK, was ist das? Oder was hat Zellulites mit IR gemeinsam?

Da es offensichtlich sehr unklar zu sein scheint, was unter "FKK" zu verstehen ist, schreibe ich jetzt mal aus meiner Sicht, was ich unter FKK verstehe:

FKK ist der Oberbegriff für Nacktbaden (auch Sonnenbad und z.B. Sport am Strand), Nudismus und Naturismus. Dabei wäre Nudismus ein Teil vom Naturismus, und Nacktbaden ein Teil vom Nudismus.

Oder Mathematisch ausgedrückt:

Nacktbaden < Nudismus < Naturismus

Nicht wie oft behauptet, es wäre mit FKK, Nacktbaden, Nudimus und Naturismus immer das Gleiche gemeint.

Der Nacktbader ist an See und Strand nackt, geht vielleicht auch in die Sauna und in Schwimmbäder mit FKK-Zeiten. Sonst ist er immer bekleidet anzutreffen (außer unter der Dusche).

Ein Nudist ist ein Mensch, der einfach nur gerne nackt ist und deshalb, wann immer es sich einrichten lässt, auf die Klamotten verzichtet. Fall er auch nackt spazieren geht trägt er dabei häufig Turnschuhe. Es kann durchaus sein, dass er sich oft betrinkt, dass er raucht, dass er gerne Tiere quält oder sein Altöl in den Gulli schüttet (was natürlich hoffentlich nicht der Fall ist).

Ein Naturist hält es mit der Nacktheit ebenso wie der Nudist. Allerdings verzichtet er bei Spaziergängen auf Schuhe, wenn es irgendwie möglich ist. Er sieht die Natur mit anderen Augen, die Schönheit und Zerbrechlichkeit, und ist stets bedacht nichts zu zerstören, sie nicht auszubeuten und nur das zu nehmen, was er zum Überleben braucht.
Er ist gesundheits- und körperbewusst, raucht nicht und betrinkt sich nicht, würde niemals Tiere (oder Menschen) Quälen oder die Natur verschmutzen, soweit er es vermeiden kann. Er lebt so naturnah, wie es ihm möglich ist.

Warum übt jemand die freie Körperkultur aus (als Alternative für "FKK machen")?

Weil sie oder er
- sich nackt wohler fühlt
- nahtlos braun werden möchte
- Klamotten außer zum Schutz für überflüssig hält
- Nacktheit als Lebenseinstellung sieht
- nackte Menschen netter findet als Bekleidete
- sich nicht wegen der eigenen Nacktheit schämt

Soweit meine eigene Begriffsklärung.

Wie der nackte Mensch dabei aussieht ist völlig unbedeutend
Ob schwabbelig oder straff, Bierbauch oder Waschbrett, Hängebusen oder straffe Brust, schwarz oder weiß, muskulös oder dürr, körperbehindert oder unversehrt, stark behaart oder leichter Flaum.
Das alles ist FKK!

Ach, ich hab was vergessen? Es gibt ja auch intim rasierte, intim gepiercte, am Po oder im Intimbereich tätowierte Menschen. Ja, natürlich gibt es unter ihnen auch FKK-Fans.
Auffallend ist allerdings, dass von dieser Personengruppe prozentual gesehen sehr viele FKK mögen. Wenn von den "naturbelassenen" Menschen genau soviel Prozent FKK betreiben würden wie z.B. von den Intimrasierten, dann wären die FKK-Strände wohl völlig überlaufen!
Den Grund für den so hohen Anteil dieser Personengruppen sehe ich im Exhibitionismus. Wer seine Geschlechtsteile bewusst hervorhebt, einen Blickfang setzt oder sonstwie auffällig präsentiert, dem unterstelle ich eben eine gewisse Zeigelust. Dabei unterscheide ich durchaus, ob sich jemand bewusst auffällig so hinlegt, damit man gar nicht anders kann als hin zu schauen, oder ob sich jemand ganz natürlich verhält. Es soll ja auch Menschen geben, die darauf schwören, dass man viel intensiver empfindet, wenn man rasiert ist, was ich persönlich allerdings bezweifle. Diesen Leuten kann ich natürlich keine Zeigelust unterstellen. Das die Rasur hygienischer sei wird ja wohl keiner ernsthaft glauben, oder?

Überhaupt nicht verstehen kann ich in diesem Zusammenhang, warum eigentlich in fast jedem neueren FKK-Forum auch ein IR-Forum mit angegliedert wird. Wenn doch Äußerlichkeiten kein wesentliches Merkmal von FKK sind, wofür soll dann das Intimrasur-Forum gut sein? Ich höre euch schon sagen, weil man das nun mal sieht wenn man nackt ist. Und warum gibt es dann kein Silikon-Forum, oder glaubt hier jemand, das würde man nicht sehen? Warum kein Beschneidungs-Forum? Warum kein Hängebusen-Forum? Warum kein Forum über die Penisgröße? Das ist doch immer ein Thema. Außerdem sieht man auch die Zellulites. Man sieht auch, dass sehr dicke Männer einen kleinen Penis haben. Ach, das habt ihr gar nicht gewusst? Ein großer Teil verschwindet nämlich zwischen den Fettpolstern. Nach einer erfolgreichen Diät ist "Er" wieder länger.

Warum also ist die Intimrasur sowas wie die "heilige Kuh" der FKK geworden? Das sollen mir vor allem mal diejenigen erklären, die eben noch aufgeschrieen haben, als ich Zeigelust unterstellte. Wäre es nicht gerade in einem FKK-Forum für Frauen viel interessanter und wichtiger darüber zu reden, wie man Zellulites vermeiden kann, anstatt zu beratschlagen, ob es nun besser aussieht wenn man noch einen schmalen Streifen stehen lässt oder ob man lieber alles komplett rasieren soll?

Also los, zerreißt mich...

Klaus

PS an Admin: Dieser Beitrag passt nun wohl auch zur Hälfte ins IR-Forum. Entscheide du das mal selbst.

Beitrag 14 November 2002 01:31 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Hallo Klaus!

Danke für den Beitrag und Deine Sicht der Dinge.
Ich denke das ist u.a. das Problem der Streithansl hier.
Es hat jeder ... und das ist auch gut so eine andere Auffassung und Sichtweise verschiedener Dinge. Schade ist nur, dass die wenigsten sagen können "Für mich ist das so und so, aber manche sehen das eben anders."
Ich bin der Meinung ich kann jemandem meine Denkweise erklären, aber überzeugen kann und will ich niemanden. Es kann sich jeder für sich eine eigene Meinung bilden.

Allerdings möcht ich zu dem Intimrasur Thema noch was sagen:


Zitat:
Auffallend ist allerdings, dass von dieser Personengruppe prozentual gesehen sehr viele FKK mögen. Wenn von den "naturbelassenen" Menschen genau soviel Prozent FKK betreiben würden wie z.B. von den Intimrasierten, dann wären die FKK-Strände wohl völlig überlaufen!


Das müsste ja im Umkehrschluss heißen, dass von den Leuten, die man an FKK-Orten antrifft, der Großteil rasiert ist? Oder seh ich das falsch...und dann frag ich mich wo die sind...
Auf jeden Fall kaum da wo ich bin...
Mir ist es egal, ob sich wer rasiert oder net...aber überall les ich immer hier und da waren so viele rasierte und ich glaub da ist eher bei vielen der Wunsch der Vater des Gedanken.


Zitat:
Den Grund für den so hohen Anteil dieser Personengruppen sehe ich im Exhibitionismus. Wer seine Geschlechtsteile bewusst hervorhebt, einen Blickfang setzt oder sonstwie auffällig präsentiert, dem unterstelle ich eben eine gewisse Zeigelust. Dabei unterscheide ich durchaus, ob sich jemand bewusst auffällig so hinlegt, damit man gar nicht anders kann als hin zu schauen, oder ob sich jemand ganz natürlich verhält. Es soll ja auch Menschen geben, die darauf schwören, dass man viel intensiver empfindet, wenn man rasiert ist, was ich persönlich allerdings bezweifle. Diesen Leuten kann ich natürlich keine Zeigelust unterstellen. Das die Rasur hygienischer sei wird ja wohl keiner ernsthaft glauben, oder?


Über den Anteil schrieb ich ja schon was...
Also ich kann hier nur von mir sprechen...über die Zeigelust anderer kann ich net urteilen.
Ich habe keine Haare mehr außer am Kopf) weil es mir einfach gefällt. Ich fühl mich einfach wohler und ich finde es sieht auch besser aus. Das hat absolut nichts mit dem Hervorheben von Geschlechtsteilen zu tun. Klar sieht man mehr, aber das ist eben einfach so...
Ich setze mich sicher nicht breitbeinig aufreizend nackt irgendwo hin...aber das würd ich weder mit noch Haaren im Intimbereich machen. Ich bin einfach ganz normal am Strand, Schwimmbad etc....nur ich hab eben keine Haare...
Es gibt sicher Leute, die sich immer irgendwo zur Schau stellen müssen, aber das liegt sicher nicht daran ob rasiert oder nicht. Die sind einfach so. Für mich hat das keinen Zusammenhang.
Ich rasiere mich weil ich es schön finde. Den einzigen, den ich nach seiner Meinung frage, ist mein Freund...andere Leute geht es schlichtweg nix an. Ich finde es nur nicht gerechtfertigt Intimrasur mit Exhibitionismus gleichzusetzen...das ist genauso Schmarrn wie Fkkler=Swinger oder so. icon_rolleyes.gif

Zu dem besseren bzw. intensiveren Empfinden kann ich nur sagen: Probier es aus. Ich finde man empfindet schon mehr und besser aussehen tut es meiner Meinung auch und anfühlen erst recht.
Aber das muss jede/r mit seinem Partner selber entscheiden.

Das Hygiene Argument wird des öfteren angesprochen. Ich kann dazu nur sagen, dass eine Rasur nix nützt, wenn man sich nicht unters Wasser stellt. Andersrum: Haare sind ja nicht unhygienisch. Das Hygiene Argument ist meiner Meinung nach eine Ausrede, weil die Leute sich net trauen zuzugeben, dass sie das Visuelle anmacht und das Gefühl beim darüber Streicheln etc.

Zitat:
Überhaupt nicht verstehen kann ich in diesem Zusammenhang, warum eigentlich in fast jedem neueren FKK-Forum auch ein IR-Forum mit angegliedert wird. Wenn doch Äußerlichkeiten kein wesentliches Merkmal von FKK sind, wofür soll dann das Intimrasur-Forum gut sein? Ich höre euch schon sagen, weil man das nun mal sieht wenn man nackt ist. Und warum gibt es dann kein Silikon-Forum, oder glaubt hier jemand, das würde man nicht sehen? Warum kein Beschneidungs-Forum? Warum kein Hängebusen-Forum? Warum kein Forum über die Penisgröße?


Ich denke wenn Bedarf bestehen würde, d.h. wenn sich viele für die anderen Themen interessieren würden, dann würden auch solche Foren laufen.
Im Intimrasur Forum, extraglatt.de da gibt es unheimlich viele Beiträge, die auch mit FKK zu tun haben...warum auch nicht umgekehrt?

Ich sehe da auch keinen wirklichen Zusammenhang, aber braucht man den denn?

Wer sich für beides (FKK und IR) interessiert, der kann ja in beiden Foren schreiben, wer nicht, kann es ja gerne lassen.
Es ist ja nur eine Option.

Grüße von WITCH

Beitrag 14 November 2002 13:03 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Katzi
Ehemaliger User










Den Beitrag von Klaus finde ich sehr gut, und da stimme ich eigentlich allen zu.

Zitat:
Das müsste ja im Umkehrschluss heißen, dass von den Leuten, die man an FKK-Orten antrifft, der Großteil rasiert ist? Oder seh ich das falsch...und dann frag ich mich wo die sind...

Ich denke es gibt auch viele die i.r sind aber sich nicht nackt "zeigen". Die Prozente kann man da schwer einschätzen. Aber so unterschiedlich dürfte das auch nicht sein. Und wenn, könnte das mit dem höheren Körperbewustsein zu tun haben.
Natürlich gibt es Leute die z.B. im Intimbereich 10 Ringe haben, und einwenig exhibitionistisch sind, aber das ist klar.
Man kann nicht genau sagen wer jetzt aus exhib. Motivation heraus handelt, oder nicht. Und das kann auch schon Haarlos sein.
Zitat:
Ich rasiere mich weil ich es schön finde.

Warum findest du das schön?
Früher waren Haare schön.
Zitat:
Ich denke wenn Bedarf bestehen würde, d.h. wenn sich viele für die anderen Themen interessieren würden, dann würden auch solche Foren laufen.

Ich denke es besteht Interesse. Aber das ist von Person zu Person unterschiedlich. Ich kann z.B. mit einem I.R Forum wenig anfangen, aber ich lass da anderen den "spaß"

Beitrag 14 November 2002 15:09 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Zitat:
Warum findest du das schön?
Früher waren Haare schön.


Warum? Sieht besser aus und fühlt sich beim Streicheln, Sex besser an, keine störenden Haare usw.usw.

Was aber bitte meinst Du mit früher??? Und wer sagt dass das da schöner ist oder war??
Verstehe Deine Aussage nicht.

Beitrag 14 November 2002 21:34 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Katzi
Ehemaliger User










Also ich dachte das früher (vor 20-30J.?) Haare schön waren weil man da ja so lange hatte. Und ein beharrter Mann z.B. als erotisch angesehen wird/wurde. Aber da hat jeder wohl eine andere Meinung.
Es stimmt natürlich das wenn man IR. ist, das es einwenig praktischer ist. Aber das rasiern kotest hingegen auch Zeit und Aufwand.
Mir gings ja nur ums aussehen.
Naja das ist alles ein schwammriges oder auch Haariges Thema..

Beitrag 14 November 2002 23:11 
 
 
  Antworten mit Zitat  
WITCH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter:42

Anmeldungsdatum: 22.09.2002
Beiträge: 3640
Wohnort: Herrenberg


germany.gif

Zitat:
Also ich dachte das früher (vor 20-30J.?) Haare schön waren weil man da ja so lange hatte. Und ein beharrter Mann z.B. als erotisch angesehen wird/wurde.


Ich red vom Intimbereich und nicht von den Haaren auf dem Kopf. Wobei auch das alles Geschmackssache ist.
Es gibt sicherlich auch heute noch Leute, die Intimbehaarung toll finden, da gibt es nix zu diskutieren...JEDER WIE ER MAG!

Beitrag 14 November 2002 23:26 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Füge Benutzer zur Ignorierungs-Liste hinzu  Antworten mit Zitat  
Mark_97
Ehemaliger User










jeder wie er mag!

Richtig, jedem das Seine!
Man kann, und muss nicht.
Viele meinen nun, es wäre topmodern (In) sich untenrum zu rasieren.
Könnte eigentlich stimmen. Denn immer mehr Männlein wie Weiblein,
die ich in Saunen oder auf FKK-Gelände sehe, sind rasiert.
Ich zähle mich ja auch dazu. Wenn ich alte Bilder von mir sehe, mit den Haaren, schrecklich! Und heute, ich denke es schaut gut aus.
Klar nicht jedem steht so etwas. Aber wie gesagt, es kann tun und lassen,
jeder was er will!

Markus

Beitrag 15 November 2002 14:05 
 
 
  Antworten mit Zitat  


  Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Gehe zu:  


Letztes Thema | Nächstes Thema  >

Forum Rules:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 


 Impressum 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group phpBB Group

This theme is to be used only for the promotion of Windows(TM) XP and its associated products. Read the full disclaimer
I, the developer, take no responsibility for use of this theme against the wishes of Microsoft(R).
phpXP2 Theme for phpBB2 created by Nick Mahon.

www.fkk-freun.de
Top 50 FKK